Bargfrede: „Ich kann spielen“

+
Werder-Profi Bargfrede fit für Schalke-Spiel

Bremen - Auf Philipp Barg-frede kann Werder Bremen morgen auf Schalke zählen. Der Mittelfeldspieler gab gestern trotz nicht komplett beseitigter Achillessehnenprobleme sein Okay für einen Einsatz. „Ich bin noch nicht ganz schmerzfrei, aber es ist akzeptabel. Ich kann spielen“, erklärte der 26-Jährige vor dem Training.

Die Reizung an der Achillessehne sei durch die Behandlungen in Traunreut und Hannover deutlich zurückgegangen, Bargfrede kommt sogar ohne Schmerzmittel aus und geht ohne große Sorgen in die Partie: „Die Achillessehne ist ja nicht geschädigt, von daher besteht für mich kein Risiko.“

csa

Mehr zum Thema:

TSV Westen: Eröffnung des Jugendparcours

TSV Westen: Eröffnung des Jugendparcours

Streit um Videospiel löst Großeinsatz der Polizei aus

Streit um Videospiel löst Großeinsatz der Polizei aus

Internationales Poloturnier in Appel

Internationales Poloturnier in Appel

Ford Ka: Vor 20 Jahren eine kleine Sensation  

Ford Ka: Vor 20 Jahren eine kleine Sensation  

Meistgelesene Artikel

Werder verliert Testspiel 1:2

Werder verliert Testspiel 1:2

Veljkovic will nicht schon wieder weg

Veljkovic will nicht schon wieder weg

Drobny spricht nur, weil er es soll

Drobny spricht nur, weil er es soll

DFL reicht Klagebegründung ein

DFL reicht Klagebegründung ein

Kommentare