Darf selbst Bond nicht

Brosnan mit Messer am Flughafen erwischt

+
Da half auch das charmante Lächeln nicht: Pierce Brosnan musste sein Messer in den Koffer tun.

Burlington - Ex-007-Darsteller Pierce Brosnan (62) ist bei der Sicherheitskontrolle am kleinen Burlington Airport im US-Bundesstaat Vermont mit einem Messer im Handgepäck erwischt worden.

Das berichtete das US-Onlineportal „TMZ.com“ unter Berufung auf die Sicherheitsbehörde TSA. Ob Brosnan das Messer aus Versehen im Handgepäck verstaut hatte, ist unklar. Das Sicherheitspersonal am Flughafen stellte ihn vor die Wahl, das Messer entweder abzugeben oder es in seinem aufgegebenen Koffer mitzunehmen. Brosnan entschied sich für letzteres und durfte mitfliegen.

Auch ein einstiger James Bond muss sich nun einmal an die Flugvorschriften halten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Kommentare