America-Sänger Dan Peek ist tot

+
Dan Peek, als er noch Mitglied von "America" war (1976)

St. Louis - Der US-Musiker Dan Peek, eines der Gründungsmitglieder der Band America, ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Peek sang die hohe Stimme in Hits wie “A Horse With No Name“.

America feierten ihre größten Erfolge in der ersten Hälfte der 70er Jahre, ihre Alben erreichten drei Mal Platin und drei Mal Gold. Peek verließ America 1977 und veröffentlichte anschließend solo christliche Lieder. Seine Frau habe ihn am Sonntag tot im Bett in seinem Haus im US-Staat Missouri südwestlich von St. Louis aufgefunden, sagte der Vater des Verstorbenen, Milton Peek, am Dienstag. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Wie man mit erblich bedingten Krankheiten umgeht

Was bei welchem Kopfschmerz hilft

Was bei welchem Kopfschmerz hilft

So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

Meistgelesene Artikel

Lena Meyer-Landrut tanzt hosenlos im Schlafzimmer - das liegt an Lukas Podolski

Lena Meyer-Landrut tanzt hosenlos im Schlafzimmer - das liegt an Lukas Podolski

„taff“-Star Rebecca Mir zeigt sich oben ohne - Fans sind begeistert

„taff“-Star Rebecca Mir zeigt sich oben ohne - Fans sind begeistert

Niederlande trauert: Prinzessin Christina ist tot - Palast veröffentlicht herzergreifendes Statement 

Niederlande trauert: Prinzessin Christina ist tot - Palast veröffentlicht herzergreifendes Statement 

Verona Pooth lässt Kleidchen fliegen - Wind erlaubt Einblick unter Rock - „Holala!“

Verona Pooth lässt Kleidchen fliegen - Wind erlaubt Einblick unter Rock - „Holala!“

Kommentare