Mitten in der Pandemie

Ann-Kathrin Götze reist trotz Lockdown nach Dubai – jetzt rechtfertigt sie sich

Influencerin Ann-Kathrin Götze hat ihrem Sohn einen außergewöhnlichen Namen gegeben. Das drei Monate alte Kind heißt wie die italienische Hauptstadt: Rome
+
Ann-Kathrin Götze ist mit Baby Rome trotz Lockdown nach Dubai gereist.

Ann-Kathrin Götze ist mit Baby Rome trotz hoher Corona-Zahlen und Lockdown nach Dubai gereist. Auf Instagram hat die Influencerin dafür nicht nur Zuspruch bekommen.

NRW/Dubai - Obwohl sich Ann-Kathrin Götze (31) noch vor wenigen Monaten gegen Urlaube in der Corona-Pandemie* ausgesprochen hat, hat die Spielerfrau nun offenbar doch die Influencer-Reisekrankheit gepackt. Die Ehefrau von Mario Götze (28) ist mit Baby Rome in den Urlaub nach Dubai geflogen - trotz Lockdown und zahlreicher Appelle der Bundesregierung, derzeit auf nicht touristische Reisen zu verzichten. Auf Instagram rechtfertigt sie sich. RUHR24* kennt die Details.

NameAnn-Kathrin Götze
Geboren6. Dezember 1989 (Alter 31 Jahre), Emmerich am Rhein
EhepartnerMario Götze (verh. seit 2018)
KinderRome Götze

Ann-Kathrin Götze: Dubai-Reise mit Baby Rome trotz Corona-Lockdown in Deutschland

„Rome schläft - das heißt: Ich bin bereit fürs Bräunen, ins Meer zu springen und einfach nur das Leben zu genießen. Ich bin so glücklich, etwas Sonne zu haben - das könnt ihr euch nicht vorstellen.“, schwärmte Ann-Kathrin Götze ihren Followern am Dienstag (13. April) in ihrer Instagram-Story vor.

Tatsächlich können es sich aber wohl die meisten von Ann-Kathrin Götzes Followern vorstellen, wie glücklich die Influencerin über die Sonnenstrahlen am Arabischen Golf ist - schließlich sehnt sich derzeit gefühlt ganz Deutschland nach besserem Wetter, Sonne und Urlaub. Einziger Unterschied: Während sich Ann-Kathrin Götze nun unter der Sonne Dubais räkelt, halten sich die meisten ihre Follower augenscheinlich an die geltenden Corona-Regeln und verzichten auf touristische Reisen.*

Ann-Kathrin Götze reist nach Dubai im Corona-Lockdown - viele Influencer bekamen dafür Shitstorm

Dubai ist seit jeher ein beliebtes Reiseziel für deutsche Influencer. Der Stadtstaat in den Vereinigten Arabischen Emiraten besticht durch ganzjährig warme Temperaturen, viel Sonne, zahlreiche Luxus-Hotels - und in der Corona-Pandemie vor allem durch lockere Einreiseregeln und geöffnete Restaurants, Strände und Shopping-Malls.

Und so strömten vor allem in den vergangenen Winter-Monaten zahlreiche Prominente an den Arabischen Golf - ungeachtet dessen, dass Deutschland von einer Corona-Welle in die nächste schlitterte. Follower-Kritik an Dubai-Reisen während der Pandemie war daher meist vorprogrammiert. BVB-Spielerfrau Cathy Hummels erntete beispielsweise für ihren Dubai-Trip im Dezember einen Mega-Shitstorm (mehr Artikel über NRW-Promis* auf RUHR24).

Ann-Kathrin Götze: Frau von Mario Götze macht im Corona-Lockdown Urlaub in Dubai - und rechtfertigt sich

Auch Ann-Kathrin Götze hatte sich wohl ebenfalls bereits auf einen harte Kommentare eingestellt - und wollte der Kritik ihrer Follower in ihrer Instagram-Story direkt den Wind aus den Segeln nehmen: „Ich habe mir gut überlegt, ob ich posten soll, dass wir hier im Urlaub sind oder nicht. Ich habe gesehen, dass einige deutsche Influencer und Prominente Hate dafür bekommen haben, weil sie irgendwohin geflogen sind zum Arbeiten oder auch für was anderes“, berichtete die Influencerin.

Video: Ann-Kathrin & Mario Götze - So niedlich! Hier strampelt Baby Rome

Immerhin: Ann-Kathrin Götze macht - anders als andere Influencer, die ihre Dubai-Urlaube ihren Fans bereits teilweise als Business-Trips verkauft haben - keinen Hehl daraus, wirklich nur zu Urlaubszwecken im Arabischen Emirat zu sein.

Dafür liefert sie eine weitere Erklärung: „Ich habe entschieden, es einfach zu posten, weil ich es selbst liebe, Menschen im Urlaub zu sehen und unterschiedliche Stories und Orte zu sehen. Ich liebe es, Sonne zu sehen und Restaurants und Menschen. Von mir gibt es dafür keinen Hate, wenn andere Menschen in den Urlaub fahren. Deswegen habe ich gedacht, ich mach es einfach.“

Ann-Kathrin Götze: Urlaub in Dubai - Instagram-Fans sind geteilter Meinung über Reise im Lockdown

Von ihren Followern hat Ann-Kathrin Götze bislang hauptsächlich positives Feedback auf den Dubai-Urlaub bekommen, wie sie selbst in ihrer Instagram-Story teilt:

  • „Genieß es für uns alle mit, bitteee“
  • „Du hast alles absolut richtig gemacht, keiner darf und kann dich dafür kritisieren! Unsere alle Akkus sind leer und manchmal muss man einfach Entscheidungen treffen, die für einen wichtig sind, ohne auf die Meinung anderer Chat zugeben.“
  • „Ich finde es gut, dass du das mit dem Urlaub erzählst! Alle würden gerne mit dir tauschen und die es nicht zugeben wollen, haten und sind einfach nur jealous!!“
  • „Enjoy liebe Ann-Kathrin. Du bist immer ein amazing Vorbild! Du hast dir auch mal eine Auszeit verdient und das ist vollkommen legitim.“

Urlaub in der Corona-Pandemie trotz Lockdown: Ann-Kathrin Götze wird auf Instagram kritisiert

Doch auch mit Kritik muss die Influencerin umgehen: „Man kann sich seinen Egoismus auch echt schön reden“, „Richtig traurig und fast schon ekelhaft“, „Unnötig“, heißt es etwa ebenfalls in den Kommentaren eines neuen Postings der Spielerfrau.

Ann-Kathrin und Mario Götze haben 2018 auf der spanischen Insel Mallorca geheiratet. Im Sommer 2020 krönte Söhnchen Rome das Familienglück.

Ein Follower gerät wegen des Dubai-Urlaubs von Ann-Kathrin Götze sogar richtig in Rage - und bringt das Problem von Reisen während der Corona-Pandemie auf den Punkt: „Mit welcher Argumentation rechtfertigen Sie ihr Reisen in der aktuellen Situation? (...)

Vielleicht sollten Sie auch mal arbeiten - und zwar in einer Intensivstation, wo Menschen - von jung bis alt - genau wegen dieser Pandemie um ihr Leben kämpfen aber Sie haben nichts Besseres zu tun als irgendwelche Gründe zu (er)finden warum Sie reisen sollten. Sie tun mir wirklich mehr als Leid. Intelligenz und Hausverstand kann man sich eben NICHT mit Geld kaufen!!!“ *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Thomas Gottschalk erklärt bei Markus Lanz, warum er seine Frau nach Jahrzehnten der Ehe verließ

Thomas Gottschalk erklärt bei Markus Lanz, warum er seine Frau nach Jahrzehnten der Ehe verließ

Thomas Gottschalk erklärt bei Markus Lanz, warum er seine Frau nach Jahrzehnten der Ehe verließ
Fürstin Charlène: Bittere Enthüllung - Heimkehr nach Monaco rückt in weite Ferne

Fürstin Charlène: Bittere Enthüllung - Heimkehr nach Monaco rückt in weite Ferne

Fürstin Charlène: Bittere Enthüllung - Heimkehr nach Monaco rückt in weite Ferne
Thomas Gottschalk verrät Geheim-Pakt mit Günther Jauch - So erklärt sich einiges

Thomas Gottschalk verrät Geheim-Pakt mit Günther Jauch - So erklärt sich einiges

Thomas Gottschalk verrät Geheim-Pakt mit Günther Jauch - So erklärt sich einiges

Kommentare