Am Hals oder Handgelenk: Wo Parfüms ihre Wirkung entfalten

+
Am Hals entfaltet Parfüm seine Wirkung besonders gut. Foto: Franziska Gabbert

Das duftet! Parfum ist ein herrliches Luxusgut. Doch wo sprüht man hin, damit das Wässcherchen so richtig aufblühen kann?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Parfüms entfalten ihre Wirkung am besten an gut durchbluteten und warmen Hautpartien. Dazu zählt etwa der Hals, das Handgelenk oder die Ellenbogenbeuge, erklären die Experten der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 12/2015). Sie raten außerdem dazu, die Flakons dunkel und nicht zu warm zu lagern.

Die Zeitschrift hat aktuell 25 Parfüms getestet. Dabei fielen einige negativ auf: Sie enthielten zum Beispiel Duftstoffe, die Allergien auslösen können, etwa Lyral, oder wiesen erhöhte Werte von Diethylphthalat (DEP) auf. Dieses werde von der Haut aufgenommen und beeinflusse ihren Schutzmechanismus, so die "Öko-Test".

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Meistgelesene Artikel

Queen trifft Entscheidung: Behalten Harry und Meghan ihre Titel?

Queen trifft Entscheidung: Behalten Harry und Meghan ihre Titel?

TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Todesursache bekannt - Kollegin mit äußerst emotionalen Worten

TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Todesursache bekannt - Kollegin mit äußerst emotionalen Worten

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin unerwartet gestorben - Verdacht zur Todesursache

Schock-Nachricht: Deutsche TV-Moderatorin unerwartet gestorben - Verdacht zur Todesursache

So sieht Mark Forster ohne Kopfbedeckung aus: Video ohne Cap im Netz

So sieht Mark Forster ohne Kopfbedeckung aus: Video ohne Cap im Netz

Kommentare