Eberhard Jansen

Eberhard Jansen

Zuletzt verfasste Artikel:

Photovoltaik: Diepholzer Firma Möller erlebt Boom und Bürokratie

Photovoltaik: Diepholzer Firma Möller erlebt Boom und Bürokratie

Panik bei den Kunden: Viele wollen schnell eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, aber „Panik ist kein guter Ratgeber für Investitionen“, sagt Möller-Geschäftsführer Ulrich Heitlage.
Photovoltaik: Diepholzer Firma Möller erlebt Boom und Bürokratie
Diepholzer Netzwerk der Hilfe für ukrainische Kinder im Kita-Alter

Diepholzer Netzwerk der Hilfe für ukrainische Kinder im Kita-Alter

Besonderer Spielkreis in einer Kita: Lions Club, ASB und die Stadt Diepholz stricken engmaschiges Netzwerk der Hilfe für ukrainische Kinder.
Diepholzer Netzwerk der Hilfe für ukrainische Kinder im Kita-Alter
Diepholz: „Café Kinderwagen“ als Treffpunkt für Mütter und deren Babys

Diepholz: „Café Kinderwagen“ als Treffpunkt für Mütter und deren Babys

Im „Café Kinderwagen“ wird eventuell auch Kaffee getrunken oder Kuchen gegessen. Vor allem aber wird sich dort ausgetauscht: Jeden Mittwoch treffen sich Mütter und ihre Babys mit anderen Müttern und deren Babys in der Diepholzer Mediothek. Das „Café Kinderwagen“ bietet aber nicht nur die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch sondern auch Fachkräfte, die für alle Fragen zur Verfügung stehen.
Diepholz: „Café Kinderwagen“ als Treffpunkt für Mütter und deren Babys
Hochzeit: Pferd stirbt in Diepholz vor Kutsche

Hochzeit: Pferd stirbt in Diepholz vor Kutsche

Diepholz – Tragisches Ereignis bei einer Hochzeit am Samstagnachmittag in Diepholz: Ein Pferd, das eine Kutsche zog, brach unvermittelt tot zusammen. Der Vorfall geschah gegen 16.30 Uhr auf der Bundesstraße 69 in der Nähe von Falkenhardt, bestätigte die Polizei.
Hochzeit: Pferd stirbt in Diepholz vor Kutsche
Unikat auf drei Rädern: Diepholzer ist Fan von Trikes und Boxermotoren

Unikat auf drei Rädern: Diepholzer ist Fan von Trikes und Boxermotoren

Jörg Scharmentke will selbst schrauben. Deswegen mag er die modernen Motoren mit viel Elektronik nicht. Im Heck seines seltenen Fahrzeugs brummt ein guter alter Boxermotor mit Luftkühlung, wie er im VW Käfer üblich war. Das Hobby-Fortbewegungsmittel hat drei Räder und ist ein Trike Baujahr 1992. Scharmentke hat das Fahrzeug zu einem Unikat gemacht.
Unikat auf drei Rädern: Diepholzer ist Fan von Trikes und Boxermotoren
Weiter Alarm von Diepholzer Dächern: SPD will Sirenen erneuern

Weiter Alarm von Diepholzer Dächern: SPD will Sirenen erneuern

Derzeit gibt es noch zwölf alte Einrichtungen auf Diepholzer Dächern. Das Ende der Sirenen war schon so gut wie beschlossen. Doch es könnte ein Umdenken geben.
Weiter Alarm von Diepholzer Dächern: SPD will Sirenen erneuern
Rundbogendecke wird noch weiß: Sanierungen auf dem Aschener Friedhof in Diepholz

Rundbogendecke wird noch weiß: Sanierungen auf dem Aschener Friedhof in Diepholz

Orgel und Mobiliar sind ausgebaut und zwischengelagert. Die neue Heizung und neue Stromleitungen sind installiert. Die Fenster sind erneuert, haben aber ihre alte Bleiverglasung behalten. Neue hölzerne Eingangstüren stehen bereit. Die Sanierung der Friedhofskapelle in Aschen läuft und soll im Juli oder August abgeschlossen sein. Danach werden der Vorplatz mit Denkmal und Teile des Aschener Friedhofes neu gestaltet. Insgesamt investiert die Stadt Diepholz 474 000 Euro. 240 000 Euro gibt es als Zuschuss aus dem Dorfentwicklungsprogramm.
Rundbogendecke wird noch weiß: Sanierungen auf dem Aschener Friedhof in Diepholz
Polnische Partnerstadt hilft Flüchtlingskindern aus der Ukraine

