Mario Nagel

Mario Nagel

Mario Nagel arbeitet seit dem Jahr 2022 für die DeichStube. Er absolvierte erfolgreich sein Volontariat beim Weser-Kurier und startet nun beim Werder-Multimedia-Portal durch. Hier schreibt und liefert der gebürtige Bremer für die DeichStube täglich Artikel und Hintergrundgeschichten rund um den SV Werder Bremen. Auch privat ist er dem Fußball sehr verbunden: Seit dem Jahr 2020 läuft er für den Bremer Fünftligisten Blumenthaler SV auf, zuvor spielte er auch beim TuS Schwachhausen und dem TuS Komet Arsten. Dazu sammelte Mario Nagel Erfahrungen auf der Trainerbank eines B-Junioren-Regionalligisten sowie als Schiedsrichter im Bremer Fußball-Verband. Sein Fan-Herz schlägt vor allem für den SV Werder Bremen sowie für die in der National Football League (NFL) beheimateten New England Patriots.

Zuletzt verfasste Artikel:

Fix: Werder-Talent Yannik Engelhardt wird erneut an Freiburgs U23 verliehen

Bremen - Erneute Leihe für Yannik Engelhardt: Das Talent des SV Werder Bremen wird ein weiteres Jahr für die U23 des SC Freiburg auflaufen. Was die DeichStube bereits vor zwei Wochen berichtete, bestätigte Werder am Freitagnachmittag in einer Mitteilung. „Yannik hat sich in der letzten Saison gut entwickelt und wir sind überzeugt, dass ihm ein weiteres Jahr in der 3. Liga guttun wird, daher haben wir uns auf die Ausweitung der Leihe verständigt“, erklärte Clemens Fritz, Leiter Scouting und Profifußball bei den Grün-Weißen.
Fix: Werder-Talent Yannik Engelhardt wird erneut an Freiburgs U23 verliehen

Werder-Transfer-News und Gerüchte im Ticker: Wer kommt, wer wechselt weg?

Bremen - Wer wechselt zum SV Werder Bremen, wer verlässt den Verein und schließt sich einem neuen Club an? Was plant Werder-Sportchef Frank Baumann für die Sommer-Transferphase? Und welche Ex-Bremer finden einen neuen Club? Hier findet ihr alle Transfergerüchte und Transfer-News rund um Werder im Ticker! Hinweis: Nicht alle Transfergerüchte sind DeichStube-geprüft.
Werder-Transfer-News und Gerüchte im Ticker: Wer kommt, wer wechselt weg?

Transfer perfekt: Ex-Werder-Profi Lars Lukas Mai wechselt zum FC Lugano

Bremen/München - Der Wechsel von Lars Lukas Mai zum FC Lugano ist perfekt. Der 22-Jährige, der in der vergangenen Saison an den SV Werder Bremen ausgeliehen war, unterschreibt beim Tabellenvierten der abgelaufenen Saison in der ersten Schweizer Liga einen Vertrag über drei Jahre. Das teilte sein abgebender Club, der FC Bayern München, mit.
Transfer perfekt: Ex-Werder-Profi Lars Lukas Mai wechselt zum FC Lugano

Bundesliga-Spielplan: Werder Bremen muss zum Start auswärts ran - erstes Heimspiel gegen VfB Stuttgart

Bremen – Das Geheimnis ist gelüftet, der neue Spielplan für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga steht. Und für den SV Werder Bremen beginnt die Rückkehr in die deutsche Beletage mit einem Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg. Das geht aus den Ansetzungen hervor, die von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) am Freitagmittag veröffentlicht wurden. Wann genau die Grün-Weißen auflaufen steht noch nicht fest, die exakte Terminierung des ersten Spieltags (5. bis 7. August) folgt noch. Gesichert ist nur, das Meister FC Bayern München die Saison mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt eröffnet (Freitag, 5. August, 20.30 Uhr), Werder ist dann am Samstag oder Sonntag dran.
Bundesliga-Spielplan: Werder Bremen muss zum Start auswärts ran - erstes Heimspiel gegen VfB Stuttgart

Geldstrafe wegen Pyrotechnik: DFB-Sportgericht verurteilt Werder nach Zwischenfällen auf St. Pauli und in Aue

Bremen - Die eigenen Fans kommen den SV Werder Bremen erneut teuer zu stehen: Wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in den Zweitliga-Spielen beim FC St. Pauli und FC Erzgebirge Aue wurden die Grün-Weißen vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Geldstrafe in Höhe von 19.440 Euro verurteilt.
Geldstrafe wegen Pyrotechnik: DFB-Sportgericht verurteilt Werder nach Zwischenfällen auf St. Pauli und in Aue

DFB-Pokal-Auftakt terminiert: Werder spielt am Montagabend bei Energie Cottbus

Bremen – Der Gegner stand bereits fest, nun ist auch geklärt, wann der SV Werder Bremen in der ersten Runde des DFB-Pokals aufläuft. So treten die Bremer am Montag, 1. August, um 18 Uhr bei Energie Cottbus zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison an. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit. Im Free-TV wird die Begegnung jedoch nicht zu sehen sein, sondern ausschließlich beim Bezahlsender Sky.
DFB-Pokal-Auftakt terminiert: Werder spielt am Montagabend bei Energie Cottbus

Wieder fit, aber Werder-Profi Friedl schaut bei Österreich-Niederlage in Dänemark nur zu

Bremen – Jetzt hat auch Marco Friedl endlich Sommerpause. Die Länderspielreise von Werder Bremens Abwehrspieler mit der österreichischen Nationalmannschaft ist beendet. Und so positiv die Rückkehr des 23-Jährigen in den Kreis der ÖFB-Elf insgesamt auch war, ging sie am Montagabend mit einer Enttäuschung zu Ende.
Wieder fit, aber Werder-Profi Friedl schaut bei Österreich-Niederlage in Dänemark nur zu

Der SV Werder Bremen startet Dauerkarten-Verkauf - Ticketpreise steigen im Durchschnitt um fünf Prozent

Bremen - Der SV Werder Bremen hebt zur kommenden Saison die Ticketpreise um durchschnittlich fünf Prozent an. Das teilten die Grün-Weißen mit. „Die Preisanpassung ist aufgrund stetig steigender Inflation und wachsender Kosten in nahezu allen Geschäftsbereichen, die die Durchführung der Heimspiele betreffen, für uns leider unausweichlich“, wird Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung, zitiert. „Mit einer Erhöhung in dieser Größenordnung liegen wir dabei deutlich unter der aktuellen Inflationsrate für Deutschland und im Bundesliga-Vergleich in einem moderaten Bereich.“ Vor allem die gestiegenen Energiekosten, die schrittweise Erhöhung des Mindestlohns sowie Preissteigerungen bei Dienstleistern seien für die Preisanpassung verantwortlich.
Der SV Werder Bremen startet Dauerkarten-Verkauf - Ticketpreise steigen im Durchschnitt um fünf Prozent

Keine Rückkehr zum SV Werder: Luc Ihorst wechselt fest nach Braunschweig

Bremen – Luc Ihorst hatte in der abgelaufenen Saison mit einigen Verletzungen zu kämpfen, am Ende gab es für den Leihspieler des SV Werder Bremen aber dennoch Grund zur Freude: Mit Eintracht Braunschweig feierte der Stürmer als Tabellenzweiter der 3. Liga den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Seit Sonntag steht nun fest, dass Ihorst nicht nach Bremen zurückkehren wird, sondern den Weg mit den „Löwen“ ins Unterhaus antritt: Der 22-Jährige wechselt nach seiner einjährigen Ausleihe fest nach Braunschweig.
Keine Rückkehr zum SV Werder: Luc Ihorst wechselt fest nach Braunschweig

Fix! Ex-Werder-Coach Markus Anfang ist neuer Trainer bei Dynamo Dresden

Bremen/Dresden - Markus Anfang ist neuer Trainer bei Dynamo Dresden. Der Zweitliga-Absteiger stellte den 47-Jährigen am Freitag als neuen Chefcoach vor. Anfang, der im Oktober 2021 infolge seines Impfpass-Skandals bei Werder Bremen zurücktrat, unterschrieb nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag beim Ost-Club.
Fix! Ex-Werder-Coach Markus Anfang ist neuer Trainer bei Dynamo Dresden

Legia Warschau zieht Kaufoption: Werder-Talent Nawrocki wechselt fest nach Polen

Bremen/Warschau - Gerade erst hat der SV Werder Bremen in Niklas Stark und Amos Pieper zwei neue Innenverteidiger verpflichtet, jetzt gibt der Bundesliga-Aufsteiger einen talentierten Abwehrspieler ab: Maik Nawrocki wechselt fest zu Legia Warschau. Der polnische Erstligist, an den das 21-jährige Bremer Eigengewächs vor dieser Saison ausgeliehen wurde, zieht eine im Vorfeld vereinbarte Kaufoption in Höhe von 1,5 Millionen Euro. Das teilte der Club am Samstagabend mit.
Legia Warschau zieht Kaufoption: Werder-Talent Nawrocki wechselt fest nach Polen

Eine Klasse für sich: Fans sorgen für viele Gänsehaut-Momente - und feiern am Saisonende den Bundesliga-Aufstieg

Bremen - „Ihr seid erstklassig“! Diese drei Worte standen in großen Buchstaben auf dem Tieflader, mit dem die Profis des SV Werder Bremen nur wenige Stunden nach dem erreichten Bundesliga-Aufstieg über den Osterdeich fuhren. Diese Worte, sie waren kein Hinweis darauf, dass die Rückkehr ins Oberhaus perfekt gemacht wurde. Sie waren eine Lobpreisung für die Fans, die in dieser Saison einmal mehr bewiesen hatten, welch großen Stellenwert sie für den Club haben.
Eine Klasse für sich: Fans sorgen für viele Gänsehaut-Momente - und feiern am Saisonende den Bundesliga-Aufstieg

Ex-Werder-Profi Maximilian Eggestein trifft im DFB-Pokal-Finale - und verliert dennoch mit dem SC Freiburg

Bremen - Es hätte der krönende Abschluss einer spektakulären, weil ungewöhnlichen Pokal-Saison werden können. Mit dem SV Werder Bremen war Maximilian Eggestein schon in der ersten DFB-Pokal-Runde beim VfL Osnabrück (0:2) ausgeschieden, ehe der 25-Jährige zum SC Freiburg wechselte und mit den Breisgauern ins Endspiel des Wettbewerbs einzog. Auf dem Weg dorthin nahm Eggestein sogar gewissermaßen Revanche für seine ehemaligen Bremer Mitspieler, denn in Runde zwei siegte Freiburg mit 5:3 nach Elfmeterschießen in Osnabrück. Doch im Endspiel gegen RB Leipzig setzte es für den SC Freiburg und Maximilian Eggestein eine bittere 3:5 (1:1)-Niederlage nach Elfmeterschießen.
Ex-Werder-Profi Maximilian Eggestein trifft im DFB-Pokal-Finale - und verliert dennoch mit dem SC Freiburg

Werder-Transfers und Gerüchte im Ticker: Wer kommt, wer geht?

Bremen - Wer wechselt zum SV Werder Bremen, wer verlässt den Verein und schließt sich einem neuen Club an? Was plant Werder-Sportchef Frank Baumann für die Sommer-Transferphase? Und welche Ex-Bremer finden einen neuen Club? Hier findet ihr alle Transfergerüchte und Transfer-News rund um Werder im Ticker! Hinweis: Nicht alle Transfergerüchte sind DeichStube-geprüft.
Werder-Transfers und Gerüchte im Ticker: Wer kommt, wer geht?
Fan-Noten: Viermal die Bestnote für die Werder-Aufsteiger gegen Regensburg - drei Profis fallen etwas ab

Fan-Noten: Viermal die Bestnote für die Werder-Aufsteiger gegen Regensburg - drei Profis fallen etwas ab

Bremen - Der SV Werder Bremen ist zurück in der 1. Bundesliga! Am 34. Spieltag gewannen die Grün-Weißen mit 2:0 gegen den SSV Jahn Regensburg und beendeten die Saison auf dem zweiten Tabellenplatz. Jetzt sind die Fan-Noten da!
Fan-Noten: Viermal die Bestnote für die Werder-Aufsteiger gegen Regensburg - drei Profis fallen etwas ab

Werder Bremen gegen Jahn Regensburg: So seht Ihr das Spiel heute live im TV und im Live-Stream

Bremen – Der SV Werder Bremen spielt am 34. Spieltag der 2. Bundesliga zu Hause gegen den SSV Jahn Regensburg! So könnt Ihr das Duell heute um 15.30 Uhr live im TV und im Live-Stream schauen.
Werder Bremen gegen Jahn Regensburg: So seht Ihr das Spiel heute live im TV und im Live-Stream
Vor Heimspiel gegen Regensburg: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden
Video

Vor Heimspiel gegen Regensburg: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden

Bremen - Der SV Werder Bremen spielt am 34. Spieltag der 2. Bundesliga gegen den SSV Jahn Regensburg (Sonntag, 15.30 Uhr im DeichStube-Liveticker). Wenn die Grün-Weißen mindestens einen Punkt im Wohninvest Weserstadion holen, ist ihnen der Aufstieg in die Bundesliga nicht mehr zu nehmen. Vor der wichtigsten Partie der Saison spricht Werder-Trainer Ole Werner über das Personal, den kommenden Gegner, die taktische Herangehensweise und die Emotionen unter der Woche. Die Highlights der Bremer Pressekonferenz in 189,9 Sekunden!
Vor Heimspiel gegen Regensburg: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden
Bislang einmalig in der Bundesliga-Geschichte: Werder Bremen und Schalke 04 kann Besonderes gelingen

Bislang einmalig in der Bundesliga-Geschichte: Werder Bremen und Schalke 04 kann Besonderes gelingen

Bremen – Von Annika Hinke. Am Sonntag kann der SV Werder Bremen schon mit einem Unentschieden gegen Jahn Regensburg (15.30 Uhr/Wohninvest Weserstadion) die Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Dass Absteiger der Vorsaison direkt in der nächsten Spielzeit den Wiederaufstieg schaffen, ist nichts Ungewöhnliches – ganzen 46 Vereinen gelang das schon. Bisher einmalig ist, dass seit der Eingleisigkeit in der 2. Bundesliga alle direkten Bundesliga-Absteiger in der darauf folgenden Saison auch wieder den direkten Aufstieg geschafft haben. Doch jetzt könnte es dank Werder und dem FC Schalke 04 mal wieder soweit sein.
Bislang einmalig in der Bundesliga-Geschichte: Werder Bremen und Schalke 04 kann Besonderes gelingen

Rechenfragen zum Saisonfinale: Wie Werder Bremen den Aufstieg gegen Jahn Regensburg sichern oder ihn komplett verspielen kann

Bremen – Bekanntlich führen viele Wege nach Rom, der SV Werder Bremen verfolgt aber erst einmal ein innerdeutsches Ziel: die Rückkehr in die 1. Bundesliga. Doch auch bei dieser Reise gibt es mehrere Routen, eine führt allerdings in eine Sackgasse. Die DeichStube klärt vor dem großen Saisonfinale gegen Jahn Regensburg (Sonntag, 15.30 Uhr) die wichtigsten Aufstiegsfragen mit Blick auf Direktverbindungen, Umwege und Vollsperrungen.
Rechenfragen zum Saisonfinale: Wie Werder Bremen den Aufstieg gegen Jahn Regensburg sichern oder ihn komplett verspielen kann

Werder Bremen und die 2. Liga im Ticker: DFB ermittelt nach Fan-Platzsturm gegen FC Schalke 04

Die Saison 2021/2022 spielt sich für den SV Werder Bremen in der 2. Liga ab. Was passiert rund um die Grün-Weißen im deutschen Fußball-Unterhaus? Mit dem News-Ticker der DeichStube bleibt Ihr auf dem Laufenden, was die wichtigsten Themen bei der Konkurrenz und im Zweitliga-Betrieb angeht.
Werder Bremen und die 2. Liga im Ticker: DFB ermittelt nach Fan-Platzsturm gegen FC Schalke 04
Wichtiger Sieg in Aue: Effektives Werder stößt das Tor zur Bundesliga weit auf! Die Highlights im Video
Video

Wichtiger Sieg in Aue: Effektives Werder stößt das Tor zur Bundesliga weit auf! Die Highlights im Video

Bremen - Der SV Werder Bremen hat das Tor zur Bundesliga weit aufgestoßen! Am vorletzten Spieltag der 2. Liga gewannen die Grün-Weißen mit 3:0 (0:0) beim FC Erzgebirge Aue und eroberten dadurch den zweiten Tabellenplatz. Die Tore für Werder schossen Marco Friedl, Niclas Füllkrug und Niklas Schmidt. Hier gibt es die Highlights des Spiels im Video von Sport1.
Wichtiger Sieg in Aue: Effektives Werder stößt das Tor zur Bundesliga weit auf! Die Highlights im Video

Wegen Pyro-Show bei Holstein Kiel: Saftige Geldstrafe für Werder Bremen

Bremen - Minutenlang hatten Fans des SV Werder Bremen beim Auswärtsspiel in Kiel das Holstein-Stadion in dichten Qualm gehüllt. Über 60 pyrotechnische Gegenstände wie Bengalos und Rauchbomben waren gezündet worden, das Spiel wurde sogar unterbrochen. Jetzt hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Geldstrafe für den Club aufgrund des Fehlverhaltens seiner Anhänger bekanntgegeben.
Wegen Pyro-Show bei Holstein Kiel: Saftige Geldstrafe für Werder Bremen

Hat Werder Bremen Interesse an Düsseldorf-Profi Marcel Sobottka?

