Benedict Cumberbatch will "The War Magician" sein

+
Benedict Cumberbatch ist nach Magie. Foto: Andy Rain

Los Angeles (dpa) - Der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch (39, "The Imitation Game") will in der historischen Zauber-Story "The War Magician" die Hauptrolle spielen. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, liefert Gary Whitta ("The Book of Eli") das Drehbuch, ein Regisseur werde aber noch gesucht.

Die gleichnamige Buchvorlage dreht sich um den englischen Zauberkünstler Jasper Maskeline, der im Zweiten Weltkrieg von der britischen Armee rekrutiert wurde. Maskeline setzte seine Magie als Waffe im Kampf gegen Deutschland ein.

Bereits 2003 hatten sich Tom Cruise und Regisseur Peter Weir für den Stoff interessiert, doch das Projekt kam nicht zustande. Der Film soll an Schauplätzen in Europa und im Nahen Osten gedreht werden.

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Matthias Brandt will weg vom "Polizeiruf 110"

Kommentare