Nach Tod von Ehemann und Bruder

Céline Dion kehrt auf die Bühne zurück

+
Céline Dion tritt wieder in Las Vegas auf. Foto: Jan Woitas

Las Vegas - Sängerin Céline Dion (47) will nach dem Tod ihres Ehemanns René Angélil wieder auf der Bühne stehen. "Wir sind glücklich anzukündigen, dass Céline ins Kolosseum im Caesars Palace in Las Vegas zurückkehrt", so die Mitteilung auf der Internetseite der Sängerin zum Auftritt am Dienstagabend.

Anfang des Monats hatte sich Dion mit einer fast dreistündigen Trauerzeremonie von ihrem Ehemann verabschiedet. "René hat nie jemanden gehasst oder eine schlechte Meinung über jemanden gehabt", hatte die kanadische Musikerin bei der Feier gesagt. Angélil war Mitte Januar an Krebs gestorben, nur zwei Tage vor Dions Bruder Daniel.

Die Show in Las Vegas soll per Livestream übertragen werden. Nach Informationen der US-Promiportals "People.com" werden die ersten zehn Minuten der Show live im Internet zu sehen sein.

Website Céline Dion

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare