Barbie nach Vorbild von Andy Warhol

Berlin (dpa) - Dunkle Sonnenbrille und Biker-Jacke - so stellen sich wohl die wenigsten eine Barbie vor. Inspiriert vom Künstler Andy Warhol (1928-1987) gibt es nun aber eine rockigere Version der sonst eher pink anmutenden Puppe.

Nach Angaben des Herstellers Mattel ist die Figur vom Stil des Pop-Art-Künstlers geprägt - und trägt daher unter anderem Stiefel und Röhrenjeans. Auch eine Vinyl-Motorradjacke und seine typische Sonnenbrille wurden der Barbie demnach in Kooperation mit der Andy-Warhol-Stiftung verpasst.

Jeder Fan des Künstlers kann sich an ihr allerdings nicht erfreuen: Sie ist nur in Berlin und in begrenzter Anzahl zu bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare