Amy Adams spricht in "Arrival"-Trailer mit Aliens

+
Amy Adams nimmt Kontakt mit Außerirdischen auf. Foto: Facundo Arrizabalaga

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Amy Adams (41, "American Hustle"), die zuletzt in dem Actionfilm "Batman v Superman" zu sehen war, nimmt es nun mit Aliens auf. In dem ersten Trailer für den Science-Fiction-Film "Arrival" von "Sicario"-Regisseur Denis Villeneuve wird Adams als Sprachwissenschaftlerin von der Regierung eingesetzt, mit Außeriridischen an Bord eines riesiges Raumschiffs zu kommunizieren.

Alle hoffen auf ihre Kenntnisse, um einen Alien-Krieg zu vermeiden. An der Seite von Adams spielen Jeremy Renner, Forest Whitaker und Michael Stuhlbarg mit. Der Film kommt Mitte November in die Kinos.

Arrival-Trailer auf YouTube

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Fans trauern: Sängerin (20) stirbt bei Horror-Unfall

Fans trauern: Sängerin (20) stirbt bei Horror-Unfall

Klaas: „Joko ist der Bruder, den ich mir nie gewünscht habe"

Klaas: „Joko ist der Bruder, den ich mir nie gewünscht habe"

„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben

„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben

Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

Kommentare