Neues Album soll Karriere wieder in Schwung bringen

Britney Spears kündigt "neue Ära" an

+
Will "neue Ära" einleiten: Pop-Sternchen Britney Spears.

Los Angeles - Ende August soll die neue Platte des Ex-Teenie-Stars erscheinen. Es ist die erste seit 2013.

Britney Spears will es noch einmal wissen. "Mein neues Album wird der Beginn einer neuen Ära", kündigte die 34-jährige Pop-Sängerin am Dienstag über Twitter selbstbewusst an. Die Platte, die ihrer Karriere neuen Schwung geben soll, wird am 26. August veröffentlicht. Es ist das neunte Album der Sängerin, die in den 1990-er Jahren als Teenie-Star weltweite Erfolge feierte.

Seit 2013 hat Britney Spears kein Album mehr auf den Markt gebracht. Die damalige Platte "Britney Jean" war ihre bis dahin am schlechtesten verkaufte. In den Jahren zuvor hatte sie vor allem mit privaten Turbulenzen von sich reden gemacht. Zuletzt war es ruhiger um Spears geworden, sie konzentrierte sich auf ihre Show in Las Vegas.

afp

Mehr zum Thema:

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare