Bieber goes Baseball

+
Jung-Star Justin Bieber

New York - Jung-Star Justin Bieber will sein neuestes Musikvideo “Never Say Never“ am Samstag im Rahmen eines Baseballspiels der amerikanischen World Series präsentieren.

Der Auftritt des 16-jährigen Sängers sei im Vorprogramm der dritten Begegnung zwischen den San Francisco Giants und den Texas Rangers geplant, teilte die Major League Baseball mit. Das Spiel der Best-of-Seven-Serie findet in Arlington im US- Staat Texas statt. Die ersten beiden Spiele konnten die San Francisco Giants für sich entscheiden.

Bieber trägt in seinem Videoclip die Trikots beider Mannschaften. Der Song ist auf einer neuen Akustik-CD, die am 23. November erscheinen soll. Vor Spielbeginn wird außer Bieber auch die Texanerin Kelly Clarkson auf der Bühne stehen. Clarkson, die durch die Casting-Show “American Idol“ bekannt wurde, soll die Nationalhymne singen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mittelstandsforum in Scheeßel

Mittelstandsforum in Scheeßel

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

Niclas Füllkrug: Seine Karriere in Bildern

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

„Wenn du denkst es geht nichts mehr, Zaubert Siebert einen Elfer her“ - Die Netzreaktionen #SVWFCB

Meistgelesene Artikel

Maite Kelly: Blanke Haut bei Auftritt sorgt für Ärger - "Überzogen"

Maite Kelly: Blanke Haut bei Auftritt sorgt für Ärger - "Überzogen"

Andrea Kiewel äußerlich verändert - Fans sind verwundert

Andrea Kiewel äußerlich verändert - Fans sind verwundert

Diese Blondine verkauft ihre getragene Wäsche bei Ebay - zu unglaublichen Preisen

Diese Blondine verkauft ihre getragene Wäsche bei Ebay - zu unglaublichen Preisen

Lena Gercke: GNTM-Gewinnerin lässt ihre Brüste auf heißem Coachella-Bild ins Freie

Lena Gercke: GNTM-Gewinnerin lässt ihre Brüste auf heißem Coachella-Bild ins Freie

Kommentare