Im Alter von 90 Jahren gestorben

Albrecht Fürst zu Castell-Castell ist tot

+
Albrecht Fürst zu Castell-Castell starb im Alter von 90 Jahren.

Würzburg - Eine der ältesten Adelsfamilien Deutschlands trauert um einen ihrer Verwandten: Albrecht Fürst zu Castell-Castell ist tot.

Albrecht Fürst zu Castell-Castell, Oberhaupt einer der ältesten Adelsfamilien Deutschlands, ist in der Nacht zum Montag im Alter von 90 Jahren gestorben. Das bestätigte die Fürstlich Castell'sche Bank am Montag in Würzburg. Bis zur Weitergabe des Geschäfts an seinen Sohn im Jahr 2014 war der Senior Mitinhaber der Privatbank.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Meistgelesene Artikel

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

Kommentare