Calista Flockhart stibitzt Brille von Harrison Ford

+
Calista Flockhart sucht ständig ihre Brille. Foto: Paul Buck

Berlin (dpa) - Die US-Schauspielerin Calista Flockhart (50), die als "Ally McBeal" berühmt wurde, klaut ihrem Mann Harrison Ford (73) manchmal die Brille. "Ich habe ungefähr eine Million dieser günstigen Lesebrillen aus dem Supermarkt - alle sind verschwunden", schrieb Flockhart in einem Beitrag für das deutsche "People"-Magazin.

"Ich bin blind wie ein Maulwurf, weil ich sie nicht finden kann." Deshalb stibitze sie sich manchmal die Lesebrille ihres Mannes. "Ich werde sie ihm zurückgeben - vermutlich. Das hängt davon ab, wie verzweifelt ich bin. Ich kann nur sagen, es ist die Hölle, alt zu werden."

Flockhart ist derzeit in der Science-Fiction-Serie "Supergirl" zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

J-Lo & Co: Spendengala für Hurrikanopfer

J-Lo & Co: Spendengala für Hurrikanopfer

Schocknachricht von Thomas Stein: Ex-„DSDS“-Juror lag wochenlang im Koma

Schocknachricht von Thomas Stein: Ex-„DSDS“-Juror lag wochenlang im Koma

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Neureuther und Gössner sind Eltern geworden: So heißt das Baby

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Daniela Katzenberger startet eigene Zeitschrift - raten Sie mal, wie sie heißt!

Kommentare