"Dämonen und Wunder": Flüchtlingsdrama und Cannes-Gewinner

+
Dheepan (Jesuthasan Antonythasan) hofft auf ein besseres Leben. Foto: Why Not Productions

Berlin (dpa) - Dheepan flieht aus dem vom Bürgerkrieg erschütterten Sri Lanka und will in Frankreich einen Neuanfang wagen. Doch die Hoffnung, in Frankreich ein besseres Leben zu finden, zerschlägt sich bald.

Der ehemalige tamilische Soldat wird in einen Wohnblock in einem der Vororte von Paris untergebracht. Dort wird er in einen Banden- und Drogenkrieg verwickelt.

In "Dämonen und Wunder - Dheepan" widmet sich der französische Regisseur Jacques Audiard ("Ein Prophet") den Themen soziale Krise und Flüchtlinge. Das Sozialdrama gewann auf den Filmfestspielen in Cannes in diesem Jahr die Goldene Palme.

(Dämonen und Wunder - Dheepan, Frankreich 2015, 115 Min., FSK ab 16, von Jacques Audiard, mit Antonythasan Jesuthasan, Kalieaswari Srinivasan, Claudine Vinasithamby)

Däamonen und Wunder - Dheepan

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger hat Angst um ihre Tochter

Daniela Katzenberger hat Angst um ihre Tochter

Rapper Drake unterbricht Konzert - und stoppt Grapscher im Publikum

Rapper Drake unterbricht Konzert - und stoppt Grapscher im Publikum

Feier mit vielen Stars: Serena Williams hat geheiratet

Feier mit vielen Stars: Serena Williams hat geheiratet

Blutiges Auge: Sorge um Helene Fischer nach Bambi-Auftritt

Blutiges Auge: Sorge um Helene Fischer nach Bambi-Auftritt

Kommentare