Anke Seidel

Anke Seidel

Zuletzt verfasste Artikel:

Rosenfest: Rund 100 Aussteller präsentieren das Besondere

Das Rosenfest 2022 am Forsthaus Heiligenberg ist gestartet. Etwa 100 Anbieter bieten Blumen, Schmuck, Mode, Gartendeko und mehr.
Rosenfest: Rund 100 Aussteller präsentieren das Besondere
Helms & Kollegen schließen die Tür

Helms & Kollegen schließen die Tür

Der 68-jährige Jurist Ulrich Helms geht in den Ruhestand. Mitarbeiter haben neue Stellen
Helms & Kollegen schließen die Tür
Zukunftsregion: Diepholz stimmt für Kooperation mit Verden und Nienburg

Zukunftsregion: Diepholz stimmt für Kooperation mit Verden und Nienburg

Die Landkreise Diepholz, Verden und Nienburg wollen gemeinsam eine Zukunftsregion bilden. Einer ihrer Pläne: klimaneutrale Siedlungen bauen.
Zukunftsregion: Diepholz stimmt für Kooperation mit Verden und Nienburg
Botschafter der plattdeutschen Sprache: Kulturpreis für Falko Weerts

Botschafter der plattdeutschen Sprache: Kulturpreis für Falko Weerts

Die Freude über die hohe Auszeichnung stand ihm ins Gesicht geschrieben: Falko Weerts ist nun Träger des Kulturpreises des Landkreises Diepholz.
Botschafter der plattdeutschen Sprache: Kulturpreis für Falko Weerts

Affenpocken: Erster Fall im Kreis Diepholz – 32-Jähriger in Quarantäne

Den ersten Fall einer Affenpocken-Infektion in seinem Gebiet hat der Landkreis Diepholz am Freitag gemeldet.
Affenpocken: Erster Fall im Kreis Diepholz – 32-Jähriger in Quarantäne
Kinderpornografie: Diepholzer Ermittlerteam auf Tätersuche

Kinderpornografie: Diepholzer Ermittlerteam auf Tätersuche

Die Kriminalstatistik für den Kreis Diepholz hat zuletzt mehr Kinderpornografie-Fälle verzeichnet. Nun ermittelt eine ständige Ermittlungsgruppe.
Kinderpornografie: Diepholzer Ermittlerteam auf Tätersuche
Die Schlange am Gartenteich: Ringelnattern sind besser als ihr Ruf

Die Schlange am Gartenteich: Ringelnattern sind besser als ihr Ruf

Eine Begegnung mit einer Schlange im heimischen Garten ist ein ungewöhnliches Erlebnis - und eines, das einem einen Schreck in die Glieder fahren lässt. Dabei sind Ringelnattern besser als ihr Ruf .
Die Schlange am Gartenteich: Ringelnattern sind besser als ihr Ruf
Wechsel von den Delme-Werkstätten in den Bassumer Inkoop

Wechsel von den Delme-Werkstätten in den Bassumer Inkoop

Sven Tscherner wechselt von den Delme-Werkstätten in den Bassumer Inkoop. Nach einem Praktikum waren sich beide Seiten sicher, zusammenarbeiten zu wollen.
Wechsel von den Delme-Werkstätten in den Bassumer Inkoop
Was die Markierungen auf geschlagenem Holz bedeuten

Was die Markierungen auf geschlagenem Holz bedeuten

Nach der Holzernte haben Zahlen, Farben und Buchstaben auf den Stämmen eine Schlüsselfunktion. Ein Revierförster erklärt, was es damit auf sich hat.
Was die Markierungen auf geschlagenem Holz bedeuten
Bauern schlagen Alarm: Ackerland gehört in Landwirtshand

Bauern schlagen Alarm: Ackerland gehört in Landwirtshand

Die Aktion Agrar prangert den „Ausverkauf von Ackerland“ an. Dabei sichert der Grundstücksverkehrsausschuss, dass landwirtschaftliche Flächen erhalten bleiben.
Bauern schlagen Alarm: Ackerland gehört in Landwirtshand
Gibt es eine Auskunftspflicht beim Zensus?

Gibt es eine Auskunftspflicht beim Zensus?

Es ist die größte Erhebung seit mindestens elf Jahren: Für den Zensus werden allein im Landkreis Diepholz 5955 Haushalte befragt, in denen 22.663 Personen leben. 233 Erhebungsbeauftragte sind unterwegs und führen Interviews.
Gibt es eine Auskunftspflicht beim Zensus?
9-Euro-Ticket: Entspannung statt Chaos

9-Euro-Ticket: Entspannung statt Chaos

Kein Chaos, sondern eine entspannte Reise auf Schienen – so ist der erste Tag mit dem Neun-Euro-Ticket auf Strecken im Landkreis Diepholz verlaufen. Zwar waren laut kundigen Beobachtern zeitweise deutlich mehr Fahrgäste als bisher unterwegs. Aber es gab genügend Plätze und auch Raum für Fahrräder. Das zeigte sich bei Testfahrten dieser Zeitung in mehreren Zügen.
9-Euro-Ticket: Entspannung statt Chaos
Jobcenter-Chef im Interview: Demografische Entwicklung nicht aufzuhalten

Jobcenter-Chef im Interview: Demografische Entwicklung nicht aufzuhalten

Das Jobcenter Diepholz kann in den letzten Jahren eine positive Entwicklung vorweisen. Nun bereitet es sich auf die Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge vor.
Jobcenter-Chef im Interview: Demografische Entwicklung nicht aufzuhalten
China-Restaurant Pazific in Bassum schließt

