Ulla Heyne

Ulla Heyne

Zuletzt verfasste Artikel:

Rotenburger wegen Bedrohung vor Gericht

Rotenburger wegen Bedrohung vor Gericht

Eine Haftstrafe von sechs Monaten ohne Bewährung verhängte das Amtsgericht Rotenburg für Beleidigungen, Drohungen und Randale gegen einen einschlägig vorbestraften 50-jährigen Rotenburger.
Rotenburger wegen Bedrohung vor Gericht
Calisthenics-Camp am Weichelsee: Vielfalt für Kraftprotze

Calisthenics-Camp am Weichelsee: Vielfalt für Kraftprotze

Tobias Schulz hat Großes vor: Erstmals will er am Rotenburger Weichelsee ein Calisthenics-Camp auf die Beine stellen.
Calisthenics-Camp am Weichelsee: Vielfalt für Kraftprotze
Gegen Leerstände: Scheeßeler Rat will neues Marketingkonzept

Gegen Leerstände: Scheeßeler Rat will neues Marketingkonzept

Um den Leerständen im Ortskern zu begegnen, bringt der Scheeßeler Gemeinderat ein neues Marketingkonzept auf den Weg, das mögliche Lösungen prüfen soll.
Gegen Leerstände: Scheeßeler Rat will neues Marketingkonzept

Ist das Hurricane ein Corona-Hotspot?

Mehr als 78.000 Festivalbesucher – und das in Pandemiezeiten? Zwar haben sich die Veranstalter an die gesetzlichen Vorgaben gehalten, dennoch sind sicher viele Infektionen auf das Hurricane zurückzuführen.
Ist das Hurricane ein Corona-Hotspot?
Eltern von Scheeßeler Grundschülern wehren sich gegen Aus der 14-Uhr-Abholung

Eltern von Scheeßeler Grundschülern wehren sich gegen Aus der 14-Uhr-Abholung

Die Eltern sind beide bei der Arbeit, der Erstklässler wird um 14 Uhr von der Schule abgeholt. Danach bleibt Zeit fürs Training, die Beekscheepers oder die Musikstunde. Das klingt nach einem guten Weg, wie Doppelverdiener Arbeit und Familie vereinbaren. Praktiziert wird es in der Grundschule Scheeßel – noch, denn mit dieser jahrelangen Lösung ist es voraussichtlich bald vorbei.
Eltern von Scheeßeler Grundschülern wehren sich gegen Aus der 14-Uhr-Abholung
Pandemie fordert Flexibilität bei Rotenburger Gastronomie

Pandemie fordert Flexibilität bei Rotenburger Gastronomie

Die nächste Corona-Welle trifft auf Rotenburg – und auf diese Weise erneut auch die örtliche Gastronomie. In vielen Betrieben dezimiert Covid-19 das Personal, sodass zum Beispiel im Rotenburger Wachtelhof Direktor Philipp Lennartz überall mit anpackt, wo Not am Mann ist.
Pandemie fordert Flexibilität bei Rotenburger Gastronomie

Hurricane 2022: Abreisechaos bleibt aus

Der Großteil der 78.000 Hurricane-Besucher ist am Montag friedlich wieder vom Eichenring abgereist. Die Behörden haben keine besonderen Vorkommnisse melden können.
Hurricane 2022: Abreisechaos bleibt aus
Eichenschule Scheeßel feiert Jubiläum mit Festakt

Eichenschule Scheeßel feiert Jubiläum mit Festakt

Bereits das ganze Schuljahr feiert die Eichenschule ihr 75. Jubiläum. Höhepunkt: der große Festakt am Donnerstagabend. Zwar fehlte der Bildungsminister krankheitsbedingt, dennoch blickte man gemeinsam auf die Geschichte und die Zukunft des einzigen Privatgymnasiums im Kreis.
Eichenschule Scheeßel feiert Jubiläum mit Festakt

Festivalgänger besuchen wieder die Scheeßeler Läden

Kein Supermarkt auf dem Hurricane-Festivalgelände: Da nutzen wieder mehr Besucher das Angebot im Kernort.
Festivalgänger besuchen wieder die Scheeßeler Läden

Friedliche Hurricane-Anreise: Entspannung statt Eskalation

Am Donnerstag reisen zehntausende Besucher zum Hurricane auf dem Scheeßeler Eichenring. Zwar kam es örtlich zu Staus, dennoch zeigen sich Polizei und Einwohner zufrieden.
Friedliche Hurricane-Anreise: Entspannung statt Eskalation
Hurricane-Warm-Up: Fotos vom Festival-Auftakt am Donnerstag

Hurricane-Warm-Up: Fotos vom Festival-Auftakt am Donnerstag

Fotos vom Hurricane-Festival-Auftakt am Donnerstag an und auf der Wild Coast Stage.
Hurricane-Warm-Up: Fotos vom Festival-Auftakt am Donnerstag
Nach Gasverpuffung: Feuerwehr- und Hubschraubereinsatz in Scheeßel

Nach Gasverpuffung: Feuerwehr- und Hubschraubereinsatz in Scheeßel

In Scheeßel ist es am Mittwochmorgen zu einer Gasverpuffung gekommen. Ein Verletzter musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.
Nach Gasverpuffung: Feuerwehr- und Hubschraubereinsatz in Scheeßel

Hurricane-Sponsoren in der Kritik: Wie nachhaltig darf’s sein?

Sponsorengelder machen wohl einen großen Teil des Hurricane-Budgets aus. Doch manche Partner-Unternehmen unterlaufen den vom Festival selbst gesteckten Nachhaltigkeits-Anspruch.
Hurricane-Sponsoren in der Kritik: Wie nachhaltig darf’s sein?

Helfer und Material fehlen: Hurricane muss 2022 viele Probleme bewältigen

Scheeßel – Die Sängerin aus den USA, der Keyboarder aus Holland und der DJ aus Nigeria – Internationalität ist auf den Bühnen des Hurricane-Festivals von jeher selbstverständlich. In diesem Jahr dürfte es jedoch auch dahinter wesentlich multikultureller zugehen als sonst.
Helfer und Material fehlen: Hurricane muss 2022 viele Probleme bewältigen

Kiosk statt Combi beim Hurricane: Diese 30 Dinge gibt es dort zu kaufen

Beim Hurricane 2022 gibt es keinen Supermarkt. Ein Kiosk füllt die Lücke. Wir haben die Gründe und alle wichtigen Einzelheiten für euch.
Kiosk statt Combi beim Hurricane: Diese 30 Dinge gibt es dort zu kaufen

„Wahnsinns-Gewinne“ oder nicht? Wer vom Hurricane profitiert

„Wahnsinns-Gewinne“ durch das Hurricane Festival für die Gemeinde Scheeßel? Für die Landwirte? Was ist dran an den Profit-Klischees?
„Wahnsinns-Gewinne“ oder nicht? Wer vom Hurricane profitiert

Hurricane-Infield wächst – „Zaungäste“ aus Scheeßel werden umgeleitet

Scheeßeler, die kein Ticket haben, schauen auch gerne mal beim Hurricane vorbei. Das bunte Treiben fasziniert, und ein wenig von den Bühnen bekommt man vom Zaun aus noch mit. Jetzt wird das erschwert, die Landestraße am Eichenring wird gesperrt.
Hurricane-Infield wächst – „Zaungäste“ aus Scheeßel werden umgeleitet
So läuft die Eichenschul-Festwoche

So läuft die Eichenschul-Festwoche

Die Eichenschule in Scheeßel feiert Jubiläum. Eine ganze Woche liegt ganz im Zeichen des 75-Jährigen Bestehens. Schüler, Lehrer und Ehemalige machen mit.
So läuft die Eichenschul-Festwoche
Jetzt auch digital: Heimatverein beschildert Blaudrucktour

Jetzt auch digital: Heimatverein beschildert Blaudrucktour

Scheeßel hat sein touristisches Angebot erweitert. So wird die „Blaudrucktour durch Scheeßel“ jetzt digital.
Jetzt auch digital: Heimatverein beschildert Blaudrucktour

Scheeßeler nehmen Führungen übers Hurricane-Gelände an

In einer Woche startet nach Corona-Pause wieder das Hurricane-Festival in Scheeßel. Noch ist das Gelände fest in der Hand von Arbeitern, die Bühnen, Gastro und Co. aufbauen. Einmal die Woche haben Scheeßeler die Gelegenheit, sich selbst ein Bild davon zu machen.
Scheeßeler nehmen Führungen übers Hurricane-Gelände an
„Elbjazz“-Festival zieht Massen zu Elphi und Werft

„Elbjazz“-Festival zieht Massen zu Elphi und Werft

Endlich wieder Jazz - zumindest für das „Elbjazz“-Festival eine durchaus wahre Aussage. Nach zwei Jahren Zwangspause war in der Elphi und der Blohm-und-Voss-Werft an zwei Tagen wieder Musik zu hören. Eine Einladung, der 24000 Zuschauer nicht widerstehen konnten.
„Elbjazz“-Festival zieht Massen zu Elphi und Werft
Verdener „Gänsepapst“ legt vielseitiges Sachbuch vor

Verdener „Gänsepapst“ legt vielseitiges Sachbuch vor

Es gibt neues von Helmut Kruckenberg. Gemeinsam mit drei Co-Autoren hat der „Gänsepapst“ ein Buch geschrieben, in dem der Biologe „Von sozialen Wesen und rastlosen Wanderern“ berichtet.
Verdener „Gänsepapst“ legt vielseitiges Sachbuch vor
Lauenbrücker Landpark startet Konzertreihe

Lauenbrücker Landpark startet Konzertreihe

Der Lauenbrücker Landpark möchte an dem Erfolg von „Poetry im Park“ anknüpfen. Dazu ruft man ein Musik-Programm mit Singer/Songwritern ins Leben. 
Lauenbrücker Landpark startet Konzertreihe
Gewerbeverein Scheeßel lässt das „Midnight-Shopping“ wieder aufleben

Gewerbeverein Scheeßel lässt das „Midnight-Shopping“ wieder aufleben

Scheeßel – Für viele Scheeßeler und auch für die örtlichen Gewerbetreibenden gehörte der Termin vor der Pandemie so selbstverständlich in den Jahreskalender wie Nikolausmarkt und Halloween-Shopping: das „Midnight-Shopping“. Nun will der Gewerbe- und Verkehrsverein Scheeßel (GVS) das Format, welches zwei Jahre lang aussetzen musste, wiederbeleben.
Gewerbeverein Scheeßel lässt das „Midnight-Shopping“ wieder aufleben
Gehorsam ohne Leckerli: Begleithundeprüfung in Rotenburg

Gehorsam ohne Leckerli: Begleithundeprüfung in Rotenburg

Nicht alle Teilnehmer schaffen die Begleithundeprüfung: Bei dem Event der „Hundefreunde Rotenburg/Scheeßel“ auf dem Platz in Rotenburg ist auch viel von der Tagesform abhängig.
Gehorsam ohne Leckerli: Begleithundeprüfung in Rotenburg
Strandgold statt Ballermann: Mickie Krause begeistert am Weichelsee

Strandgold statt Ballermann: Mickie Krause begeistert am Weichelsee

Eine Stunde lang sorgte Partyschlagerbarde Mickie Krause an Himmelfahrt für reichlich Stimmung beim Saisonstart im Strandgold am Weichelsee in Rotenburg.
Strandgold statt Ballermann: Mickie Krause begeistert am Weichelsee
Jeersdorfer kritisieren aktuelles Wassermanagement

Jeersdorfer kritisieren aktuelles Wassermanagement

Der Umgang mit dem Wasser, vor allem dem Grundwasser im Landkreis, stört zwei Experten aus Jeersdorf. Sie fordern ein Umdenken.
Jeersdorfer kritisieren aktuelles Wassermanagement
Volle Kasse, viele Pläne: Gewerbeverein Scheeßel plant das neue Jahr

Volle Kasse, viele Pläne: Gewerbeverein Scheeßel plant das neue Jahr

Nach zwei Jahren Pandemie möchte auch der Gewerbeverein Scheeßel wieder durchstarten. Eingeschränkt war das eine oder andere zwar möglich, aber „die Sau rauslassen“ konnte man noch nicht. Das soll sich ändern. Und immerhin: Die Kassen sind gut gefüllt. 
Volle Kasse, viele Pläne: Gewerbeverein Scheeßel plant das neue Jahr
Eichenschule Scheeßel läutet Jubiläum mit Ausstellung ein

Eichenschule Scheeßel läutet Jubiläum mit Ausstellung ein

Die Eichenschule in Scheeßel feiert ihr 75-Jähriges. Mit einer Ausstellung starten am Freitag die Feierlichkeiten zum Jubiläum.
Eichenschule Scheeßel läutet Jubiläum mit Ausstellung ein
Und plötzlich ist die Oma weg: 60 Minuten auf dem Rotenburger Jahrmarkt

Und plötzlich ist die Oma weg: 60 Minuten auf dem Rotenburger Jahrmarkt

Eine Stunde auf dem Lohmarkt in Rotenburg – ist das nicht ein bisschen lang? Nicht an diesem Wochenende. Ganz im Gegenteil: Wer die Atmosphäre auf dem ersten Jahrmarkt in Rotenburg nach zwei Jahren Zwangspause in Ruhe genießen will, bei dem kann der Bummel zwischen Schmalzkuchen und Fliegendem Teppich auch gut und gern mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
Und plötzlich ist die Oma weg: 60 Minuten auf dem Rotenburger Jahrmarkt
Sammlung von Kronkorken soll Spendengelder für Kinderhospiz generieren

Sammlung von Kronkorken soll Spendengelder für Kinderhospiz generieren

Westerescher Hof, Heidejäger, Lauenbrücker Hof – die Mitglieder der Beeke-Löwen sind dieser Tage auf Kneipentour – und dabei brechen sie sich keinen Zacken aus der Krone. Denn um Letztere geht es bei der jüngsten Aktivität des Unterstützerkreises des Kinder- und Jugendhospizes Löwenherz. Oder vielmehr um Kronkorken.
Sammlung von Kronkorken soll Spendengelder für Kinderhospiz generieren
Friedhöfe in Scheeßel unterziehen sich Bio-Diversitätscheck

Friedhöfe in Scheeßel unterziehen sich Bio-Diversitätscheck

Wie steht‘s um die Bio-Diversität auf den Scheeßeler Friedhöfen? Für eine Antwort darauf nimmt die Gemeinde an einem Projekt teil. Man ist offenbar schon relativ weit.
Friedhöfe in Scheeßel unterziehen sich Bio-Diversitätscheck

Seitenwechsel: Ulrike Jungemanns erstes Hurricane als Bürgermeisterin

In diesem Jahr gibt es wieder ein Hurricane-Festival. In unserer neuen Serie „Festivalfreuden“ erklären Persönlichkeiten aus der Region, worüber sie sich in diesem Jahr am meisten freuen. Den Auftakt bestreitet Scheeßels neue Bürgermeisterin Ulrike Jungemann.
Seitenwechsel: Ulrike Jungemanns erstes Hurricane als Bürgermeisterin
„Taonga“-Festival in Mulmshorn: Dschungel auf der Rennbahn

„Taonga“-Festival in Mulmshorn: Dschungel auf der Rennbahn

Mehr als 1000 Besucher feiern am Samstagabend das „Taonga“-Festival auf der Rennbahn in Mulmshorn.
„Taonga“-Festival in Mulmshorn: Dschungel auf der Rennbahn
Rotenburger Krebs-Selbsthilfegruppe gibt Halt

Rotenburger Krebs-Selbsthilfegruppe gibt Halt

Wie geht man mit einer Krebserkrankung um? Vor dieser Frage stehen viele Menschen. Auch die in Rotenburgs einziger Krebs-Selbsthilfegruppe.
Rotenburger Krebs-Selbsthilfegruppe gibt Halt