"Ich freue mich riesig"

Babybauch seiner Freundin verrät: Daniel Brühl wird Vater

+
Daniel Brühl und Felicitas Rombold werden Eltern. Foto: Britta Pedersen

Berlin - Daniel Brühl (38) wird Vater. "Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag.

"Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag. "Wenn nicht etwas Absurdes passiert, bin ich bei der Geburt dabei.", sagte Brühl. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wollte er nicht verraten. "Da bin ich abergläubisch", sagte Brühl, der seine schwangere Freundin Felicitas zu einem Empfang in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin mitbrachte. Dass es Nachwuchs gibt, war schon bekannt - mittlerweile ist es unübersehbar. Von Brühls Agentur gab es keinen Kommentar.

Der Schauspieler stand gerade in den USA für den Science-Fiction-Film "God Particle" vor der Kamera. Im Herbst ist er in der Fallada-Verfilmung "Jeder stirbt für sich allein" im Kino zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare