Sandra Kathe

Sandra Kathe

Sandra Kathe ist freie Mitarbeiterin der Zentralredaktion Mitte und schreibt für diverse Portale von IPPEN.MEDIA, hauptsächlich für fr.de.

Als ausgebildete Übersetzerin für Englisch und Portugiesisch gehören zu den Schwerpunkten aus Politik und Gesellschaft, über die sie berichtet, zahlreiche Themen aus Großbritannien und den USA sowie Brasilien.

Besonders am Herzen liegt ihr beruflich wie auch privat alles, was mit Reisen und Unterwegssein zu tun hat.

Ihr Berufsleben als Journalistin begann bei der Pfälzer Tageszeitung Die Rheinpfalz, über Umwege ging es dann als Lokalreporterin zur Frankfurter Neuen Presse und von hier zu fr.de

Zuletzt verfasste Artikel:

Verluste in Russland: Brand auf Militärstützpunkt nahe Moskau ausgebrochen

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 11. August: der News-Ticker.
Verluste in Russland: Brand auf Militärstützpunkt nahe Moskau ausgebrochen

Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja

Auf der Krim explodieren Bomben. Die russische Armee nimmt im Ukraine-Krieg die Südukraine unter Beschuss: der News-Ticker am Freitag, 12. August.
Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja
UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor

UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor

Die riskanten Angriffe in der Umgebung des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja haben auch den UN-Sicherheitsrat auf den Plan gerufen.
UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor

Verletzte bei Achterbahn-Unglück im Legoland: Ermittlungen laufen – Geschäftsführerin äußert sich

Bei einem Achterbahn-Unfall in einem Freizeitpark in Bayern werden 31 Menschen verletzt. Darunter Kinder und Jugendliche. Die Ermittlungen dauern an.
Verletzte bei Achterbahn-Unglück im Legoland: Ermittlungen laufen – Geschäftsführerin äußert sich

Ukraine-Krieg: Russischer Offizier soll Tötung von Zivilisten befohlen haben

Der Ukraine-Krieg fordert immer mehr Opfer. Die russische Armee nimmt die Südukraine unter Beschuss: der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russischer Offizier soll Tötung von Zivilisten befohlen haben

Infolge steigender Preise: Drohen in Deutschland soziale Unruhen?

Nach der Corona-Pandemie droht die zu erwartende Energiekrise zu den nächsten sozialen Spannungen zu führen. Einige befürchten nun Unruhen und Eskalation.
Infolge steigender Preise: Drohen in Deutschland soziale Unruhen?
Rechtsextreme in Sachsen werben mit Habeck-Entführungsvideo für Anti-Grünen-Demo

Rechtsextreme in Sachsen werben mit Habeck-Entführungsvideo für Anti-Grünen-Demo

Auf Facebook ist ein Video aufgetaucht, in dem Wirtschaftsminister Robert Habeck „entführt“ und zu „16 Wochen Pranger“ verurteilt wird. Spuren führen nach Sachsen.
Rechtsextreme in Sachsen werben mit Habeck-Entführungsvideo für Anti-Grünen-Demo
Geräte abgeschaltet: Archie (12) ist tot – Familie „am Boden zerstört“

Geräte abgeschaltet: Archie (12) ist tot – Familie „am Boden zerstört“

Seit Monaten streiten Klinikpersonal und die Familie eines schwerstverletzten Zwölfjährigen über lebenserhaltende Maßnahmen. Nun ist der Junge tot.
Geräte abgeschaltet: Archie (12) ist tot – Familie „am Boden zerstört“

Soldaten, Hyperschallraketen und Drohungen: Das hat Putin wohl vor

Russland feiert den „Tag der Marine“: Präsident Putin nimmt die Feierlichkeiten zum Anlass und präsentiert eine neue Militärdoktrin.
Soldaten, Hyperschallraketen und Drohungen: Das hat Putin wohl vor

„Lächerlich“ und „erbärmlich“: Fachleute fällen vernichtendem Urteil über Russlands Armee

Die ukrainische Gegenoffensive im Süden des Landes hat begonnen. Militärfachleute sehen dabei nicht nur wegen westlicher Waffensysteme die Ukraine im Vorteil.
„Lächerlich“ und „erbärmlich“: Fachleute fällen vernichtendem Urteil über Russlands Armee

Ukraine-Krieg: Russland droht mit militärischer Reaktion bei Nato-Beitritt von Schweden und Finnland

Im Ukraine-Krieg gehen die Kämpfe weiter. Derweil kündigt Russland eine Reaktion auf die Pläne von Schweden und Finnland, der Nato beizutreten: der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland droht mit militärischer Reaktion bei Nato-Beitritt von Schweden und Finnland
Energiekrise als Folge des Kriegs: „Wir haben ein regionales Problem, und zwar in Bayern“

Energiekrise als Folge des Kriegs: „Wir haben ein regionales Problem, und zwar in Bayern“

Während Fachleute aus dem Umweltschutz vor längeren AKW-Laufzeiten und vor allem Wiederinbetriebnahmen warnen, sondiert die Politik bereits die Möglichkeiten.
Energiekrise als Folge des Kriegs: „Wir haben ein regionales Problem, und zwar in Bayern“

Machtkampf im Irak: Demonstranten stürmen erneut Parlament in Bagdad

Nach der Parlamentswahl im Irak im vergangenen Herbst tobt ein erbitterter Kampf um die Machtverhältnisse im Land. Nun bestreiken Demonstranten das Parlament.
Machtkampf im Irak: Demonstranten stürmen erneut Parlament in Bagdad

Ukraine-Front: Soldaten sind optimistisch und nennen Zeitpunkt für Sieg

Erste Erfolge in der Gegenoffensive gegen den russischen Angriff auf die Ukraine sorgen beim ukrainischen Militär für Optimismus.
Ukraine-Front: Soldaten sind optimistisch und nennen Zeitpunkt für Sieg

Ukraine-Krieg fordert weiterhin Menschenleben: Tote und Verletzte bei Raketenangriffen

Russland verzeichnet offenbar hohe Verluste im Ukraine-Krieg. Raketenangriffe auf mehrere Regionen forderten erneut Leben: Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg fordert weiterhin Menschenleben: Tote und Verletzte bei Raketenangriffen
Xi droht Biden im Taiwan-Konflikt: „Wer mit dem Feuer spielt, kommt darin um“

Xi droht Biden im Taiwan-Konflikt: „Wer mit dem Feuer spielt, kommt darin um“

In einem knapp zweistündigen Telefonat hat der chinesische Staatschef Xi Jinping US-Präsident Biden vor einer Einmischung im Konflikt um Taiwan gewarnt.
Xi droht Biden im Taiwan-Konflikt: „Wer mit dem Feuer spielt, kommt darin um“

Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Russland rekrutiert neue Soldaten und setzt eine berüchtigte Einheit ein: der News-Ticker am Montag, 25. Juli.
Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Lauterbach wird deutlich: Es droht eine „katastrophale“ Corona-Entwicklung

Gesundheits- und Justizministerium diskutieren aktuell wie es nach dem 23. September mit Maßnahmen weitergeht, um das Corona-Virus unter Kontrolle zu behalten.
Lauterbach wird deutlich: Es droht eine „katastrophale“ Corona-Entwicklung
Putins mutmaßliche Geliebte und ihre Rolle im Ukraine-Krieg

Putins mutmaßliche Geliebte und ihre Rolle im Ukraine-Krieg

Die neue Putin-Biografie des britischen Journalisten Philip Short gibt nicht nur Einblicke in die Karriere Wladimir Putins, sondern auch in sein Privatleben.
Putins mutmaßliche Geliebte und ihre Rolle im Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg: Verluste unter ukrainischen Truppen gehen zurück

Zu Beginn des Ukraine-Kriegs verloren hunderte ukrainische Soldaten täglich ihr Leben – inzwischen sollen es noch rund 30 sein.
Ukraine-Krieg: Verluste unter ukrainischen Truppen gehen zurück

China droht USA mit „heftigen Maßnahmen“ wegen Taiwan-Reise

Seit einiger Zeit wird befürchtet, dass der Ukraine-Krieg auch eine Eskalation zwischen China und Taiwan begünstigen könnte. Nun schlagen Fachleute Alarm.
China droht USA mit „heftigen Maßnahmen“ wegen Taiwan-Reise

Millionen Dosen zu viel bestellt? Harte Kritik an Lauterbachs Booster-Plan

Während der Gesundheitsminister kürzlich noch alle aufrief, sich vorm Winter den zweiten Booster zu sichern, sehen andere Fachleute den Vorschlag kritisch.
Millionen Dosen zu viel bestellt? Harte Kritik an Lauterbachs Booster-Plan

Ukraine-Krieg: Wende? Russland kämpft mit Problemen

Der von Außenminister Lawrow angekündigte Plan, auch den Süden der Ukraine anzugreifen, könnte an fehlendem Personal scheitern. Doch auch die Ukraine hat Probleme.
Ukraine-Krieg: Wende? Russland kämpft mit Problemen

Zeichen für Vielfalt: Regenbogenflaggen wehen über Bundestag und Kanzleramt

Hunderttausende ziehen zum Christopher-Street-Day (CSD) durch die Hauptstadt. An vielen Regierungsgebäuden werden dazu erstmals Regenbogenflaggen gehisst.
Zeichen für Vielfalt: Regenbogenflaggen wehen über Bundestag und Kanzleramt
Aktivist:innen mit Forderungen für soziale Gerechtigkeit: „Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten“

Aktivist:innen mit Forderungen für soziale Gerechtigkeit: „Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten“

