Christel Niemann

Christel Niemann

Zuletzt verfasste Artikel:

Viel Interesse am Tag der offenen Tür bei OMT in Hoya

Viel Interesse am Tag der offenen Tür bei OMT in Hoya

Hoya – Viele Familienausflüge haben am Samstag nach Hoya geführt, wo das Unternehmen Oelschläger Metalltechnik (OMT) zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen hatte. Die Möglichkeit, einen Großteil der 54 000 Quadratmeter großen Produktionsstätten in Augenschein zu nehmen, war schließlich ein ebenso seltener wie besonderer Höhepunkt.
Viel Interesse am Tag der offenen Tür bei OMT in Hoya
Wechsel in Kirchlinteln: Mit einer Träne im Knopfloch

Wechsel in Kirchlinteln: Mit einer Träne im Knopfloch

Büchereileiterin mit Leib und Seele, das war Ingrid Albrecht. Nun geht sie in Ruhestand....aber kommt gerne, um nochmal zu stöbern...
Wechsel in Kirchlinteln: Mit einer Träne im Knopfloch
Seeräuber in Verden: Große Abenteuer und  kleine Piraten

Seeräuber in Verden: Große Abenteuer und kleine Piraten

Es war ein großer Spaß, insbesondere für die Kinder, und mittendrin Seeräuber Klaus Störtebeker und seine Mannschaft, die ganz viel Theater machten...hunderte guckten begeistert zu..
Seeräuber in Verden: Große Abenteuer und kleine Piraten
Sicheres Dörverden - aber hohe Dunkelziffer

Sicheres Dörverden - aber hohe Dunkelziffer

Sicheres Dörverden - aber hohe Dunkelziffer
Verdener „Trauerinsel“ bietet Hinterbliebenen nach Suizid Hilfe

Verdener „Trauerinsel“ bietet Hinterbliebenen nach Suizid Hilfe

Seit vier Jahren gibt es in Verden einen Gesprächskreis für Angehörige nach Suizid, die Trauerinsel. Den Namen haben die Initiatorinnen Claudia Flasinski und Ulrike Weber bewusst gewählt, da die Selbsthilfegruppe Angehörigen und Freunden nach dem Verlust Raum und Zeit zum Trauern bietet.
Verdener „Trauerinsel“ bietet Hinterbliebenen nach Suizid Hilfe
In Kirchlinteln geht‘s jetzt fix: Mit ein paar Klicks ins Rathaus

In Kirchlinteln geht‘s jetzt fix: Mit ein paar Klicks ins Rathaus

Statt langem Warten nur ein paar Klicks, gebucht ist der Termin - Im Rathaus Kirchlinteln geht‘s jetzt ganz fix....
In Kirchlinteln geht‘s jetzt fix: Mit ein paar Klicks ins Rathaus
Sonderlob für Karateka Maksim Strelkov vom Bushido Verden

Sonderlob für Karateka Maksim Strelkov vom Bushido Verden

Sonderlob für Karateka Maksim Strelkov vom Bushido Verden
„Ein Super-Festwochenende“ in der Gemeinde Kirchlinteln

„Ein Super-Festwochenende“ in der Gemeinde Kirchlinteln

Die Gemeinde Kirchlinteln feiert das Jubiläum der Gebietsreform mit einem Riesenprogramm. Die Ortschaften haben aus diesem Anlass zahlreiche Aktionen auf die Beine gestellt.
„Ein Super-Festwochenende“ in der Gemeinde Kirchlinteln
Vorstandswechsel in der Elektroinnung Verden: Ehrentitel für Hermann Scholing

Vorstandswechsel in der Elektroinnung Verden: Ehrentitel für Hermann Scholing

Hermann Scholing, seit 16 Jahren Obermeister der Elektroinnung Verden, hat sein Amt niedergelegt. Er wurde auf der Innungsversammlung in der Weserlust in Barme zum Ehrenobermeister ernannt. Seine Nachfolge tritt Thorsten Grebing aus Achim an.
Vorstandswechsel in der Elektroinnung Verden: Ehrentitel für Hermann Scholing
Mit Bäuerin Kraul im Rosengarten

Mit Bäuerin Kraul im Rosengarten

Über 300 Exemplare in 180 Sorten blühen im Garten von Familie Kraul in Westen. Daran dürfen sich auch Gäste erfreuen. Der idyllische Garten steht jedem offen.
Mit Bäuerin Kraul im Rosengarten
Domfestspiele Verden: Damit es unter den Armen nicht zwickt

Domfestspiele Verden: Damit es unter den Armen nicht zwickt

Es wird fleißig geprobt - und zwar in Kostümen. Mittendrin eine Hexe, die rebelliert...
Domfestspiele Verden: Damit es unter den Armen nicht zwickt
Endlich: Menschenmassen strömen zur Verdener Domweih

Endlich: Menschenmassen strömen zur Verdener Domweih

Begeisterung pur: Die Domweih ist zurück. Nach zweimaliger Corona-Pause findet sie endlich wieder statt. Bis einschließlich Donnerstag, 16. Juni, wird gefeiert, geschunkelt und sicher auch geschmust, nachdem Bürgermeister Lutz Brockmann mit einem „Prost Domweih“ und den obligatorischen drei Böllerschüssen den offiziellen Domweihstart gegeben hat.
Endlich: Menschenmassen strömen zur Verdener Domweih
Gute Menschen und Party pur: Domweih-Sonntag beginnt mit besonderem Gottesdienst

Gute Menschen und Party pur: Domweih-Sonntag beginnt mit besonderem Gottesdienst

Blitzlicht, Action, Rempeleien: So ist der Alltag am Autoscooter. Dass es auch weitaus besinnlicher geht, hat sich erneut am Sonntag gezeigt. Denn wo bis in die späte Nacht hinein die Musik gewummert hatte, waren am Sonntagvormittag zunächst die Posaunen der Chöre Kirchlinteln und Verden und von deren Gästen zu hören.
Gute Menschen und Party pur: Domweih-Sonntag beginnt mit besonderem Gottesdienst
„Alle(r) Singen“: Gospel zwischen Kirchenmauern

„Alle(r) Singen“: Gospel zwischen Kirchenmauern

Der Chorworkshop „Alle(r) Singen“ entpuppt sich als Anziehungsmagnet. 80 Sängerinnen und Sänger nahmen an der Veranstaltung des Pop-Kantors Micha Keding im Innenhof des Verdener Doms teil. Abschluss und Höhepunkt war ein Konzert des gerade Gelernten.
„Alle(r) Singen“: Gospel zwischen Kirchenmauern
Boxen: Verdener Ali Kilinc ist Verbandsmeister

Boxen: Verdener Ali Kilinc ist Verbandsmeister

Wie eng Jubel und Enttäuschung beieinanderliegen können, hat sich bei der HBL-Verbandsmeisterschaft gezeigt. Vom BC Verden stiegen gleich vier Boxer in Wolfenbüttel in den Ring - doch nur einer gewann seine Kämpfe: Ali Kilinc holte den Titel in der U13 im Bantamgewicht.
Boxen: Verdener Ali Kilinc ist Verbandsmeister
Dörverdener Gräberfelder pflegefrei - aber nicht anonym

Dörverdener Gräberfelder pflegefrei - aber nicht anonym

Die Kirchengemeinde Dörverden bietet neue Bestattungsformen auf dem Altem Friedhof an. Sie sind eingeweiht und sofort belegbar.  
Dörverdener Gräberfelder pflegefrei - aber nicht anonym
Dörverdenerin Lucie Preuß ist 100 Jahre alt

Dörverdenerin Lucie Preuß ist 100 Jahre alt

Kaum zu glauben, dass die Dame mit dem strahlenden Lächeln ein besonderes Wiegenfest feiern kann. Und doch ist es wahr: Lucie Preuß aus Dörverden ist 100 Jahre alt.
Dörverdenerin Lucie Preuß ist 100 Jahre alt
Voltigieren: Hülsener Arne Heers für Jugend-EM nominiert

Voltigieren: Hülsener Arne Heers für Jugend-EM nominiert

Mit überzeugenden Leistungen in Warendorf das Ticket für die Jugend-EM gelöst: Arne Heers, Voltigierer aus Hülsen, wurde nach seinem zweiten Platz im Einzel vom Bundestrainer für die kontinentalen Titelkämpfe in Ungarn nominiert.
Voltigieren: Hülsener Arne Heers für Jugend-EM nominiert
Karate: Verdenerin Emily Meier erkämpft Bronze in Hamburg

