"Cinderella"-Star Lily James spielt Rekord-Schwimmerin

+
Lily James geht ins Wasser. Foto: Christopher Jue

Los Angeles (dpa) - Die Engländerin Lily James (26, "Downtown Abbey", "Cinderella") soll die US-Sportlerin Gertrude Ederle spielen, die als erste Frau den Ärmelkanal durchschwamm.

Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, ist Jerry Bruckheimer ("Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten") als Produzent an Bord. Jeff Nathanson ("Men in Black 3") schreibt das Drehbuch nach der Buchvorlage von Glenn Stout mit dem Titel "Young Woman and the Sea".

Ederle war 2003 im Alter von 98 Jahren gestorben. Die Tochter eines Metzgers hatte im Atlantik schwimmen gelernt. Sie gewann 1924 eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Paris, bevor sie sich im August 1926 im Alter von 20 Jahren an den Kanal traute und mit einer Zeit von 14 Stunden und 34 Minuten einen damaligen Weltrekord aufstellte.

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten

Kommentare