Werden seine Filme verboten?

Depardieu im Visier ukrainischer Behörden

+
Der französische Schauspieler Gérard Depardieu hegt eine enge Freundschaft zum russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Kiew - Gérard Depardieu ist wegen seiner Nähe zu Kremlchef Wladimir Putin bei ukrainischen Behörden in Ungnade geraten und ist auf die "schwarze Liste" gekommen.

Nach „antiukrainischen Äußerungen“ sei der Filmstar aus Frankreich („Asterix & Obelix“) auf eine vorläufige „schwarze Liste“ von 567 ausländischen Künstlern gesetzt worden, teilte das Kulturministerium in Kiew am Mittwoch mit. Die Liste sei von „besorgten Bürgern“ erstellt worden. 

Sollte nun etwa der Geheimdienst feststellen, dass von Depardieu eine „Gefahr für die nationale Sicherheit“ ausgehe, würden seine Filme verboten. Depardieu besorgte sich nach Kritik an Frankreichs Steuersystem 2013 einen russischen Pass.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Philipp Mickenbecker ist tot: Deutscher Youtube-Star stirbt mit 23 Jahren wenige Monate nach bitterer Diagnose

Philipp Mickenbecker ist tot: Deutscher Youtube-Star stirbt mit 23 Jahren wenige Monate nach bitterer Diagnose

Philipp Mickenbecker ist tot: Deutscher Youtube-Star stirbt mit 23 Jahren wenige Monate nach bitterer Diagnose
Kronprinzessin Amalia: Sie verzichtet auf 1,6 Millionen Euro

Kronprinzessin Amalia: Sie verzichtet auf 1,6 Millionen Euro

Kronprinzessin Amalia: Sie verzichtet auf 1,6 Millionen Euro
Herzogin Kate und Jill Biden: Gipfeltreffen der beiden Powerfrauen

Herzogin Kate und Jill Biden: Gipfeltreffen der beiden Powerfrauen

Herzogin Kate und Jill Biden: Gipfeltreffen der beiden Powerfrauen
Trooping the Colour: Queen Elizabeth II. strahlt bei Geburtstagsparade

Trooping the Colour: Queen Elizabeth II. strahlt bei Geburtstagsparade

Trooping the Colour: Queen Elizabeth II. strahlt bei Geburtstagsparade

Kommentare