62. Berlinale eröffnet: Die Stars auf dem Roten Teppich

1 von 32
Mit dem Historiendrama “Leb' wohl, meine Königin“ ist die 62. Berlinale am Donnerstagabend eröffnet worden. Zahlreiche Schauspieler und Filmemacher schritten im Blitzlichtgewitter über den roten Teppich vor dem Berlinale Palast am Potsdamer Platz. Darunter war das Team des Auftaktfilms mit der deutschen Darstellerin Diane Kruger rechts) und ihren französischen Kolleginnen Lea Seydoux (MItte) und Virginie Ledoyen (links).
2 von 32
Berlinale-Leiter Dieter Kosslick mit Diane Kruger
3 von 32
Schauspielerin Diane Kruger
4 von 32
Schauspielerin Diane Kruger
5 von 32
Schauspielerin Diane Kruger
6 von 32
Mario Adorf und seien Frau Monique
7 von 32
Anna Mühe (links) und Hannah Herzsprung
8 von 32
Armin Rohde

Berlin -  62. Berlinale eröffnet: Die Stars auf dem Roten Teppich

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Was für ein Finaltag am Dienstagabend in der ÖVB-Arena, an dessen Ende die Sieger der 53. Sixdays Bremen Marcel Kalz und Iljo Keisse (Team swb) …
Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Wrestling-Legende Jimmy Snuka ist tot

Wrestling-Legende Jimmy Snuka ist tot