In New York

Übertrieben? Ausstellung über die Olsen-Zwillinge

+
Ashley (l) und Mary-Kate Olsen sind inzwischen sehr erfolgreiche Geschäftsfrauen.

New York - Wo sie auch hingehen, werden die Schauspiel-Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen (29) von Paparazzi verfolgt - in New York gibt es darüber jetzt eine ganze Ausstellung.

"Olsen Twins Hiding From the Paparazzi" (auf Deutsch etwa: Die Olsen-Zwillinge verstecken sich vor den Paparazzi) ist in einer ehemaligen Arztpraxis im Stadtteil Brooklyn zu sehen.

Ausgestellt sind unter anderem Gemälde, die an Fotos aus Klatschmagazinen angelehnt sind, auf denen die Olsen-Zwillinge ihre Gesichter hinter Handtaschen, Zigarettenpackungen, Sonnenbrillen oder ihren Händen verstecken.

Die Zwillinge waren als Kinderstars vor allem mit der Serie "Full House" bekannt geworden und arbeiten inzwischen auch als Modedesigner. Die Ausstellung ist noch bis zum 1. Mai zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema:

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

FDP verabschiedet Wahlprogramm

FDP verabschiedet Wahlprogramm

Meistgelesene Artikel

Fans sauer! Neues Hand-am-Arsch-Foto von YouTube-Star Bibi

Fans sauer! Neues Hand-am-Arsch-Foto von YouTube-Star Bibi

Fans trauern: Sängerin (20) stirbt bei Horror-Unfall

Fans trauern: Sängerin (20) stirbt bei Horror-Unfall

Chris Pratt: „Was Sie sehen, ist Schall und Rauch“

Chris Pratt: „Was Sie sehen, ist Schall und Rauch“

Nach Prügel-Attacke: Baumgarten moderiert mit blauem Auge

Nach Prügel-Attacke: Baumgarten moderiert mit blauem Auge

Kommentare