Ein dramatischer Abend

Die Bilder der Oscar-Nacht 2014

1 von 32
Kerry Washington.
2 von 32
Naomi Watts.
3 von 32
Jennifer Garner.
4 von 32
Steve McQueen (Mitte) nimmt den Preis für "12 Years a Slave" entgegen.
5 von 32
Alfonso Cuarón bekam den Preis für die beste Regie für "Gravity".
6 von 32
Preisträger unter sich: Matthew McConaughey, Cate Blanchett, Lupita Nyong'o und Jared Leto.
7 von 32
Isla Fisher.
8 von 32
Bette Midler.

Ein Sklavendrama wird bester Film. Ein Weltraumdrama gewinnt sieben Oscars. Ein Aids-Drama bekommt zwei wichtige Schauspieler-Oscars. Die Bilanz einer dramatischen Oscar-Nacht. Sehen Sie hier die Bilder aus Hollywood.

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

In der ersten Auktion des Jahres in der Verdener Niedersachsenhalle vom Samstag wurden über den Hannoveraner Verband die „Stars von morgen“ angeboten …
Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Neues Jahr, gute Vorsätze: Unser Redakteur Lars Warnecke sucht im Selbstversuch die passende Sportart. Beim TV Scheeßel durfte er sich an …
Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen