Sebastian Peters

Sebastian Peters

Sebastian Peters ist ein Journalist aus Hamburg-Finkenwerder, der mit jungen Jahren bereits seine eigene News-Agentur in Hamburg gegründet hatte. Nach mehreren Jahren der Selbständigkeit wechsele der „Blaulicht-Reporter” zu 24hamburg.de und sorgt seitdem für die tägliche Berichterstattung über das Einsatzgeschehen der Polizei sowie Feuerwehr in und um Hamburg. Neben dem Journalismus engagiert sich Sebastian Peters auch ehrenamtlich in einer der 86 Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg.

Zuletzt verfasste Artikel:

Unfall auf der A1 bei Sittensen – Lkw-Fahrer stirbt

Unfall auf der A1 bei Sittensen – Lkw-Fahrer stirbt

Tödlicher Unfall auf der A1 bei Sittensen. Ein Lastwagen kracht scheinbar ungebremst in das Heck eines weiteren Lastwagens. Der Fahrer verstirbt noch vor Ort.
Unfall auf der A1 bei Sittensen – Lkw-Fahrer stirbt

Tödliche Messerattacke in Brokstedt: Täter wurde vorher psychiatrisch beurteilt

In einem Zug von Kiel nach Hamburg hat ein 33-Jähriger mehrere Fahrgäste mit einer Stichwaffe angegriffen. Zwei Menschen starben – weitere wurden verletzt.
Tödliche Messerattacke in Brokstedt: Täter wurde vorher psychiatrisch beurteilt

So fahren Sie bei Eis und Schnee mit Ihrem Auto am sichersten

Wer auf winterlichen Straßen Auto fährt, passt seine Fahrweise besser an Eis und Schnee an und verlässt sich nicht nur auf die Technik. Ein paar Tipps helfen.
So fahren Sie bei Eis und Schnee mit Ihrem Auto am sichersten
Opel kracht bei Hamburg in Gegenverkehr – 27-Jähriger stirbt

Opel kracht bei Hamburg in Gegenverkehr – 27-Jähriger stirbt

Auf der L22 bei Stapelfeld kurz vor Hamburg kam es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Unfall. Ein 27-jähriger Mann verstarb noch vor Ort. Die Ermittlungen laufen.
Opel kracht bei Hamburg in Gegenverkehr – 27-Jähriger stirbt
Zeltstadt wegen Wasserleitungsschäden und Heizungsausfällen geräumt

Zeltstadt wegen Wasserleitungsschäden und Heizungsausfällen geräumt

Eine Zeltstadt für Flüchtlinge und Migranten ist zu großen Teilen geräumt worden. Bis zu 400 Menschen wurden in einer Halle der Messe Bremen untergebracht.
Zeltstadt wegen Wasserleitungsschäden und Heizungsausfällen geräumt
Tragödie im Norden: Zwei Kinder sterben bei Wohnhausbrand

Tragödie im Norden: Zwei Kinder sterben bei Wohnhausbrand

Bei einem Brand in Pronstorf (Kreis Segeberg) sind am Samstag zwei Kinder (3, 17) ums Leben gekommen. Die Feuerwehr war im Großeinsatz.
Tragödie im Norden: Zwei Kinder sterben bei Wohnhausbrand
Kohlenmonoxid ausgetreten: Notruf rettet 12 Menschen das Leben

Kohlenmonoxid ausgetreten: Notruf rettet 12 Menschen das Leben

Ob die Heizung schuld war, ist unklar. Allerdings wurden zwölf Personen in Buchholz durch Kohlenmonoxid verletzt. Darunter zwei Retter.
Kohlenmonoxid ausgetreten: Notruf rettet 12 Menschen das Leben

Nachbarland greift durch: E-Autos droht wegen Energiekrise Fahrverbot

Es sind drastische Schritte, die in der Schweiz aufgrund der Energiekrise drohen. Um einen Blackout zu umgehen, droht E-Autos sogar ein Fahrverbot.
Nachbarland greift durch: E-Autos droht wegen Energiekrise Fahrverbot