Karate: Verdenerin Emily Meier erkämpft Bronze in Hamburg

Dritter Platz für Emily Meier: Das war das herausragende Ergebnis des Karatevereins Bushido Verden bei den Hamburg Open.
Karate: Verdenerin Emily Meier erkämpft Bronze in Hamburg
Haus am Hesterberg: Gemeinsam altern mit Behinderung

Haus am Hesterberg: Gemeinsam altern mit Behinderung

Den Lebensabend genießen, ob allein oder in einer Gruppe, diese Frage stellt sich auch für behinderte Menschen, die heute oft ebenso alt wie Menschen ohne Behinderung werden. Die Stiftung Waldheim probt neue Form des Zusammenlebens am Hesterberg in Dörverden
Haus am Hesterberg: Gemeinsam altern mit Behinderung
Dörverdener Dreierlei: Rappelvoll – jedenfalls bis zum Anpfiff

Dörverdener Dreierlei: Rappelvoll – jedenfalls bis zum Anpfiff

Einzig der - erfolgreiche - Aufstiegskampf des SV Werder Bremen bot dem bunten Treiben beim Dörverdener Dreierlei am Sonntag Einhalt. Bis kurz vor dem Anpfiff allerdings drängten sich die Besucher auf dem Gelände des Ehmken Hoff.
Dörverdener Dreierlei: Rappelvoll – jedenfalls bis zum Anpfiff
Karate: Verdener Kirill Iwaschina feiert Debüt-Sieg

Karate: Verdener Kirill Iwaschina feiert Debüt-Sieg

Starke Resultate erzielten die Kämpfer des Karatevereins Bushido Verden beim eigenen Turnier, den 7. Verden Open. Mit einem Sieg bei seinem Debüt sorgte Kirill Iwaschina für die große Überraschung. Darüber hinaus holten die Schützlinge von Trainerin Ulrike Maaß vier zweite und drei dritte Plätze.
Karate: Verdener Kirill Iwaschina feiert Debüt-Sieg
„Geschäfte laufen besser als vor Corona“

„Geschäfte laufen besser als vor Corona“

Langwedel – Der weit über den Flecken Langwedel hinaus bekannte und beliebte Schnäppchenmarkt zog mit Flohmarkt und verkaufsoffenem Sonntag die Besucher in Scharen an. Die vielen Autos mit auswärtigen Kennzeichen lieferten den Beweis für die überregionale Anziehungskraft der Veranstaltung, die zu den größten regionalen Tagesmärkten zählt.
„Geschäfte laufen besser als vor Corona“
Endlich wieder Schnäppchenmarkt in Langwedel

Endlich wieder Schnäppchenmarkt in Langwedel

Langwedel – Zwei Jahre lang ging nichts, außer Absagen aufgrund der Pandemie. Jetzt aber durfte die Vereinigung der Selbstständigen Langwedel (VdS) endlich wieder ein buntes Programm für den Langwedeler Schnäppchenmarkt am kommenden Sonntag, 8. Mai, ab 11 Uhr schmieden und hat federführend durch Nicole Witt ein ambitioniertes Programm zusammengestellt, das den Besuchern nach langer Abstinenz die Freude zurück in den Alltag bringen soll.
Endlich wieder Schnäppchenmarkt in Langwedel
Rocknacht im Verdener Stadion: Party mit und ohne Handycap

Rocknacht im Verdener Stadion: Party mit und ohne Handycap

Endlich wieder! Live-Musik im Verdener Stadion, 700 Zuschauer, Super-Stimmung.....Spaß pur...
Rocknacht im Verdener Stadion: Party mit und ohne Handycap
Flüchtlinge und Einheimische kommen ins Gespräch im Begegnungscafé in Westen

Flüchtlinge und Einheimische kommen ins Gespräch im Begegnungscafé in Westen

Vernetzung, Hilfe und Gemeinschaft – einfach ein Stück Normalität. Das ist das Ziel des Begegnungscafés in Westen, zu dem Flüchtlinge, Einheimische und Alltagshelfer immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus im Amtshaus willkommen sind. Bereits zur Premiere im März waren rund 40 Geflüchtete und Bürger aus der Gemeinde gekommen – vor allem Frauen, Jugendliche und Kinder.
Flüchtlinge und Einheimische kommen ins Gespräch im Begegnungscafé in Westen