Beim Polo-Spiel

Bilder: Hier plumpst Prinz Harry vom Pferd

Prinz Harry, Pferd, Sturz
1 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
2 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
3 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
4 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
5 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
6 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
7 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
8 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.

Paarl - Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.

Prinz Harry (31) ist ein erfahrener Reiter - aber im Sattel hält es ihn nicht immer. Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte der Queen-Enkel am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes. Der Prinz trug einen Helm und blieb offenbar unverletzt, denn wenig später saß er bereits wieder im Sattel, wie Bilder und Videos in Sozialen Netzwerken zeigten.

Harry ist derzeit im Auftrag der britischen Regierung in Südafrika zu Besuch und wirbt unter anderem um Spenden für die Kinder-Hilfsorganisation Sentebale, die er mitgegründet hat.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Faschingsparty in Bothel

In Bothel feierten rund 1000 Karnevalisten nach einem Jahr Pause wieder die beliebte Faschingsparty in phantasievollen Kostümen.
Faschingsparty in Bothel

Faslom: 90er-Party in Reeßum

Eine so hervorragende Resonanz wünscht sich wohl jeder Veranstalter: Nachdem schon im Vorfeld über 400 Karten für die 90er-Party, zu der die …
Faslom: 90er-Party in Reeßum

„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Am 18. Spieltag durfte Werder Bremen zum Rückrunden-Auftakt bei Fortuna Düsseldorf ran. Vor allem die Schlussminuten, die Verletzung von Kevin Vogt  …
„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Rund 200 Gäste kamen am Sonntag zum Neujahrsempfang der CDU ins „Haus am Luhner Forst“ in Rotenburg. Und sie spendeten reichlich Applaus für den …
Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin überraschend gestorben - Verdacht zur Todesursache

Lena Meyer-Landrut meldet sich zurück - mit süßer Liebeserklärung

Lena Meyer-Landrut meldet sich zurück - mit süßer Liebeserklärung

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

Kommentare