Bullock spricht über Adoption ihres Sohnes

+
Sandra Bullock ist glücklich mit ihrem Adoptivsohn.

Los Angeles - Sandra Bullock gibt in ihrem ersten Fernsehinterview seit der Trennung von Ehemann Jesse James mehr über die Adoption von Söhnchen Louis preis. Warum sie so froh ist, einen Jungen zu haben:

Im Gespräch mit “Today Show“-Moderator Matt Lauer bezeichnete die 46-Jährige den in New Orleans geborenen sieben Monate alten Sohn schwarzer Eltern als ihren “kleinen Cajun Keks“. Cajuns sind Nachfahren französisch- kanadischer Einwanderer, die im 18. Jahrhundert nach Louisiana kamen und vor allem für ihre Musik und die scharf gewürzten Speisen bekannt sind. Das Interview sollte am Dienstag ausgestrahlt werden, Auszüge daraus gab der Sender NBC schon am Vortag bekannt.

Oscar 2010: Die Nominierungen

Nominierung Filmpreis Oscar
Anne Hathaway verkündete die Nominierungen für die Oscars 2010. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Meryl Streep ist als beste Schauspielerin in "Julie & Julia" vorgeschlagen. Es ist bereits ihre 16. Oscar-Nominierung. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Ins Rennen als beste Schauspielerin geht außerdem Hellen Mirren (“The Last Station“). © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Sandra Bullock wurde für ihre Rolle in “The Blind Side“ vorgeschlagen. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Carey Mulligan ist als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in “An Education“ nominiert. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Gabourey Sidibe könnte als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in “Precious“ geehrt werden. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Aussichten auf die Auszeichnung als bester Schauspieler hat unter anderem George Clooney (“Up in the Air“). © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Auch Colin Firth "A Single Man" geht ins Rennen um den besten Hauptdarsteller. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Außerdem Jeff Bridges für seine Rolle in "Crazy Heart". © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Jeremy Renner hat Chancen als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in "The Hurt Locker". © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Außerdem darf Morgan Freeman (“Invictus“) auf einen Oscar als bester Schauspieler hoffen. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Als beste Nebendarstellerin ist Penélope Cruz in "Nine" nominiert. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Außerdem geht Vera Farmiga für “Up in the Air“ ins Rennen um die beste Nebendarstellerin. © ap
Nominierung Filmpreis Oscar
Oder geht der Oscar an Maggie Gyllenhaal für ihre Nebenrolle in “Crazy Heart“? © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Eine weitere Anwärterin für den Oscar in der Kategorie "Beste Nebenrolle" ist Anna Kendrick für “Up in the Air“. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Außerdem wurde Mo'Nique als beste Nebendarstellerin in “Precious“ vorgeschlagen. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Der österreichische Schauspieler Christoph Waltz ist für seine Nebenrolle in Quentin Tarantinos Kriegssatire “Inglourious Basterds“ für einen Oscar nominiert worden. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Konkurrenz könnte Christoph Waltz von Matt Damon ("Invictus - Unbezwungen") bekommen. Er ist einer der Anwärter für die beste Nebenrolle. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Ebenso Christopher Plummer "Ein russischer Sommer". © ap
Nominierung Filmpreis Oscar
Stanley Tucci geht ebenfalls für den „besten Nebendarsteller“ ins Rennen ("In meinem Himmel"). © ap
Nominierung Filmpreis Oscar
Auch als bester Nebendarsteller nominiert: Woody Harrelson für seine Rolle in "The Messenger". © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Der deutsche Film “Das weiße Band“ hat Chancen auf einen Auslands-Oscar. Außerdem in der Kategorie bester nicht englischsprachiger Film vorgeschlagen sind: “Ajami“, Israel “El Secreto de Sus Ojos“, Argentinien “The Milk of Sorrow“, Peru “Un Prophète“, Frankreich. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Außerdem könnte der Film “Avatar - Aufbruch nach Pandora“ auch James Cameron für die beste Regie einen  Oscar bescheren. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
James Camerons Film “Avatar - Aufbruch nach Pandora“ ist als bester Film für einen Oscar nominiert. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Der Film "The Hurt Locker" ist ebenfalls in der Kategorie "Bester Film" nominiert. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Kathryn Bigelow wurde für "The Hurt Locker" in der Kategorie "beste Regie" nominiert. Damit ist ausgerechnet seine Ex-Frau die größte Konkurrentin von James Cameron. © dpa
Nominierung Filmpreis Oscar
Neben Pixars "Oben" wurden außerdem „The Blind Side“, „District 9“, „An Education“, „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“, „Inglourious Basterds“, „Precious“, „A Serious Man“ und „Up in the Air“ als bester Film nominiert. © dpa

Die Adoption sei ein langer Prozess gewesen, sagte Bullock. “Ich wollte es genauso machen, wie alle anderen Leute“, ohne etwa ihre prominente Rolle als Schauspielerin auszunutzen, versicherte die allein erziehende Mutter. Louis ist seit Januar in Bullocks Obhut. Im März ging die Ehe mit James auseinander, nachdem Berichte über zahlreiche Affären ihres Mannes ans Licht gekommen waren. Die fünfjährige Ehe wurde im Juni geschieden.

Interview auf dem Gelände einer Schule aufgezeichnet

Die Oscar-Preisträgerin hätte auch ein Mädchen adoptiert, freut sich nun aber über die männliche Verstärkung. “Wir haben überhaupt keine Jungs in unserer Familie“, erzählt sie Lauer weiter. Nur ein Cousin in Deutschland habe einen Jungen, sonst niemand, bekräftigte Bullock. Selbst alle Haustiere seien weiblich gewesen, scherzte sie weiter. Die Schauspielerin hat eine jüngere Schwester. Ihre deutsche Mutter, eine Opernsängerin, ist vor zehn Jahren gestorben.

Lesen Sie dazu auch:

Sandra Bullock eröffnet Klinik in New Orleans

Das Interview wurde auf dem Gelände einer Schule in New Orleans aufgezeichnet. Am vergangenen Wochenende, anlässlich des fünften Jahrestages von Hurrikan “Katrina“, weihte Bullock dort eine Krankenstation ein, die sie mit Spenden unterstützt hatte. Bullock hat einen engen Bezug zu der Stadt. Sie besitzt dort ein Haus, zudem ist es die Heimat von Louis.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

619. Großmarkt Diepholz - die Eröffnung am Donnerstag

619. Großmarkt Diepholz - die Eröffnung am Donnerstag

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: Latex-Outfits sorgen für Wirbel - aber ein Detail macht die Sängerin froh

Helene Fischer: Latex-Outfits sorgen für Wirbel - aber ein Detail macht die Sängerin froh

Vanessa Mai verstört ihre Fans mit merkwürdigen Botschaften - die Gerüchte überschlagen sich 

Vanessa Mai verstört ihre Fans mit merkwürdigen Botschaften - die Gerüchte überschlagen sich 

Daniela Katzenberger gleich zweimal oben ohne zu sehen: „Das muss man genießen“

Daniela Katzenberger gleich zweimal oben ohne zu sehen: „Das muss man genießen“

Nach Trennung von Freundin Silvia: Andreas Gabalier mit eindeutiger Schuldzuweisung

Nach Trennung von Freundin Silvia: Andreas Gabalier mit eindeutiger Schuldzuweisung

Kommentare