Mit der Forderung nach der Umverteilung von Reichtum haben Aktivist:innen auf der Nordseeinsel Sylt unter dem Motto „Sylt entern“ zu einer Protestaktion eingeladen.
Aktivist:innen mit Forderungen für soziale Gerechtigkeit: „Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten“

Waldbrand wütet auf Samos: Dramatischer Unfall erschüttert - zwei Tote

In Südeuropa kommt es wegen Hitze und Trockenheit zu immer mehr Waldbränden. Besonders schlimm tobt aktuell ein Feuer auf Samos in Griechenland.
Waldbrand wütet auf Samos: Dramatischer Unfall erschüttert - zwei Tote

Amazon Prime Day: Diese Schnäppchen können Sie abgreifen

Neben dem Black Friday im Winter nutzt der Online-Riese Amazon auch seinen Prime Day, um Kunden im Sommer mit Schnäppchen zu locken. 
Amazon Prime Day: Diese Schnäppchen können Sie abgreifen

Verluste: Russische Raketen zerstören eine Schule und ein Gesundheitszentrum für Kinder in Charkiw

Täglich sterben im Ukraine-Krieg Soldaten auf beiden Seiten. Die Statistik zu den Verlusten Russlands wird regelmäßig von den ukrainischen Streitkräften übermittelt.
Verluste: Russische Raketen zerstören eine Schule und ein Gesundheitszentrum für Kinder in Charkiw

Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Die Kämpfe im Ukraine-Krieg halten an. Selenskyj drängt weiter auf Lieferung moderner Raketenabwehrsysteme. Der News-Ticker am Mittwoch, 6. Juli.
Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Ukraine-Krieg: „Napalm-Mädchen“ unterstützt Hilfsorganisation bei Flug nach Kanada

In einer internationalen Rettungsaktion haben Ehrenamtliche 236 Geflüchtete aus der Ukraine nach Kanada begleitet – unter ihnen eine berühmte Kriegsüberlebende.
Ukraine-Krieg: „Napalm-Mädchen“ unterstützt Hilfsorganisation bei Flug nach Kanada

Mordprozess von Kusel: Nebenangeklagter belastet Andreas S. – und nennt Details zu Tat

Ein 39-Jähriger soll in Kusel eine Polizistin und ihren Kollegen ermordet haben, um Wilderei zu verdecken. Im Prozess kommen nun immer neue Details ans Licht.
Mordprozess von Kusel: Nebenangeklagter belastet Andreas S. – und nennt Details zu Tat

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick.
Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

„Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise.
Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

Hitze hält Europa in Atem – Italien streitet um Wasser aus dem Gardasee

Hitze hält Europa in Atem – Italien streitet um Wasser aus dem Gardasee

Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

Im Chemiewerk Asot droht ein neues Mariupol. Derweil steht die Eroberung der Region Luhansk durch Russlands Militär bevor. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

Frankreich-Wahl: Mélenchon blitzt ab - kein linker Block gegen Macron

Jean-Luc Mélenchon will eine einzige parlamentarische Oppositionsfraktion. Die Sozialisten, Grünen/Ökologen und Kommunisten lehnen diese Idee ab. Der Newsticker.
Frankreich-Wahl: Mélenchon blitzt ab - kein linker Block gegen Macron

Ohrfeige für Macron bei der Parlamentswahl: Was das Ergebnis für Frankreich bedeutet

Bei der Parlamentswahl in Frankreich hat das Mitte-Bündnis von Präsident Macron Stimmen verloren. Die politischen Ränder haben ordentlich zugelegt.
Ohrfeige für Macron bei der Parlamentswahl: Was das Ergebnis für Frankreich bedeutet

G7-Gipfel: Schloss Elmau hermetisch abgeriegelt - Großdemo in München angekündigt

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen findet kommende Woche das Gipfeltreffen der G7-Staaten statt. Doch es gibt bereits erste Probleme.
G7-Gipfel: Schloss Elmau hermetisch abgeriegelt - Großdemo in München angekündigt

Wahl in Kolumbien: Neuer Präsident Petro wendet sich ans Volk

Aus der Stichwahl in Kolumbien geht Gustavo Petro knapp als Sieger hervor. Erstmals in der Geschichte des eher konservativen Landes zieht ein Linker in den Präsidentenpalast ein.
Wahl in Kolumbien: Neuer Präsident Petro wendet sich ans Volk

Habecks Weg durch die Krise: Volle Gasspeicher bis November, damit es im Winter nicht „eng“ wird

Mit Anreizen zum Gassparen, der Reaktivierung von Kohlekraftwerken und dem vermehrten Bau von Flüssiggasanlagen will Robert Habeck Deutschland für den Winter rüsten.
Habecks Weg durch die Krise: Volle Gasspeicher bis November, damit es im Winter nicht „eng“ wird

Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben

Fünf Menschen sterben bei einem Zugunglück nahe Garmisch-Partenkirchen. Die Ermittlungen laufen. Schwere Vorwürfe gegen die Bahn werden laut.
Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben