"Harry Potter"-Star

Radcliffe: Deshalb wurde ich zum Alkoholiker

+
Daniel Radcliffe ist mittlerweile trocken.

Los Angeles - In jungen Jahren reich und berühmt sein - viele wünschen sich das. Für "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe (26) wurde es aber zum Problem. 

"Jedes Mal, wenn ich Feiern gehen wollte, wurden die Handykameras gezückt. Das hat mich gehemmt, und was ist der einfachste Weg, Hemmungen abzubauen? Mit Alkohol geht das schnell", sagte er dem US-Magazin "Playboy". 

Radcliffe war 2012 selbst an die Öffentlichkeit gegangen, um zu erklären, dass er darüber hinweg sei - aber im Alter von 18 bis 20 Jahren große Probleme mit Alkohol gehabt habe. Inzwischen wolle er nicht mehr so viel darüber sprechen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Kommentare