Antje Haubrock-Kriedel

Antje Haubrock-Kriedel

Zuletzt verfasste Artikel:

Ehemalige Gaw-Schülerinnen:  „Man gehörte nicht dazu“

Ehemalige Gaw-Schülerinnen: „Man gehörte nicht dazu“

Am Domweihsonnabend waren ehemalige Schüler eingeladen, um bei einem Frühstück in der Mensa die Erinnerung an ihre Schulzeit im Gymnasium am Wall aufleben zu lassen. Nicht alles, woran die drei ältesten Teilnehmerinnen zurückdachten, waren glückliche Erinnerungen, 
Ehemalige Gaw-Schülerinnen: „Man gehörte nicht dazu“
Gregor Meyle: „Ich liebe Musik aus aller Welt“

Gregor Meyle: „Ich liebe Musik aus aller Welt“

Auf Vox feierte er seinen großen Durchbruch. Aber Gregor Meyle ist viel mehr als „nur“ ein Singer/Songwriter. Im Interview äußert er sich auch zu privaten Dingen. Erwartet wird er am 2. Juli beim Domplatzfestival in Verden.
Gregor Meyle: „Ich liebe Musik aus aller Welt“
Donnernder Applaus bei den Maiklängen in der Aula des Domgymnasiums Verden

Donnernder Applaus bei den Maiklängen in der Aula des Domgymnasiums Verden

Beim Eröffnungskonzert der Maiklänge präsentierten die Musiker im Verdener Domgymnasium eine große musikalische Bandbreite auf Weltklasseniveau. Das Publikum belohnte die Darbietungen mit donnerndem Applaus.
Donnernder Applaus bei den Maiklängen in der Aula des Domgymnasiums Verden
„Ein richtiges Goldstück“

„Ein richtiges Goldstück“

Mehr als 100 Jahre diente das Gebäude als Lehrerunterkunft, anschließend beherbergte es eine Familie, die beim Feuer alles verloren hatte. Jetzt ist das Alte Lehrerhaus in Eissel einer neuen Bestimmung übergeben worden.
„Ein richtiges Goldstück“
Christi Antlitz am Dom zu Verden leuchtet wieder

Christi Antlitz am Dom zu Verden leuchtet wieder

Nur noch ein paar Wochen, dann sind die Gerüste am und im Verdener Dom verschwunden. Umfangreiche Sanierungs- und Konservierungsarbeiten waren nötig gewesen, um insbesondere ein besonderes Buntglasfenster wieder erstrahlen zu lassen.
Christi Antlitz am Dom zu Verden leuchtet wieder
Borstels Beitritt zu Verden war nie strittig

Borstels Beitritt zu Verden war nie strittig

Borstel feiert das 50. Jubiläum der Gebietsreform mit einem bunten Programm. Zum Auftakt am Montagabend luden die beiden Stadtführerinnen Karin Köster und Sabine Lühning zu einem interessanten Rückblick in die Geschichte der Ortschaft ein.
Borstels Beitritt zu Verden war nie strittig