Bremen - In welcher Liga der SV Werder Bremen in der kommenden Saison spielt, ist zwei Spieltage vor dem Ende in der 2. Bundesliga noch nicht geklärt. Im Hintergrund laufen die Planungen für die kommende Spielzeit natürlich trotzdem voll auf Hochtouren.
Hat Werder Bremen Interesse an Düsseldorf-Profi Marcel Sobottka?

Aufsteiger gegen Absteiger? Die bisherigen Spiele von Werder gegen Erzgebirge Aue

Bremen - Von Annika Hinke. Wenn der SV Werder Bremen am Sonntag (13.30 Uhr im DeichStube-Liveticker) beim FC Erzgebirge Aue antritt, gilt es für die Grün-Weißen, alles in die Waagschale zu werfen. Denn nach der 2:3-Heimniederlage gegen Holstein Kiel geht es für die Bremer darum, im Aufstiegskampf wichtige Punkte einzusammeln. Und sich mit einem Sieg in eine gute Ausgangsposition zu bringen, falls die Konkurrenten im Rennen um den Aufstieg patzen sollten. Für alle, die es mit dem SV Werder halten, gibt ein Blick in die Vergangenheit Anlass zur Hoffnung.
Aufsteiger gegen Absteiger? Die bisherigen Spiele von Werder gegen Erzgebirge Aue

Angst vor Bremer Fan-Welle: Erzgebirge Aue erschwert den Ticket-Kauf für Werder-Fans

Bremen - Es soll die ganz große grün-weiße Unterstützung werden, doch die Fans des SV Werder Bremen haben es im Aufstiegsrennen nicht leicht, an Tickets für die Auswärtspartie in Aue zu kommen. Denn Gastgeber Erzgebirge Aue möchte offenbar verhindern, dass mehr als die zugelassenen 1600 Werder-Fans im Gäste-Block ins Erzgebirgsstadion (Fassungsvermögen: 16000 Zuschauer) kommen.
Angst vor Bremer Fan-Welle: Erzgebirge Aue erschwert den Ticket-Kauf für Werder-Fans

Friedl: „Wenn wir so spielen, steigen wir natürlich nicht auf!“ - die Stimmen zur Werder-Pleite gegen Holstein Kiel

Bremen - Der SV Werder Bremen hat sein Heimspiel gegen Holstein Kiel überraschend mit 2:3 verloren. Trotz einer 2:0-Führung reichte es für die Grün-Weißen nicht zu einem Sieg. Damit lassen die Bremer wichtige Punkte im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga liegen. Die Stimmen zur Werder-Niederlage gegen Holstein Kiel von Ole Werner, Marco Friedl, Anthony Jung und Co.!
Friedl: „Wenn wir so spielen, steigen wir natürlich nicht auf!“ - die Stimmen zur Werder-Pleite gegen Holstein Kiel

SV Werder Bremen schlägt sich selbst: Herber Dämpfer im Aufstiegsrennen gegen Holstein Kiel

Ein bitterer Rückschlag im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga! Werder Bremen verliert nach 2:0-Führung noch mit 2:3 gegen Holstein Kiel. Der Spielbericht der DeichStube.
SV Werder Bremen schlägt sich selbst: Herber Dämpfer im Aufstiegsrennen gegen Holstein Kiel
Vor Heimspiel gegen Holstein Kiel: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden
Video

Vor Heimspiel gegen Holstein Kiel: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden

Bremen - Der SV Werder Bremen empfängt Holstein Kiel am Freitag (18.30 Uhr, im DeichStube-Liveticker) zum vorletzten Heimspiel in dieser Saison. Mit einem Sieg können die Grün-Weißen einen weiteren großen Schritt in Richtung Bundesliga-Aufstieg machen. Vor der Partie spricht Werder-Trainer Ole Werner über den kommenden Gegner, die Stimmung in der Stadt und das Restprogramm. Die Highlights der Bremer Pressekonferenz in 189,9 Sekunden!
Vor Heimspiel gegen Holstein Kiel: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden