Amy Adams spricht in "Arrival"-Trailer mit Aliens

+
Amy Adams nimmt Kontakt mit Außerirdischen auf. Foto: Facundo Arrizabalaga

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Amy Adams (41, "American Hustle"), die zuletzt in dem Actionfilm "Batman v Superman" zu sehen war, nimmt es nun mit Aliens auf. In dem ersten Trailer für den Science-Fiction-Film "Arrival" von "Sicario"-Regisseur Denis Villeneuve wird Adams als Sprachwissenschaftlerin von der Regierung eingesetzt, mit Außeriridischen an Bord eines riesiges Raumschiffs zu kommunizieren.

Alle hoffen auf ihre Kenntnisse, um einen Alien-Krieg zu vermeiden. An der Seite von Adams spielen Jeremy Renner, Forest Whitaker und Michael Stuhlbarg mit. Der Film kommt Mitte November in die Kinos.

Arrival-Trailer auf YouTube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Meistgelesene Artikel

William und Kate wieder daheim - George feiert 4. Geburtstag

William und Kate wieder daheim - George feiert 4. Geburtstag

Hübsch und nicht wiederzuerkennen: Cindy aus Marzahn postet bemerkenswertes Foto

Hübsch und nicht wiederzuerkennen: Cindy aus Marzahn postet bemerkenswertes Foto

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Kommentare