Andreas Schultz

Zuletzt verfasste Artikel:

 „One Click“: Kira Keune stellt im Rotenburger Kunstturm aus

„One Click“: Kira Keune stellt im Rotenburger Kunstturm aus

Hingabe ist, wenn man sich für eine Recherche bei der Dating-Plattform Tinder anmeldet, dort hunderte einfallslose bis anstößige erste Nachrichten über sich ergehen lässt und sie dann auf Lebkuchenherzen schreibt: Das ist die Arbeit, die in einem der Kunstwerke von Kira Keune steckt. Sie stellt derzeit im Rotenburger Kunstturm unter dem Titel „One Click“ zum Thema digitale Phänomene aus.
„One Click“: Kira Keune stellt im Rotenburger Kunstturm aus
Der Rotenburger „Kondompapst“ Claus Richter wird 90

Der Rotenburger „Kondompapst“ Claus Richter wird 90

Claus Richter ist vor Kurzem 90 Jahre alt geworden. Der „Kondompapst“ erzählt von seinem Leben im Marketing bei Kondom-Hersteller Mapa und von der Rettung des Rotenburger Tennisclubs.
Der Rotenburger „Kondompapst“ Claus Richter wird 90
Torsten Lühring bleibt Erster Kreisrat in Rotenburg

Torsten Lühring bleibt Erster Kreisrat in Rotenburg

Der Kreistag hat einstimmig entschieden: Torsten Lühring bleibt für weitere acht Jahre Erster Kreisrat im Landkreis Rotenburg. Im Interview spricht er über Erwartungen und darüber, welchen Einfluss seine eigene Parteimitgliedschaft auf die Arbeit hat.
Torsten Lühring bleibt Erster Kreisrat in Rotenburg
Rotenburg nimmt sich die Spielplätze vor

Rotenburg nimmt sich die Spielplätze vor

120.000 Euro mit allem Drum und dran steckt die Stadt Rotenburg in den Spielplatz an der Brockeler Straße. Weitere Plätze stehen schon auf der Warteliste.
Rotenburg nimmt sich die Spielplätze vor
Fachkräftemangel in Rotenburg: Weniger Schüler für die Pflege

Fachkräftemangel in Rotenburg: Weniger Schüler für die Pflege

Während die einen gehen, zögern die anderen mit dem Kommen: An den Berufsbildenden Schulen der Rotenburger Werke sind zum Zeitpunkt der Abschlussprüfungen noch viele Ausbildungsplätze für das kommende Jahr frei. Der Fachkräftemangel in der Pflege zeigt seine Facetten auch in der Nachwuchsgewinnung. Dabei handelt es sich um „sinnvolle und bereichernde Aufgaben“, weiß Schulleiterin Regina Koithan.
Fachkräftemangel in Rotenburg: Weniger Schüler für die Pflege
Rotenburger Rudolf-Schäfer-Haus zeigt Werke von Sergej Pisarenko

Rotenburger Rudolf-Schäfer-Haus zeigt Werke von Sergej Pisarenko

Sergej Pisarenko zeigt seine Bilder im Rudolf-Schäfer-Haus in Rotenburg - oder besser: lässt zeigen. Wenn die Schau am Samstag eröffnet wird, ist er nicht dabei, aber mit der Kreiszeitung spricht er schon vorher über die Krähe im Weißen Haus und was ihn zum Malen animiert.
Rotenburger Rudolf-Schäfer-Haus zeigt Werke von Sergej Pisarenko

DRK beim Hurricane: Von Blase bis Herzinfarkt

Die Einsatzlage beim Hurricane ist für das DRK bis Freitagabend noch entspannt. Richtig los gehen wird es wahrscheinlich mit dem heißen Wetter am Samstag, wenn keiner mehr ans Trinken denkt.
DRK beim Hurricane: Von Blase bis Herzinfarkt

Hilfe im Ausnahmezustand: Das sind die Notfallseelsorger beim Hurricane

Notfallseelsorge beim Hurricane-Festival ist ein bisschen wie Feuerwehr für psychische Notlagen - in etwa so sieht es Ulrich Wilke, der das schon seit mehr als 20 Jahren macht.
Hilfe im Ausnahmezustand: Das sind die Notfallseelsorger beim Hurricane

Architekten der Festivalstadt: Hurricane im Aufbau

Noch ruht der Eichenring: Die mehreren hundert Arbeiter erledigen noch die Restaufgaben und sorgen für den letzten Schliff, ehe am Abend mit dem Warm-up das Hurricane Festival eingeläutet wird. Jasper Barendregt spricht über die Planung - und wie „geil“ es ist, eine „Monsterstadt“ zu bauen.
Architekten der Festivalstadt: Hurricane im Aufbau

Hurricane Festival: Polizei ist mit bis zu 350 Beamten im Einsatz

Wie die bis zu 350 Polizeibeamten rund ums Hurricane arbeiten, weiß die Einsatzleiterin Kathrin Jäger genau – nur mit wem nicht. Da sich die Zusammensetzung der Festivalgänger schnell ändert, sind die Ordnungshüter auf das Publikum nach der Corona-Pause gespannt. 
Hurricane Festival: Polizei ist mit bis zu 350 Beamten im Einsatz
Gitta Krause hört nach 20 Jahren beim Sottrumer Laientheater auf

Gitta Krause hört nach 20 Jahren beim Sottrumer Laientheater auf

Nicht jeden zieht es beim Theater auf die Bühne: Gitta Krause hat die Laienschauspieler in Sottrum 20 Jahre als Souffleuse unterstützt und half bei Texthängern aus. Sie erzählt, wie das so ist, wenn das Ensemble bei der Aufführung zwei Seiten Skript überspringt.
Gitta Krause hört nach 20 Jahren beim Sottrumer Laientheater auf
Geben am Limit: Tafel Rotenburg verhängt Aufnahmestopp

Geben am Limit: Tafel Rotenburg verhängt Aufnahmestopp

Schon vor der Ankunft der Flüchtlinge aus der Ukraine war die Rotenburger Tafelausgabestelle am Limit. Nun setzt sie die Aufnahme von Neukunden aus. Der Grund: Enorm gestiegene Nachfrage trifft auf rückläufige Lebensmittelspenden.
Geben am Limit: Tafel Rotenburg verhängt Aufnahmestopp
Feuershow statt Flatterband am Hartmannshof

Feuershow statt Flatterband am Hartmannshof

Das Café auf dem Rotenburger Hartmannshof will nach der Corona-Zwangspause mit Talentabend und weiteren Aktionen auch zu späterer Stunde durchstarten.
Feuershow statt Flatterband am Hartmannshof
Pflegebericht: Fachkräftemangel und zu wenig Plätze im Landkreis Rotenburg

Pflegebericht: Fachkräftemangel und zu wenig Plätze im Landkreis Rotenburg

Fachkräftemangel, alternde Gesellschaft, zu wenig Pflegeplätze: In der Betreuung von Pflegebedürftigen wird es Probleme geben. Der Landkreis kann nun mit dem Pflegebericht relativ genau sagen, wohin die Reise vor Ort geht: etwa in Richtung Bundestrend. Eine Arbeitsgruppe will die kommenden Engpässe nun präventiv in Angriff nehmen.
Pflegebericht: Fachkräftemangel und zu wenig Plätze im Landkreis Rotenburg
9-Euro-Ticket: Der Ansturm im Nahverkehr kommt später

9-Euro-Ticket: Der Ansturm im Nahverkehr kommt später

Misst man den Sturm auf das 9-Euro-Ticket allein am Fahrgastaufkommen des Rotenburger Bahnhofs, dann fällt er zumindest verhalten aus. Die Metronom Eisenbahngesellschaft spricht am ersten Tag mit dem neuen Ticket von höherer Auslastung der Züge, zum Teil 100 Prozent, allerdings bleibt es beispielsweise bei der Fahrt von Rotenburg nach Bremen und zurück eher ruhig.
9-Euro-Ticket: Der Ansturm im Nahverkehr kommt später
Marcel Feddermann kämpft sich zurück ins Leben

Marcel Feddermann kämpft sich zurück ins Leben

Ein schwerer Autounfall wirbelt 2011 das Leben von Marcel Feddermann ordentlich durcheinander. Koma, Reha, schwere Verletzungen hinterlassen Beeinträchtigungen. Heute will er zeigen: Das muss nicht das Ende der Selbstbestimmung sein. Wie er sich zurück ins Leben und in die Arbeit kämpft, zeigt, dass ein starker Wille Berge versetzen kann.
Marcel Feddermann kämpft sich zurück ins Leben
Gegen den Antragsstau: Gül Önder leitet das Bauamt des Landkreises

Gegen den Antragsstau: Gül Önder leitet das Bauamt des Landkreises

Knapp ein Jahr lang musste das Bauamt des Landkreises Rotenburg ohne offizielle Leitung auskommen. Nun übernimmt Ayse Gül Önder den Posten – und hat gleich zum Start einiges zu tun, was Umstrukturierung und den Abschied vom Antragsstau in ihrer Abteilung angeht.
Gegen den Antragsstau: Gül Önder leitet das Bauamt des Landkreises
Marktlücke Oper-Korn: Oper & Operette in Waffensen

Marktlücke Oper-Korn: Oper & Operette in Waffensen

Seit mehr als 20 Jahren gibt es die „Oper & Operette auf dem Bauernhof“ auf dem Bauernhof, jetzt steht die Jubiläumsauflage an. Adrian Rusnak, seit sechs Jahren musikalischer Leiter, verrät das Erfolgsrezept.
Marktlücke Oper-Korn: Oper & Operette in Waffensen
Landkreis Rotenburg: Jobcenter hilft 1.000 Ukraine-Flüchtlingen

Landkreis Rotenburg: Jobcenter hilft 1.000 Ukraine-Flüchtlingen

Rund 1.000 Flüchtlinge aus der Ukraine rutschen im Landkreis Rotenburg in den Rechtskreis für „Hartz IV“. Der Landkreis hat sich darauf vorbereitet.
Landkreis Rotenburg: Jobcenter hilft 1.000 Ukraine-Flüchtlingen
Rotenburger Handwerksmedaille für Heide Holst

Rotenburger Handwerksmedaille für Heide Holst

Heide Holst erhält bei der 41. Auflage des Rotenburger Handwerkstags die Rotenburger Handwerksmedaille. Die Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser zeichnet auf diese Weise Menschen aus, die sich um das Handwerk verdient gemacht haben.
Rotenburger Handwerksmedaille für Heide Holst
Stadtwerke Rotenburg erhöhen wieder Gaspreise

Stadtwerke Rotenburg erhöhen wieder Gaspreise

Spätestens seit Beginn des russischen Angriffskriegs in der Ukraine schnellen die Beschaffungspreise für Gas in die Höhe. Die Stadtwerke Rotenburg erhöhen deshalb erneut die Preise für ihre Gastarife.
Stadtwerke Rotenburg erhöhen wieder Gaspreise
Surrendes Kraftpaket: E-Lastenradtest in Rotenburg

Surrendes Kraftpaket: E-Lastenradtest in Rotenburg

Lasst das Auto stehen, nehmt das Rad zum Einkaufen: Diesen Rat gibt der ADFC bei aktuellen Benzinpreisen. Redakteur Andreas Schultz hat sich das zu Herzen genommen und das E-Cargobike des Rotenburger ADFC testweise für eine Einkaufsfahrt durchs Rotenburger Stadtgebiet ausgeliehen.
Surrendes Kraftpaket: E-Lastenradtest in Rotenburg
Schadstoffe in Rotenburger Boden und Grundwasser

Schadstoffe in Rotenburger Boden und Grundwasser

Verunreinigungen in Boden und Grundwasser halten derzeit die Stadt Rotenburg auf Trab: Westlich der Nordstraße gibt es nach Messungen auffällige Werte PAK, auf dem Gelände der Stadtwerke sind im Grundwasser Cyanide zu finden. Nun stehen weitere Untersuchungen an, bei denen auch die Anwohner einbezogen werden sollen.
Schadstoffe in Rotenburger Boden und Grundwasser
Amtsgericht Rotenburg: Tritte im Vollrausch

Amtsgericht Rotenburg: Tritte im Vollrausch

Ein 21-Jähriger soll im Vollrausch einen Mitarbeiter des Rotenburger Diakonieklinikums arbeitsunfähig getreten haben: Damit beschäftigte sich nun das Amtsgericht.
Amtsgericht Rotenburg: Tritte im Vollrausch
Rotenburg will Energie sparen - doch wie?

Rotenburg will Energie sparen - doch wie?