Polnische Partnerstadt hilft Flüchtlingskindern aus der Ukraine

Diepholzer Förderverein Starogard unterstützt Kinder-Tageszentrum mit 3500 Euro. Möglich wurde dies durch Verkaufserlöse beim Großmarkt.
Polnische Partnerstadt hilft Flüchtlingskindern aus der Ukraine
Gaspreis: 207 Euro mehr im Monat – „ganz schön happig“

Gaspreis: 207 Euro mehr im Monat – „ganz schön happig“

Die Energieversorger heben die Strom- und Gaspreise auf breiter Front an. Die Stadtwerke Huntetal machen da keine Ausnahme, sind aber im Vergleich mancher Tarife noch günstig.
Gaspreis: 207 Euro mehr im Monat – „ganz schön happig“
Multiple Sklerose: Betroffene Diepholzerin engagiert sich in Selbsthilfegruppe

Multiple Sklerose: Betroffene Diepholzerin engagiert sich in Selbsthilfegruppe

Die Diepholzerin Andrea Lange lebt seit 1988 mit der Diagnose Multiple Sklerose. Sie engagiert sich in einer Selbsthilfegruppe.
Multiple Sklerose: Betroffene Diepholzerin engagiert sich in Selbsthilfegruppe
110 Demo-Teilnehmer in Diepholz fordern: Mehr für Fahrradfahrer tun

110 Demo-Teilnehmer in Diepholz fordern: Mehr für Fahrradfahrer tun

Mehr für Fahrradfahrer tun: Das forderten 110 Teilnehmer – so die offizielle Zählung der Polizei – am frühen Freitagabend bei einer Demo in Diepholz. Vom Treffpunkt am Bahnhof aus fuhren die Radler insgesamt fünf Kilometer kreuz und quer durch die Innenstadt – über Straßen, Kreisel und Kreuzungen, von denen einige ihrer Meinung nach für den Fahrradverkehr verbessert werden müssten. Die Ortsgruppe Diepholz des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) hatte die Demo organisiert. Die Veranstaltung lief ohne Zwischenfälle ab. Polizei und ein Rettungswagen des DRK begleiteten die Demo-Tour durch Diepholz.
110 Demo-Teilnehmer in Diepholz fordern: Mehr für Fahrradfahrer tun
Bäume pflanzen in Diepholz: Vom „Hochzeitswald“ zum „Bürgerwald“

Bäume pflanzen in Diepholz: Vom „Hochzeitswald“ zum „Bürgerwald“

Ein Wald steht an der Strothestraße. Das Besondere daran ist auf den zweiten Blick zu erkennen: Die Bäume stehen in Reih und Glied. Diepholzer Bürger haben sie Anfang der 1990er Jahre gepflanzt – in einer damals neuen Aktion der Stadt Diepholz, die „Hochzeitswald“ hieß. Heute werden in Diepholz immer noch mit Unterstützung der Stadt Bäume gepflanzt. Da längst nicht nur Eheschließungen Anlass dazu sind, ist aus dem „Hochzeitswald“ der „Bürgerwald“ geworden.
Bäume pflanzen in Diepholz: Vom „Hochzeitswald“ zum „Bürgerwald“
Sanierung wird 400000 Euro teurer als kalkuliert

Sanierung wird 400000 Euro teurer als kalkuliert

Die Beteiligten treffen sich zum ersten „Spatenstich“ für die Neugestaltung der Möldersstraße. Im zweiten Quartal soll die Straße fertig sein.
Sanierung wird 400000 Euro teurer als kalkuliert
Dr.-Kinghorst-Schule: Diepholzer Boxer haben Hallen-Problem

Dr.-Kinghorst-Schule: Diepholzer Boxer haben Hallen-Problem

Aus dem Komplex der Dr.-Kinghorst-Schule an der Hindenburgstraße will die Stadt Diepholz einen neu konzeptionierten Bildungsstandort machen, eine moderne, zukunftsfähige Schule. Der praktische Planungsprozess ist jetzt gestartet. Zum dem Bereich gehört auch die alte Sporthalle. Und diese wollen die Boxer der SG Diepholz aus einem bestimmten Grund wieder nutzen.
Dr.-Kinghorst-Schule: Diepholzer Boxer haben Hallen-Problem
32 Einsätze der Feuerwehr in Diepholz nach Gewitter

32 Einsätze der Feuerwehr in Diepholz nach Gewitter

32 Einsätze hatte die Feuerwehr nach dem Gewitter mit starken Sturmböen am Donnerstagnachmittag in Diepholz. Einen Schaden gab es auch auf dem Gelände des Appletree Garden Festivals.
32 Einsätze der Feuerwehr in Diepholz nach Gewitter
Immer mehr Jugendliche mit Alkoholproblemen: „Halt“ hilft!

Immer mehr Jugendliche mit Alkoholproblemen: „Halt“ hilft!

Immer mehr Jugendliche haben ein Alkohol-Problem. In Diepholz engagiert sich Torben Kohring im Rahmen der „Aktionswoche Alkohol“ für mehr Information, Aufklärung und Hilfe. Er ist Mitarbeiter der Fachstelle Sucht und Suchtprävention und Teil der Aktion „Halt“.
Immer mehr Jugendliche mit Alkoholproblemen: „Halt“ hilft!
Wenn Jugendliche zu viel Alkohol trinken: In Diepholz hilft „Halt“

Wenn Jugendliche zu viel Alkohol trinken: In Diepholz hilft „Halt“

Mit „Halt“ gibt es Hilfe, wenn Alkohol bei Jugendlichen zum Problem wird. Dafür - und auch für Erwachsene - ist die Fachstelle „Sucht und Suchtprävention“ in Diepholz und Sulingen da - nicht nur jetzt während der „Aktionswoche Alkohol“.
Wenn Jugendliche zu viel Alkohol trinken: In Diepholz hilft „Halt“
Für mehr Platz und Sicherheit: Große Fahrrad-Demo durch Diepholz

Für mehr Platz und Sicherheit: Große Fahrrad-Demo durch Diepholz

Radfahren sei vielerorts eine lebensgefährliche Angelegenheit, sagt Frank Kempin. Er ist einer von drei Initiatoren einer Fahrrad-Demo, die am 27. Mai durch Diepholz rollen wird. Der ADFC erwartet Teilnehmer aus dem ganzen Landkreis, die sich für mehr Platz auf den Straßen und damit mehr Sicherheit engagieren wollen.
Für mehr Platz und Sicherheit: Große Fahrrad-Demo durch Diepholz
Geschäft schließt, Neubau kommt – an der Bahnhofstraße in Diepholz

Geschäft schließt, Neubau kommt – an der Bahnhofstraße in Diepholz

Im Juli sollen Bauarbeiten an der Bahnhofstraße 20 in Diepholz beginnen. Das bestehende Gebäude wird saniert. An der Ecke Bahnhofstraße/Hinterstraße entsteht eine neue Immobilie.
Geschäft schließt, Neubau kommt – an der Bahnhofstraße in Diepholz
Neue Kita für Diepholz bietet Platz für maximal fünf Gruppen

Neue Kita für Diepholz bietet Platz für maximal fünf Gruppen

In den Neubaugebieten „Lange Wand III“ und „Groweg II“ beginnen die ersten Erschließungsmaßnahmen. Nun hat die Stadt Diepholz in Sachen Infrastruktur für diese Gebiete einen weiteren Pflock eingeschlagen. Pläne für eine neue Kita mit fünf Gruppen liegen vor.
Neue Kita für Diepholz bietet Platz für maximal fünf Gruppen
SG Diepholz: Sport-Angebot auch für Flüchtlinge

SG Diepholz: Sport-Angebot auch für Flüchtlinge

Die SG Diepholz ist gut durch die Corona-Krise gekommen und bietet jetzt ein Sport-Angebot auch für Flüchtlinge an. Unterdessen wird Platz im Vorstand frei.
SG Diepholz: Sport-Angebot auch für Flüchtlinge
Kulturring Diepholz mit neuer Karte

Kulturring Diepholz mit neuer Karte

Der Veranstalter-Verein blickt auf die neue Saison im Diepholzer Theater. Kulturring-Kunden sollen eine neue Karte kaufen können.
Kulturring Diepholz mit neuer Karte
Unfall auf der B51 in Diepholz: BMW bleibt auf Dach liegen

Unfall auf der B51 in Diepholz: BMW bleibt auf Dach liegen

Bei einem Unfall auf der B 51 in Diepholz sind am frühen Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Bundesstraße war zeitweise in Höhe der Abfahrt Diepholz-Süd gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.
Unfall auf der B51 in Diepholz: BMW bleibt auf Dach liegen
Backhaus Härtel in Diepholz: Große Sorgen wegen der Großbaustelle

Backhaus Härtel in Diepholz: Große Sorgen wegen der Großbaustelle

Die Laufkundschaft macht einen großen Teil seines Umsatzes aus. Doch weil seine Bäckerei wegen der Großbaustelle Hindenburgstraße bald nur noch sehr schwer zu erreichen sein wird, macht sich Bäckermeister Andreas Härtel große Sorgen um seinen Betrieb. Er erwartet einen massiven Umsatzeinbruch.
Backhaus Härtel in Diepholz: Große Sorgen wegen der Großbaustelle
Nahwärme statt Erdgas für Landkreis-Gebäude

Nahwärme statt Erdgas für Landkreis-Gebäude

Ein neues Netz entsteht in Diepholz. Der Landkreis ist erster Abnehmer und schließt einen Vertrag mit den Stadtwerken Huntetal.
Nahwärme statt Erdgas für Landkreis-Gebäude
Auto mühelos einparken: Neue Technik bei ZF in Diepholz entwickelt

Auto mühelos einparken: Neue Technik bei ZF in Diepholz entwickelt

Einparken ohne Stress? So könnte es gehen.
Auto mühelos einparken: Neue Technik bei ZF in Diepholz entwickelt
Drogenfund: Nach Polizeieinsatz in Diepholz Haftbefehl erlassen

Drogenfund: Nach Polizeieinsatz in Diepholz Haftbefehl erlassen

Drei Wohnungen und einen Geschäftsraum hat die Polizei am Freitagabend in Diepholz durchsucht. Vorangegangen war ein Drogenfund in Wetschen.
Drogenfund: Nach Polizeieinsatz in Diepholz Haftbefehl erlassen
Diepholzer Großmarkt: FDP-Politiker Dürr Festredner beim Frühschoppen

Diepholzer Großmarkt: FDP-Politiker Dürr Festredner beim Frühschoppen

Christian Dürr, Fraktionschef der FDP im Deutschen Bundestag, ist Festredner beim Diepholzer Großmarkt 2022. Das teilte die FDP Diepholz mit. Dürr spricht beim politischen Frühschoppen der Stadt Diepholz am Freitag, 16. September, im großen Festzelt.
Diepholzer Großmarkt: FDP-Politiker Dürr Festredner beim Frühschoppen
Dörflicher Charakter bleibt: Bebauungsplan „Rabbenweg“ für Bereich in Sankt Hülfe

Dörflicher Charakter bleibt: Bebauungsplan „Rabbenweg“ für Bereich in Sankt Hülfe

Sankt Hülfe entwickelt sich weiter. Wo einst Hofstellen waren, entstehen in Zukunft Einfamilienhäuser mit dörflichem Charakter.
Dörflicher Charakter bleibt: Bebauungsplan „Rabbenweg“ für Bereich in Sankt Hülfe
Feuerwehreinsatz am Abend in Lemförde

Feuerwehreinsatz am Abend in Lemförde

Lemförde – Einen Feuerwehreinsatz gab es am Sonntagabend gegen 21 Uhr in der Bahnhofstraße in Lemförde. Auf einem Balkon des Jugendtreff-Gebäudes war laut Feuerwehr-Sprecher Dr. Michael Schütz der Fußbodenbelag aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.
Feuerwehreinsatz am Abend in Lemförde
Diepholzer Freibad: Saison ist eröffnet, aber keine Investitionen mehr

Diepholzer Freibad: Saison ist eröffnet, aber keine Investitionen mehr

Diepholz – 25 Grad Wassertemperatur im Nichtschwimmerbecken und 23 im Schwimmerbecken, mehrere Vorführungen, beste Wetterbedingungen (zumindest am Vormittag), keine Corona-Auflagen und genau 763 Besucher: Die Stadtwerke Huntetal freuten sich über eine gelungene Saisoneröffnung am Samstag im Diepholzer Freibad.
Diepholzer Freibad: Saison ist eröffnet, aber keine Investitionen mehr
Das Ende des Tuchmacher-Hauses: Trägerverein vor der Auflösung

Das Ende des Tuchmacher-Hauses: Trägerverein vor der Auflösung

Das Tuchmacher-Haus in Diepholz ist geschlossen. Der Trägerverein „Kultur im Tuchmacher-Haus“ sieht keine andere Möglichkeit, als das „kulturelle Kleinod“ aufzugeben.
Das Ende des Tuchmacher-Hauses: Trägerverein vor der Auflösung
Diepholz: Drei Schloss-Themen für die Ministerin

Diepholz: Drei Schloss-Themen für die Ministerin

Barbara Havliza zu Besuch in Diepholz: Es ging um eine Sicherheitsschleuse, einen Turm-Notausgang und eine neue Brücke
Diepholz: Drei Schloss-Themen für die Ministerin
Ärztlicher Direktor in Diepholz hat eine Priorität: Klinikpersonal

Ärztlicher Direktor in Diepholz hat eine Priorität: Klinikpersonal

Seit 21 Jahren ist er Chefarzt der Urologie im Diepholzer Krankenhaus. Seit einigen Monaten hat Dr. Bernd Rasper nun eine weitere verantwortungsvolle Aufgabe im Klinikverbund Landkreis Diepholz: Der 61-Jährige ist Ärztlicher Direktor für die Kliniken Diepholz, Sulingen und Bassum. Im Interview mit der Mediengruppe Kreiszeitung sprach er über seine Arbeit und die Klinik-Zukunft.
Ärztlicher Direktor in Diepholz hat eine Priorität: Klinikpersonal