Michael Krüger

Michael Krüger

Redaktionsleiter Rotenburger Kreiszeitung

Zuletzt verfasste Artikel:

Freikichen unter Generalverdacht

Freikichen unter Generalverdacht

Freikirchen sind wegen mehrerer Corona-Cluster in der Pandemie grundsätzlich in die Kritik geraten. Die Rotenburger FEG findet das „enttäuschend“ - und möchte Vorbild sein.
Freikichen unter Generalverdacht
Kein Interesse an direkter Nachbarschaft

Kein Interesse an direkter Nachbarschaft

Die Firma Tiemann Landtechnik will umziehen – doch die Pläne, die die Stadt Rotenburg dafür und für ein erweitertes Wohngebiet vorgelegt hat, ernten in der möglichen Nachbarschaft Kritik: zu viele Häuser auf engem Raum, zu viel Lärm und Verkehr. Die Stadt sieht das anders.
Kein Interesse an direkter Nachbarschaft
Bundesstraße 75 für drei Wochen gesperrt

Bundesstraße 75 für drei Wochen gesperrt

Der Radweg zwischen Rotenburg und Scheeßel wird erneuert - und währenddessen die Fahrbahn komplett gesperrt.
Bundesstraße 75 für drei Wochen gesperrt
Rotenburg plant Nikolausmarkt im Dezember

Rotenburg plant Nikolausmarkt im Dezember

Nach der Coronapause versucht auch Rotenburg einen Neustart: Der Nikolausmarkt Anfang Dezember soll stattfinden.
Rotenburg plant Nikolausmarkt im Dezember
Streit um Neubauten des Kalandshof-Quartiers

Streit um Neubauten des Kalandshof-Quartiers

Wie hoch darf ein Altenheim sein? Die Pläne der Rotenburger Werke gefallen nicht jedem. Aber die politische Mehrheit unterstützt sie.
Streit um Neubauten des Kalandshof-Quartiers
Abschiede und neue Jobs im Rotenburger Kreistag

Abschiede und neue Jobs im Rotenburger Kreistag

Die Hälfte geht, einer wechselt die Seiten und einer hat überraschend einen neuen Job: Die Wahlperiode im Rotenburger Kreistag geht zu Ende.
Abschiede und neue Jobs im Rotenburger Kreistag
Büttinghaus: Grindel ist „Teil des Problems“

Büttinghaus: Grindel ist „Teil des Problems“

Schlechter war die CDU auch im Rotenburger Wahlkreis nie - das sorgt für Diskussionen. Auch zwischen dem ehemaligen Mandatsinhaber und dem aktuellen Kandidaten.
Büttinghaus: Grindel ist „Teil des Problems“
Grindel fordert Aufarbeitung in der CDU

Grindel fordert Aufarbeitung in der CDU

Es ist ein „desaströses Ergebnis“, sagt Reinhard Grindel. Der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete muss zur Kenntnis nehmen, dass sein alter Wahlkreis rot geworden ist. Die SPD gewinnt mit Lars Klingbeil mit klarem Vorsprung. Es braucht nun eine genaue Analyse, so Grindel.
Grindel fordert Aufarbeitung in der CDU
Bald mehr Zeit auf dem Hochsitz

Bald mehr Zeit auf dem Hochsitz

Rotenburg – Sein Nachfolger ist gefunden, seine Amtszeit endet am 31. Oktober: Nach 15 Jahren als Landrat geht Hermann Luttmann in den Ruhestand. Im Interview spricht der 63-jährige CDU-Politiker über den nahenden beruflichen Abschied, die Wahlen und seine Leidenschaften außerhalb von Job und Politik.
Bald mehr Zeit auf dem Hochsitz
Weg von 3G: Keine Corona-Warnstufe mehr im Kreis Rotenburg

Weg von 3G: Keine Corona-Warnstufe mehr im Kreis Rotenburg

Rotenburg – Die Testpflicht für Ungeimpfte beim Friseur oder in Innenräumen von Gaststätten entfällt nach wenigen Tagen wieder im Landkreis Rotenburg. Der Grund: Die neue Landesverordnung, die seit dem heutigen Mittwoch gilt, hebt die seit Sonntag gültige Allgemeinverfügung des Kreises wieder auf.
Weg von 3G: Keine Corona-Warnstufe mehr im Kreis Rotenburg