China-Restaurant Pazific in Bassum schließt

Die Betreiber des asiatischen Lokals Brigitte und Chun Tong Wang gehen in den Ruhestand und freuen sich auf den ersten gemeinsamen Urlaub.  Die Nachfolge ist noch nicht geklärt.
China-Restaurant Pazific in Bassum schließt
Landkreis Diepholz: Wenn der Wald stirbt

Landkreis Diepholz: Wenn der Wald stirbt

Landkreis Diepholz – In einem erbärmlichen Zustand sind die Nadelbäume, die den Weg von Spaziergängern im Dicken Braken in Bassum säumen. Einige fast kahl, andere vom Sturm entwurzelt – es ist ein trauriges Bild, das der Wald an manchen Stellen bietet. Der Klimawandel und in seiner Folge der Borkenkäfer haben sichtbare Spuren hinterlassen.
Landkreis Diepholz: Wenn der Wald stirbt
50 mal 1 000 Euro für Vereine

50 mal 1 000 Euro für Vereine

Für die 219 000 Bürger im Landkreis Diepholz ist die Entsorgungs-Dienstleistung der Abfall Wirtschafts Gesellschaft AWG heute selbstverständlich. Unvorstellbar, aber Fakt: Vor mehr als einem halben Jahrhundert war das anders, es gab nicht mal Mülltonnen. Erst die Gründung des kommunalen Müllzweckverbands am 1. April 1972 war der Grundstein für eine strukturierte, geordnete Abfallentsorgung.
50 mal 1 000 Euro für Vereine
Mit Hochdruck: Planung im Detail

Mit Hochdruck: Planung im Detail

Auch wenn die Gefäßchirurgie und die plastische Chirurgie in der Klinik Bassum zurzeit erheblich erweitert werden, ändert das nichts an den Plänen: In Borwede soll in fünf oder sechs Jahren die Zentralklinik eröffnet werden. Ein Teil davon steht bereits – am Reißbrett. Mit Hochdruck und im Detail wird an den Plänen für alle Einrichtungen und Aspekte des Klinikums gearbeitet.
Mit Hochdruck: Planung im Detail

Nur 0,51 Prozent: Europas größter Gasspeicher ist fast leer

Kein russisches Gas mehr für Polen und Bulgarien: Diese Nachricht beunruhigt auch Verbraucher im Landkreis Diepholz, in dessen Herzen – in Rehden – der größte Erdgasspeicher Europas liegt. Aktuell ist der gewaltige unterirdische Erdgasspeicher nur zu 0,51 Prozent gefüllt. Das geht aus den aktuellen Daten der europäischen Organisation Aggregated Gas Storage Inventory (AGSI) hervor.
Nur 0,51 Prozent: Europas größter Gasspeicher ist fast leer
Sorge ums Gas: Zahlen für nichts? Was die Take-or-Pay-Klausel bedeutet

Sorge ums Gas: Zahlen für nichts? Was die Take-or-Pay-Klausel bedeutet

Die Angst um die Gasversorgung wächst, seit die Ukraine den Gastransit durch die Region Luhansk nach Europa gestoppt hat. Dabei ist der Erdgasspeicher in Rehden nur zu 0,55 Prozent gefüllt, geht aus aktuellen Daten von Aggregatet Gas Storage Inventory (AGSI) hervor. Russisches Gas fließt also, ein Embargo ist nicht in Sicht. Aber würde die Bundesregierung es verhängen, könnte es teuer werden.
Sorge ums Gas: Zahlen für nichts? Was die Take-or-Pay-Klausel bedeutet
Obstbaum pflanzen – mit 20 Euro Zuschuss

Obstbaum pflanzen – mit 20 Euro Zuschuss

Mit alten Obstbäumen sollen die Bürger im Landkreis Diepholz einen Beitrag zum Klimaschutz leisten – und dafür 20 Euro pro Baum vom Landkreis erhalten: Das zumindest wünscht sich die FDP-Kreistagsfraktion – und hat dafür einen Antrag an Landrat Cord Bockhop gerichtet. Entscheiden muss darüber der Kreistag.
Obstbaum pflanzen – mit 20 Euro Zuschuss
Bürger helfen ohne Wenn und Aber

Bürger helfen ohne Wenn und Aber

Bürger helfen ohne Wenn und Aber
Batman sucht neue Pflegekräfte für Klinikverbund im Landkreis Diepholz

Batman sucht neue Pflegekräfte für Klinikverbund im Landkreis Diepholz

Der Klinikverbund will mit einer ungewöhnlichen Kampagne neue Mitarbeiter gewinnen.
Batman sucht neue Pflegekräfte für Klinikverbund im Landkreis Diepholz
Abgefahren: Kunst mit der Spraydose

Abgefahren: Kunst mit der Spraydose

Ganz schön abgefahren, was da zurzeit nahe des Bahnhofs in Bassum entsteht: Vier große Wandbilder mit typischen Szenen aus dem Bahnverkehr sind auf der Rückseite der Halle der Interessengemeinschaft Bassumer Modellbahn (IBM) schon mehr als zur Hälfte fertiggestellt. Der kreative Künstler und Mediengestalter Pascal Sturm (24) aus Albringhausen erschafft sie mit einer ganz besonderen Technik – mit Spraydosen.
Abgefahren: Kunst mit der Spraydose
Das Ende einer Ära bei der Jugendfeuerwehr: Lars Genthe geht

Das Ende einer Ära bei der Jugendfeuerwehr: Lars Genthe geht

Es ist das Ende einer Ära: Lars Genthe, seit 16 Jahren Chef der Kreisjugendfeuerwehr, geht.
Das Ende einer Ära bei der Jugendfeuerwehr: Lars Genthe geht