Michael Krüger

Michael Krüger

Redaktionsleiter Rotenburger Kreiszeitung

Zuletzt verfasste Artikel:

Mit feinem Besteck gegen die Schmerzen im Knie

Mit feinem Besteck gegen die Schmerzen im Knie

Knieprobleme haben viele Menschen. Wundermittel gegen Arthrose und Co. gibt es noch keine. Ein Ärzteteam vom Diako verspricht mit einer neuen OP-Methode nun aber deutliche Fortschritte in der Schmerztherapie.
Mit feinem Besteck gegen die Schmerzen im Knie
Schulbus-Probleme im Landkreis Rotenburg bleiben

Schulbus-Probleme im Landkreis Rotenburg bleiben

Ja, es ist besser geworden. Trotzdem fallen immer noch Busse im Landkreis aus. Das nervt vor allem zur Zeit der Schülerbeförderung.
Schulbus-Probleme im Landkreis Rotenburg bleiben
Der neue General aus Rhadereistedt: CDU wählt Marco Mohrmann

Der neue General aus Rhadereistedt: CDU wählt Marco Mohrmann

Marco Mohrmann aus Rhadereistedt ist neuer Generalsekretär der niedersächsischen CDU. Eine deutliche Mehrheit der Delegierten stimmte am Samstag bei einem Landesparteitag in Braunschweig für ihn - einen Gegenkandidaten gab es nicht. Seine Amtszeit beträgt vier Jahre.
Der neue General aus Rhadereistedt: CDU wählt Marco Mohrmann
Rotenburg braucht Wohnraum aus privaten Investments: „Sonst macht es ja keiner!“

Rotenburg braucht Wohnraum aus privaten Investments: „Sonst macht es ja keiner!“

Rotenburg braucht mehr Platz zum Leben. Während Grundstücke für Einfamilienhäuser noch zu haben sind, fehlen insbesondere günstige Mietwohnungen, heißt es im Wohnraumversorgungskonzept. Das ist auch politisches Versagen, sagt Unternehmer Norbert Behrens. Seine Planungsgemeinschaft Nord baut als regionaler Marktführer viel – und erntet oft Kritik.
Rotenburg braucht Wohnraum aus privaten Investments: „Sonst macht es ja keiner!“
Der Bedarf an Wohnraum im Kreis ist da - Lösungen noch nicht

Der Bedarf an Wohnraum im Kreis ist da - Lösungen noch nicht

Dem Landkreis fehlt Wohnraum. Viele Wünsche, wie das Leben gelebt werden soll, bleiben auch in der ländlichen Struktur der Region unerfüllt. Es muss mehr ge- und umgebaut werden. Das hat das im November veröffentlichte Wohnraumversorgungskonzept für den Landkreis klar mit Zahlen untermauert. Doch wie kann die oberste Kreisbehörde das steuern? Regionalplaner Rainer Meyer und Gerd Hachmöller als Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung suchen nach Antworten.
Der Bedarf an Wohnraum im Kreis ist da - Lösungen noch nicht
Rotenburger Impfteams beenden Arbeit

Rotenburger Impfteams beenden Arbeit

Erst die Impfzentren, dann die festen Impfstellen sowie viele Aktionen vor Ort: Zwei Jahre lang hat der Landkreis im Auftrag des Landes seinen Beitrag zur Corona-Impfkampagne geleistet. Nun ist die Arbeit beendet. „Erfolgreich“, so ist es aus dem Kreishaus zu vernehmen. Dort sieht man die mögliche Gefahr durch das Virus mittlerweile sehr gelassen.
Rotenburger Impfteams beenden Arbeit
Ho-ho-hoch den Hintern: Last-Minute-Geschenktipps der Redaktion

Ho-ho-hoch den Hintern: Last-Minute-Geschenktipps der Redaktion

Heiligabend steht vor der Tür und nicht wenige sind immer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk. Schon seit einigen Wochen sind sie auf der Suche nach Inspiration. Einige Ideen für Geschenke in letzter Minute haben wir gesammelt, und so manches liegt quasi vor der Haustür.
Ho-ho-hoch den Hintern: Last-Minute-Geschenktipps der Redaktion
Rotenburg nimmt Fahrt auf: Wohin geht die Stadtentwicklung?

Rotenburg nimmt Fahrt auf: Wohin geht die Stadtentwicklung?

Rotenburg verändert sich und darf viel Geld in die Hand nehmen. Die 45 Millionen Euro des Städtebauförderungsprogramms sind durch, doch bevor es an die Umgestaltung der Stadt geht, muss die Frage beantwortet werden, wie künftig der Verkehr fließt. Dafür gibt es einen Plan.
Rotenburg nimmt Fahrt auf: Wohin geht die Stadtentwicklung?
Angespannte Infektionslage auch im Diako: Aber noch für jedes Kind ein Bett

Angespannte Infektionslage auch im Diako: Aber noch für jedes Kind ein Bett

Auch die Situation auf der Kinderklinik im Rotenburger Diako ist sehr angespannt. Die zum Teil schweren Atemwerkserkrankungen der kleinsten Patienten sorgen für einen Notstand in der Klinik, wie bundesweit fast überall. Chefarzt Dr. Christof Kluthe ist dennoch optimistisch.
Angespannte Infektionslage auch im Diako: Aber noch für jedes Kind ein Bett
Gründerzuschuss für Hebammen im Landkreis Rotenburg

Gründerzuschuss für Hebammen im Landkreis Rotenburg

Die Kreispolitik startet ein Hilfsprogramm für Hebammen im Landkreis Rotenburg. Bis zu 10.000 Euro Gründerzuschuss gibt es, dazu Unterstützung bei der Suche nach Räumen für Kurse.
Gründerzuschuss für Hebammen im Landkreis Rotenburg
Nach Landtags-Wiederwahl: Eike Holstens neue Rolle in der Opposition

Nach Landtags-Wiederwahl: Eike Holstens neue Rolle in der Opposition

Eike Holsten hat zum zweiten Mal das Direktmandat im Landtagswahlkreis gewonnen, trotzdem hat der Rotenburger die Seite gewechselt: Für die CDU hat er nun auf der Oppositionsbank Platz genommen. Mal wieder eine neue Rolle für den 39-jährigen Berufspolitiker.
Nach Landtags-Wiederwahl: Eike Holstens neue Rolle in der Opposition
Wohnungen statt Rettungswagen auf dem Lidl-Gelände an der Brauerstraße

Wohnungen statt Rettungswagen auf dem Lidl-Gelände an der Brauerstraße

Zuletzt galt das frei werdende Lidl-Gelände an der Brauerstraße in Rotenburg als künftiger Standort für die DRK-Rettungswache. Sie hätte für den notwendigen Umzug nur die Straßenseite wechseln müssen. Doch jetzt geht es an die Soltauer Straße. Auf dem Lidl-Gelände entstehen neue Sozialwohnungen.
Wohnungen statt Rettungswagen auf dem Lidl-Gelände an der Brauerstraße
Ein erster Solarpark auf dem Acker an der Bahn in Rotenburg

Ein erster Solarpark auf dem Acker an der Bahn in Rotenburg

Solarparks auf Freiflächen sorgen in vielen Kommunen für Diskussionen. Wo sind sie sinnvoll, und welche Kriterien braucht es? Auch Rotenburg will Regeln festlegen - während ein erster „Stromkraftwerk“ auf dem Weg ist.
Ein erster Solarpark auf dem Acker an der Bahn in Rotenburg