Willi Lemke nimmt Abschied von Werder Bremen

Willi Lemke nimmt Abschied von Werder Bremen

Auf der Mitgliederversammlung von Werder Bremen am 20. November 2016 wurde Willi Lemke nach 35 Jahren in Diensten des Vereins verabschiedet. Es sei nicht ganz einfach, das Schiff Werder Bremen zu verlassen, verrät Lemke im Gespräch mit der Kreiszeitung.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Mehr zum Thema:

Video

Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Geht jetzt doch alles ganz schnell? Claudio Pizarro hofft, schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 (17.30 Uhr) sein Comeback feiern zu …
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Video

Großbrand in einem Schweinestall in Hütthof

In der Nacht zu Donnerstag ist in einem Schweinestall in Hütthof (Landkreis Rotenburg) ein Feuer ausgebrochen. Dabei starben 450 Tiere. 120 …
Großbrand in einem Schweinestall in Hütthof
Video

In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt

In Wagenfeld ist am Mittwochabend eine Scheune abgebrannt. Als die Feuerwehr aus Wagenfeld am Einsatzort eintraf, stand das Gebäube, in dem Stroh …
In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt
Video

Schweine büxen nach Lkw Unfall in Nordwohlde aus

Ein mit 80 Schweinen beladener Lkw ist am Mittwochabend, bei Nordwohlde verunglückt.
Schweine büxen nach Lkw Unfall in Nordwohlde aus

Meistgelesene Artikel

Schlusspfiff! Kruse und Bartels lassen Bremen jubeln

Schlusspfiff! Kruse und Bartels lassen Bremen jubeln

Mit Max und Mumm?

Mit Max und Mumm?

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Ingolstadt spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Ingolstadt spielen

Bartels bescheiden: "Das war ein gemeinschaftliches Tor"

Bartels bescheiden: "Das war ein gemeinschaftliches Tor"