Amy Adams spricht in "Arrival"-Trailer mit Aliens

+
Amy Adams nimmt Kontakt mit Außerirdischen auf. Foto: Facundo Arrizabalaga

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Amy Adams (41, "American Hustle"), die zuletzt in dem Actionfilm "Batman v Superman" zu sehen war, nimmt es nun mit Aliens auf. In dem ersten Trailer für den Science-Fiction-Film "Arrival" von "Sicario"-Regisseur Denis Villeneuve wird Adams als Sprachwissenschaftlerin von der Regierung eingesetzt, mit Außeriridischen an Bord eines riesiges Raumschiffs zu kommunizieren.

Alle hoffen auf ihre Kenntnisse, um einen Alien-Krieg zu vermeiden. An der Seite von Adams spielen Jeremy Renner, Forest Whitaker und Michael Stuhlbarg mit. Der Film kommt Mitte November in die Kinos.

Arrival-Trailer auf YouTube

Mehr zum Thema:

Terror in Istanbul: Die meisten Opfer sind Polizisten

Terror in Istanbul: Die meisten Opfer sind Polizisten

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Sarah-Lombardi-Affäre sorgt wohl für Hammer bei Facebook

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Kommentare