Ende einer Promi-Ehe

Angelina Julie reicht Scheidung von Brad Pitt ein

+
Brad Pitt und Angelina Jolie gehen zukünftig getrennte Wege. Foto: Jens Kalaene

Aus für ein Hollywood-Traumpaar. Angelina Jolie hat die Scheidung eingereicht.

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Angelina Jolie (41) hat die Scheidung von ihrem Ehemann Brad Pitt eingereicht. Das berichtete der US-Sender CNN unter Berufung auf mit der Sache vertraute Quellen wie zuvor auch das Promi-Magazin TMZ.

Das Paar hat sechs Kinder, davon sind drei adoptiert. Jolie und Pitt hatten sich bei den Dreharbeiten zu dem 2005 erschienen Action-Film "Mr and Mrs Smith" kennen und lieben gelernt.

Unter dem Spitznamen "Brangelina" galten Pitt und Jolie jahrelang als das Hollywood-Traumpaar. 2015 waren sie erneut als Ehepaar im Kino zu sehen, in dem Ehedrama "By the Sea".

Mehr zum Thema:

Schalke meistert Pflichtaufgabe souverän

Schalke meistert Pflichtaufgabe souverän

Grippewelle 2017: Die schlimmste Phase ist vorbei

Grippewelle 2017: Die schlimmste Phase ist vorbei

Jahresempfang des Kirchenkreises Syke-Hoya

Jahresempfang des Kirchenkreises Syke-Hoya

Leserinnen dokumentieren Umweltsünden in Sudweyhe

Leserinnen dokumentieren Umweltsünden in Sudweyhe

Meistgelesene Artikel

Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Hautkrebs! Hugh Jackman schockt mit Foto auf Twitter

Hautkrebs! Hugh Jackman schockt mit Foto auf Twitter

Polanski plant Rückkehr in die USA

Polanski plant Rückkehr in die USA

Nicole Kidman lüftet Verlobungs-Geheimnis

Nicole Kidman lüftet Verlobungs-Geheimnis

Kommentare