Training für Reporter: So verkündet man den Tod der Queen

+
Hier verkündete im Jahr 2002 der Nachrichtensprecher Peter Sisson den Tod der Queen Elizabeth Bowes-Lyon, besser bekannt als Queen Mum. Sehen Sie hier den ganzen Auftritt.

London - Die Reporter des britischen Fernsehsenders BBC durchlaufen ein außergewöhnliches Training. Ihnen wird jetzt schon beigebracht, wie sie den Tod der Queen verkünden sollen - wenn es einmal so weit ist.

Laut dailymail.co.uk bereitet sich der Sender BBC schon jetzt auf eine angemessene Verkündung des Todes von Queen Elisabeth II. vor. Grund für dieses spezielle Training der Reporter für den Ernstfall ist der Auftritt des Nachrichtensprechers Peter Sisson im Jahr 2002. Bei der Verkündigung des Todes von Queen Mum trug er einen grauen Anzug mit burgunderfarbener Krawatte. Dafür wurde der Sender heftig kritisiert und hat deshalb sein Programm geändert: Reporter tragen ab sofort dunkle Anzüge mit weißen Hemden und schwarzer Krawatte als Zeichen des Respekts.

Bilder: Die Queen in Australien

Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © dpa
Königin Elizabeth II. mit Queenslands Premierministerin Anna Blight © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Elizabeth II. und Prinz Philip bei ihrem Besuch in Australien © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP
Sie ist zwar inzwischen schon ehrenwerte 85 Jahre alt, doch für ihr Königreich nimmt sie auch noch lange Reisen in Kauf. Königin Elizabeth II. besucht Australien, den mit 18.000 Kilometern am weitesten von London entfernten Teil des Commonwealths. © AP

ikr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Meistgelesene Artikel

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Nach Vogue-Mitarbeit - Herzogin Meghan wird böse angefeindet: „Hab sie so satt!“

Nach Vogue-Mitarbeit - Herzogin Meghan wird böse angefeindet: „Hab sie so satt!“

Beliebte deutsche TV-Moderatorin (†54) ist tot - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

Beliebte deutsche TV-Moderatorin (†54) ist tot - Sehr ungewöhnliche Details von Beisetzung

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

„Schlagerchampions“: Zuschauer nörgeln wegen Helene Fischer: „Sowas hat es doch noch nie gegeben ...“

Kommentare