Der Lack ist ab

Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen

+
Nagellackentferner mit Aceton kann die Nägel austrocknen. Andrea Warnecke Foto: Andrea Warnecke

Gepflegte Fingernägel machen immer einen guten Eindruck. Damit das auch so bleibt, muss der Nagellack regelmäßig gewechselt werden. Doch welchen Entferner sollte man verwenden? Im Handel gibt es eine große Auswahl.

Staßfurt (dpa/tmn) - Manche Nagellack-Entferner können die Nägel und die Haut darum austrocknen. "Wer die Nägel schonen will, verwendet dafür besser einen Nagellackentferner ohne Aceton", empfiehlt Annett Biedermann, Landesvorsitzende Sachsen-Anhalts im Deutschen Verband für Podologie (ZFD).

Bevor man den neuen Lack aufträgt, sollte man den Nägeln eine kleine Pause sowie eine gute Pflege im Vorfeld gönnen. "Eine Creme und Nagelöl helfen den Nägeln, das Lackieren gut zu überstehen." Ein Trick, damit der Lack länger hält: Über den Farblack noch einen Glanz- oder Überlack geben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Laver-Cup: Zverev erneut Matchwinner für Europas Tennis-Team

Laver-Cup: Zverev erneut Matchwinner für Europas Tennis-Team

Erntefest in Eitzen

Erntefest in Eitzen

Herbstmarkt in Hoya

Herbstmarkt in Hoya

„Jugend jazzt“ auf dem Verdener Rathausplatz

„Jugend jazzt“ auf dem Verdener Rathausplatz

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: Latex-Outfits sorgen für Wirbel - aber ein Detail macht die Sängerin froh

Helene Fischer: Latex-Outfits sorgen für Wirbel - aber ein Detail macht die Sängerin froh

Rebecca Mir: TV-Moderatorin („taff“) begeistert mit heißen Fotos

Rebecca Mir: TV-Moderatorin („taff“) begeistert mit heißen Fotos

Vanessa Mai verstört ihre Fans mit merkwürdigen Botschaften - die Gerüchte überschlagen sich 

Vanessa Mai verstört ihre Fans mit merkwürdigen Botschaften - die Gerüchte überschlagen sich 

Daniela Katzenberger zeigt oben ohne erneut viel Haut: „Das muss man genießen“

Daniela Katzenberger zeigt oben ohne erneut viel Haut: „Das muss man genießen“

Kommentare