Connie Nielsen in "Wonder Woman" mit Gal Gadot

+
Gal Gadot als "Wonder Woman". Foto: Will Oliver

Los Angeles (dpa) - Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (30, "Fast & Furious 6") erhält in dem Superheldinnen-Film "Wonder Woman" prominente Verstärkung. "Variety" zufolge soll die dänische Schauspielerin Connie Nielsen (50, "Nymphomaniac", "Gladiator") die Mutter der Superheldin (Gadot) spielen.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Patty Jenkins ("Monster") sind bereits angelaufen. Der Film soll im Juni 2017 in die Kinos kommen. Chris Pine, Danny Huston, Robin Wright und David Thewlis sind ebenfalls an Bord. Gadot hat bereits eine Wonder-Woman-Nebenrolle in "Batman v Superman: Dawn of Justice" an der Seite von Ben Affleck als Batman und Henry Cavill als Superman. Der Streifen soll Ende März anlaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Elton John (70) beendet Las Vegas-Show - was steckt dahinter?

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Kommentare