Breakdance und Walzer: Wien startet in die Ballsaison

Wien (dpa) - Dreivierteltakt statt Polonaise: In Wien hat die Ballsaison begonnen. Vom Zuckerbäckerball über den Bonbonball bis hin zum Kaffeesiederball kommen Walzerfreunde bis zum Faschingsdienstag im kommenden Jahr in der österreichischen Hauptstadt auf ihre Kosten.

Für eher jüngere Tänzer gibt es in dieser Saison zum ersten Mal einen Hip-Hop-Ball. Und wer gerne Promis in teuren Logen sieht, ist beim Opernball Anfang Februar am besten aufgehoben.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare