Blouson ist ein "Must-have" der Saison

+
Sportlich-schick sieht der Blouson mit besonderen Mustern aus, dazu lässt sich gut eine Jeans tragen (Jacke ca. 50 Euro). Foto: Blue Ridge

Es gibt ihn in verschiedenen Farben und Materialien. Sowohl Frauen tragen Blouson als auch Männer. Die Jacke gehört aktuell in jeden Kleiderschrank.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dieses Kleidungsstück arbeitet schon seit einiger Zeit an seinem Durchbruch - und nun hat es der Blouson geschafft. Überall ist die lässige Jacke mit dem Strickbündchen nun zu sehen, auf internationalen Schauen und in den Läden.

Die Styles sind ganz verschieden. Das berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 11/2016). Mal kommt die Jacke mit asiatischen Mustern daher und wird schick zu einem schmalen Rock kombiniert. Mal entspricht der Blouson in Khaki mehr dem Army-Style und wird zur Jeans getragen. Auch bei den Materialien haben Verbraucher die Wahl - von Seide bis Leder gibt es fast alles.

Das könnte Sie auch interessieren

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare