Was sagt Mila Kunis dazu?

Verheirateter Ashton Kutcher verlässt zwielichtigen Thai-Massage-Salon 

+
Ashton Kutcher ist erst seit kurzem mit Schauspielerin Mila Kunis verheiratet.

Los Angeles - Ashton Kutcher kennt man als glücklichen Familienvater. Er ist erst seit kurzem mit Schauspielerin Mila Kunis verheiratet. Doch jetzt tauchen Bilder auf, die alles in Frage stellen.

Die Boulevard-Zeitung The Sun veröffentlicht ein Bild von dem 37-jährigen Hollywood-Schauspieler Ashton Kutcher, auf dem er einen Thai-Massage-Salon in Los Angeles verlässt Und alle fragen sich: Was ist da bloß los?

Erst seit kurzem ist Kutcher mit der Mutter seiner einjährigen Tochter verheiratet: Schauspielkollegin Mila Kunis. Bisher gab es keine Zeichen, dass es bei den beiden kriselt. Deswegen werfen die Bilder umso mehr Fragen auf.

Thai-Massage-Salons, wie der auf dem Foto, sind unter anderem bekannt dafür, dass neben einer Massage auch sexuelle Dienstleistungen angeboten werden. The Sun berichtet, dass auch dieser Laden zu denen gehöre, die ein "Happy End" anbieten.

Was Kutcher in dem Laden gesucht haben soll, sind bisher alles nur wilde Spekulationen. Hoffen wir nur, dass er seiner Frau eine plausible Erklärung für den Besuch liefern kann.

mpa

Ist das die Tochter von Ashton Kutcher?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Meistgelesene Artikel

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Weinstein-Skandal: New Yorker Polizei rollt alten Fall auf, Scotland Yard erwägt ebenfalls Ermittlungen

Kommentare