Wer klettert noch durchs Fenster?

+
Izet Hajrovic

Bremen - Wenn Werder den Transfer von Serge Gnabry heute als perfekt meldet, ist die Tür nach Bremen geschlossen – es wird kein weitere Neuzugang kommen. Sehr gut möglich dagegen, dass der eine oder andere Profi bis zum Abend (18 Uhr) noch durch das geöffnete Transferfenster entschwindet.

„Wir können noch nichts verkünden“, sagte der Bremer Sportchef Frank Baumann gestern Nachmittag und fügte an: „Warten wir mal ab bis morgen.“ Die Ausleih- oder Verkaufskandidaten sind seit Wochen die gleichen – es sind vor allem Melvyn Lorenzen, Ulisses Garcia, Izet Hajrovic und Milos Veljkovic.

mr

Mehr zum Thema:

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Da hilft nur noch China

Da hilft nur noch China

„Von Kruse erwarte ich noch viel mehr“

„Von Kruse erwarte ich noch viel mehr“

Nouri kontert Petsos-Kritik

Nouri kontert Petsos-Kritik

Petsos spricht Klartext: "Du weißt hier nicht, wo du dran bist"

Petsos spricht Klartext: "Du weißt hier nicht, wo du dran bist"

Kommentare