Auch Rotenburg muss schauen, wie Energie gespart werden kann. Mit dem Kommunalen Energiemanagement wird ein Schritt vorgenommen, den andere schon hinter sich haben. Die Stadtwerke sollen als Partner mit an Bord.
Rotenburg will Energie sparen - doch wie?
Landwirte im Kreis Rotenburg beklagen Trockenschäden

Landwirte im Kreis Rotenburg beklagen Trockenschäden

Mangelnde Niederschläge vergangener Wochen fordern ihren Tribut. Trockenschäden dürften für leichte Preissteigerung bei der Ernte vieler Landwirte sorgen. Gleichzeitig weist der Wasserversorgungsverband Rotenburg-Land darauf hin, mit dem Trinkwasser sorgsam umzugehen.
Landwirte im Kreis Rotenburg beklagen Trockenschäden
Schausteller wegen Corona in sozialer Hängematte? „Das sind wir einfach nicht“

Schausteller wegen Corona in sozialer Hängematte? „Das sind wir einfach nicht“

Für Schausteller bedeutete die Corona-Pandemie zwei Jahre lang Stillstand. Wir haben mit Marvin Fick darüber gesprochen, wenn sich in der dynamischen Welt der Fahrgeschäfte plötzlich nichts mehr dreht.
Schausteller wegen Corona in sozialer Hängematte? „Das sind wir einfach nicht“
Verkehrsentwicklung: Rotenburger zögern

Verkehrsentwicklung: Rotenburger zögern

Der Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Rotenburg macht sich so langsam, die zurückliegende Arbeitsgruppensitzung wirft Ergebnisse ab. Und auch die weiterhin andauernde Bürgerbefragung liefert Hinweise. Wer möchte, kann offiziell noch bis einschließlich Freitag mitmachen.
Verkehrsentwicklung: Rotenburger zögern
Kita Unterstedt: Der Baufortschritt stockt

Kita Unterstedt: Der Baufortschritt stockt

Beim Bau Kita Unterstedt geht es nur schleppend voran - was nicht das alleinige Problem ist. Ortsbürgermeister Uwe Lüttjohann (SPD) bemängelt die aus seiner Sicht lückenhafte Kommunikation zu den Verzögerungen.
Kita Unterstedt: Der Baufortschritt stockt
Jugendticket kommt September in den Landkreis Rotenburg

Jugendticket kommt September in den Landkreis Rotenburg

Das Jugendticket für Schüler und Auszubildende kommt September in den Landkreis Rotenburg. Die Zielgruppe zahlt dann 30 Euro für einen Monat Zugang zum ÖPNV - sogar bis ins Tarifgebiet des Verkehrsverbunds Bremen/Niedersachsen (VBN) hinein.
Jugendticket kommt September in den Landkreis Rotenburg
Hubschrauberflug ab Rotenburg: Bundesanstalt misst Torfdichte Gnarrenburger Moore

Hubschrauberflug ab Rotenburg: Bundesanstalt misst Torfdichte Gnarrenburger Moore

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe nimmt die Moore südlich von Bremervörde unter die Lupe. Dabei kommen ein Hubschrauber und eine torpedoförmige Sonde zum Einsatz, die elektromagnetische Felder entstehen lässt.
Hubschrauberflug ab Rotenburg: Bundesanstalt misst Torfdichte Gnarrenburger Moore
Rotenburger Haushalt steht

Rotenburger Haushalt steht

Nach schwierigen, langwierigen Vorarbeiten verabschiedet der Rat der Stadt Rotenburg seinen Haushalt. Das Ergebnis ist positiv, der Etat vor dem Landkreis genehmigungsfähig. Der erste der noch fehlenden Jahresabschlüsse ab 2012 soll noch im Mai fertig werden.
Rotenburger Haushalt steht
Höhere Bustaktung im Landkreis Rotenburg

Höhere Bustaktung im Landkreis Rotenburg

Mehr Schiene, bessere Taktung der Busverbindungen: Nur zwei Ziele des neuen Nahverkehrsplans, den der Landkreis Rotenburg bis Ende des Jahres auflegen wird.
Höhere Bustaktung im Landkreis Rotenburg
Internationales Schülerprojekt in Rotenburg

Internationales Schülerprojekt in Rotenburg

Viel los in der Bildnerischen Werkstatt in Rotenburg: Schüler des Ratsgymnasiums werkeln bei „Erasmus+“-Projekt mit Schülern aus Lissabon und Künstlern der Rotenburger Werke an Pappmaché-Landschaft.
Internationales Schülerprojekt in Rotenburg