Barbara Schöneberger wollte aussehen wie Adele

+
Barbara Schöneberger wollte einmal so aussehen wie die britische Sängerin Adele. Fotos: Andrew Cowie/Britta Pedersen Foto: ANDREW COWIE/Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Moderatorin Barbara Schöneberger (42) hat sich die britische Sängerin Adele (27) zum Styling-Vorbild genommen. "Ich wollte einmal auch aussehen wie Adele", sagte die Moderatorin der Deutschen Presse-Agentur.

Sie habe daraufhin ihren Visagisten gebeten, ihr die Haare abzuschneiden. "Dann hat der mir so eine Kurzhaarfrisur gemacht und mir die Haare toupiert. Und dann sah ich ein bisschen so aus wie Bernd das Brot." Schöneberger ist aber trotz des misslungenen Umstylings noch immer ein großer Fan der Sängerin. "Alles was ich von ihr gesehen habe, finde ich toll."

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare