Kindisch oder lustig?

Bruno Mars feiert seinen 33. Geburtstag und nervt Ed Sheeran 

+
Ed Sheeran (27) und Bruno Mars (33).

Grammy-Gewinner Bruno Mars hat seinen 33. Geburtstag gefeiert. Dabei ging er mit seinem Freund Ed Sheeran aber gar nicht zimperlich um, wie ein Video auf Instagram beweist.  

Nashville - Ein Ständchen unter Freunden: Grammy-Gewinner Bruno Mars hat sich von Ed Sheeran (27) zum 33. Geburtstag ein Lied trällern lassen. „Du weißt, dass du es geschafft hast, wenn du Ed Sheeran anheuern kannst, dir „Happy Birthday“ zu singen“, schrieb Mars am späten Montagabend (Ortszeit) zu einem Video auf Instagram. Die beiden Musiker sitzen dabei am Tisch - Sheeran an der Gitarre, Mars isst mit einem goldenen Partyhut auf dem Kopf einen Cupcake.

Als der Brite mit seinem Ständchen („Happy Birthday dem zweifachen Super-Bowl-Performer Bruno“) fertig ist, fordert ihn das Geburtstagskind auf, von vorne anzufangen - was Sheeran auch macht.

Was machen Ed Sheeran und Bruno Mars in der Garderobe?

Das Video nahmen die beiden in der Garderobe einer Konzerthalle in Nashville auf, wo Mars im Rahmen seiner „24K Magic“-Tour auftrat. Sheeran kam dabei als Überraschungsgast auf die Bühne und sang mit dem R&B-Musiker seinen Hit „Thinking Out Loud“.


„Spötter behaupten, Ed Sheeran sei ein weichgekochter Schmusesänger, der ein bisschen aussieht wie das Sams aus dem gleichnamigen Kinderbuch“, ist im Merkur.de* zu lesen. 

Ed Sheeran und Justin Bieber haben den gemeinsamen Song "I don't care" veröffentlicht
Ein Herbst-Foto von Ed Sheeran sorgte für großes Rätselraten. Hätten Sie das Detail erkannt?

dpa


*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Fummel auf Boot - „Geschoss“

Verona Pooth mit waffenscheinpflichtigem Fummel auf Boot - „Geschoss“

Vanessa Blumhagen in Nachtwäsche: Noch ein scharfes Detail auf diesem Foto entdeckt

Vanessa Blumhagen in Nachtwäsche: Noch ein scharfes Detail auf diesem Foto entdeckt

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Nach Skandal um Sohn - Queen Elisabeth II. plant angeblich ihren Rücktritt 

Nach Skandal um Sohn - Queen Elisabeth II. plant angeblich ihren Rücktritt 

Kommentare