Ben Affleck meldet sich als Krimi-Regisseur zurück

+
Schauspieler Ben Affleck führt wieder Regie. Foto: Facundo Arrizabalaga

Los Angeles (dpa) - Mit dem Kinostart von "Batman v Superman: Dawn of Justice" macht Ben Affleck (43) derzeit als Batman von sich Reden. Doch das Studio Warner Bros. setzt bereits auf das nächste Affleck-Projekt.

Das neueste Regie-Werk des Hollywoodstars mit dem Titel "Live by Night" soll im Oktober 2017 in die Kinos kommen, wie das Branchenblatt "Variety" berichtet. Es ist Afflecks vierte Regiearbeit nach "Gone Baby Gone", "The Town" und "Argo". An der Seite von Sienna Miller, Zoe Saldana und Elle Fanning steht er auch selbst vor der Kamera. Vorlage ist der Thriller "In der Nacht" von Krimiautor Denis Lehane ("Mystic River"). Er dreht sich um Gangster, Banden und Alkoholschmuggel im Amerika der Prohibition, als in "Flüsterkneipen" illegal Alkohol ausgeschenkt wurde. 

Mehr zum Thema:

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Meistgelesene Artikel

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Kommentare