Viereinhalb Kilogramm schwer

Bobby Brown: Zum sechsten Mal Vater

+
Bobby Brown wurde zum sechsten mal Vater.

Los Angeles - Bobby Brown und seine Frau sind zum dritten Mal Eltern geworden.

Der US-Sänger Bobby Brown (47) ist erneut Vater geworden. Seine Frau Alicia Etheridge habe ein Mädchen zur Welt gebracht, teilte der Musiker in der Nacht auf Freitag (Ortszeit) auf seinem Instagram-Account mit.

Just had a baby girl 10 pounds

Ein von Love Me Or Hate Me I Am Bobby (@kingbobbybrown) gepostetes Foto am

Das Baby wiege rund viereinhalb Kilogramm. Einen Namen nannte Brown nicht. Das Ehepaar hat schon einen Sohn und eine Tochter. Insgesamt hat Brown nun sechs Kinder.

LOVE IS @aliciaebrown MY QUEEN MY ROCK MY EVERYTHING -Bobby

Ein von Love Me Or Hate Me I Am Bobby (@kingbobbybrown) gepostetes Foto am

Ein weiteres Kind, seine Tochter Bobbi Kristina, war im Juli 2015 im Alter von 22 Jahren gestorben, nachdem sie ein halbes Jahr zuvor reglos in einer Badewanne aufgefunden worden war. Eine Autopsie ergab, dass sie damals unter Drogeneinfluss gestanden hatte. Bobbi Kristinas Mutter war die 2012 gestorbene Sängerin Whitney Houston, mit der Bobby Brown von 1992 bis 2006 verheiratet war.

dpa

Mehr zum Thema:

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare