Im Alter von 90 Jahren gestorben

Albrecht Fürst zu Castell-Castell ist tot

+
Albrecht Fürst zu Castell-Castell starb im Alter von 90 Jahren.

Würzburg - Eine der ältesten Adelsfamilien Deutschlands trauert um einen ihrer Verwandten: Albrecht Fürst zu Castell-Castell ist tot.

Albrecht Fürst zu Castell-Castell, Oberhaupt einer der ältesten Adelsfamilien Deutschlands, ist in der Nacht zum Montag im Alter von 90 Jahren gestorben. Das bestätigte die Fürstlich Castell'sche Bank am Montag in Würzburg. Bis zur Weitergabe des Geschäfts an seinen Sohn im Jahr 2014 war der Senior Mitinhaber der Privatbank.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Madonna postet Intim-Frisur mit politischer Botschaft

Woody Harrelson: Besondere Rolle im nächsten „Star Wars“

Woody Harrelson: Besondere Rolle im nächsten „Star Wars“

Bei diesen Schnappschüssen der Stars wird‘s uns ganz warm

Bei diesen Schnappschüssen der Stars wird‘s uns ganz warm

Kommentare