Bar im Big Apple feiert Will Ferrell

+
Will Ferrell: Dieser Mann ist eine echte Inspiration. Foto: Etienne Laurent

New York (dpa) - Für Hardcore-Fans von Hollywoodstar Will Ferrell ("Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy") dürfte diese Bar zum Mekka werden: Im frisch eröffneten "Stay Classy New York", mitten im Szene-Viertel Lower East Side, dreht sich alles um den Schauspieler.

An den Wänden hängen Bilder und Poster seiner Filme. Die Drinks sind nach Sprüchen aus seinen Filmen benannt, so zum Beispiel "Did We Just Become Best Friends?", "Milk Was a Bad Choice" oder "You're My Boy Blue".

"Diese Bar soll ein Ort sein, an den 35- bis etwa 40-Jährige kommen können und von der lauten Techno-Musik nicht eingeschüchtert sind, sondern von lustigen und verrückten Sachen umgeben sind und das Ganze verstehen", sagte Mitbesitzer Zach Neil dem Lokalsender WPIX. "Das hat Will Ferrell uns immer bedeutet."

Stay Classy New York

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Pippa Middleton hat Ja gesagt

Kommentare