Berlins erste Sterneköchin zu kulinarischem Besuch in Tel Aviv

+
Sonja Frühsammer in Arbeitskleidung. Foto: Stephanie Pilick

Tel Aviv (dpa) - An einem "runden Tisch" der Köche versammeln sich in Tel Aviv Chefs führender Restaurants aus aller Welt, um sich gegenseitig zu inspirieren. Aus Deutschland ist Sonja Frühsammer (Berliner Meisterkoch 2015) gekommen, die erste Köchin Berlins mit einem Michelin-Stern.

Wie andere Chefs aus New York, Rom, London, Barcelona, Amsterdam und Athen bleibt Frühsammer eine Woche lang in Tel Aviv. In dem örtlichen Restaurant Herbert Samuel werde die deutsche Sterneköchin den Gästen Abendessen für einen festen Preis zubereiten, teilte das Tourismusprojekt Round Tables mit. Ihre Spezialität seien Gemüse, Obst, Körner und Meeresfrüchte.

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare