Daniel Wiechert

Daniel Wiechert

Zuletzt verfasste Artikel:

„Superwumms“: Hurricane schmälert Kirchdorfer Wucht

„Superwumms“: Hurricane schmälert Kirchdorfer Wucht

Der „Superwumms“ geht in die finale Phase. Als letztes Frauenfußball-Team versuchte sich nun die SG Hoyerhagen/Eystrup/Duddenhausen. Außerdem war unser Vorort-Mann Hermann Schlake beim Fußball-Kreisligisten TuS Kirchdorf zu Gast.
„Superwumms“: Hurricane schmälert Kirchdorfer Wucht
Späthe stürmt zu Silber: Syker Skip-Kämpfer trumpft bei EM groß auf

Späthe stürmt zu Silber: Syker Skip-Kämpfer trumpft bei EM groß auf

Silber in der Stadt der goldenen Dächer: Für Mateo Späthe hat sich der Trip nach Prag absolut gelohnt: Der Karateka des Skip Syke zog bei der Europameisterschaft ins Finale ein – und war damit der erfolgreichste Athlet im gesamten deutschen Team. „Ich bekomme das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht“, bekannte Späthes Skip-Trainer Björn Strote am Montag, während sich der neue Vizeeuropameister mit seinen Großeltern noch auf der Rückfahrt nach Niedersachsen befand. Auch Heike Späthe reagierte stolz. „Das ist der Lohn für seine gewissenhafte Arbeit“, sagte Mateos Mutter am Telefon: „Wie er Schule und Sport verknüpft, ist einfach sehr gut.“
Späthe stürmt zu Silber: Syker Skip-Kämpfer trumpft bei EM groß auf
„Superwumms“ – willkommene Abwechslung im Abstiegskampf

„Superwumms“ – willkommene Abwechslung im Abstiegskampf

Der SV Duddenhausen und der TSV Wechold-Magelsen stecken in ihren Ligen mitten im Abstiegskampf. Da ist es mal gut, den Kopf freizubekommen. Passenderweise war nun der „Superwumms“ bei den Fußballteams zu Gast.
„Superwumms“ – willkommene Abwechslung im Abstiegskampf
Rehdens lange Partynacht

Rehdens lange Partynacht

Erst machten sie ihren eigenen Pokalcoup gegen den SV Meppen perfekt, dann zitterten sie mit Eintracht Frankfurt mit: Der Rehden feierte ausgelassen seinen Einzug in den DFB-Pokal. „Jetzt sind wir einfach nur glücklich“, sagt Rehdens Leistungsträger Kamer Krasniqi.
Rehdens lange Partynacht
Krasniqi und Tomic die Chefs im Mittelfeld

Krasniqi und Tomic die Chefs im Mittelfeld

Der BSV Rehden kegelt Drittligist Meppen raus und steht im Hauptfeld des DFB-Pokals. Mit 1:0 gewann das Team von Fußballtrainer Kristian Arambasic. Die Schwarz-Weißen liefern eine starke Teamleistung ab, zwei ragen heraus. Hier kommt die Einzelkritik der Pokalhelden.
Krasniqi und Tomic die Chefs im Mittelfeld
Mansaray sorgt für Rehdener Pokalparty

Mansaray sorgt für Rehdener Pokalparty

Da ist das Ding! Mit 1:0 bezwingt der BSV Rehden den Drittligisten SV Meppen im Niedersachsenpokalfinale. Damit zieht der Fußball-Regionalligist in den DFB-Pokal 2022/2023 ein. Für Rehdens Trainer Kristian Arambasic ist es „ein Märchen“.
Mansaray sorgt für Rehdener Pokalparty
Kreissportbund Diepholz feiert 75. Geburtstag: „Vereine sind wichtige Anker im sozialen Leben“

Kreissportbund Diepholz feiert 75. Geburtstag: „Vereine sind wichtige Anker im sozialen Leben“

Kreissportbund Diepholz feiert 75. Geburtstag: „Vereine sind wichtige Anker im sozialen Leben“
BSV Rehden feiert schmerzstillenden Sieg

BSV Rehden feiert schmerzstillenden Sieg

4:0 gegen den Heider SV – der BSV Rehden kämpft erfolgreich gegen Widrigkeiten. Für den Sieg in der Abstiegsrunde sorgte vor allem Kamer Krasniqi mit drei Toren. Zwischenzeitlich bangten die Schwarz-Weißen um Kubilay Büyükdemir, der heftig mit dem Gäste-Keeper zusammengerasselt war.
BSV Rehden feiert schmerzstillenden Sieg