Zu schnell unterwegs

Polizei stoppt Elia und Arnautovic auf der Autobahn

+
Marco Arnautovic war zu schnell unterwegs.

Bremen - Diese Schlagzeilen wird Trainer Thomas Schaaf nicht gerne hören. Vor dem wichtigen Spiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen hielt die Polizei in der Nacht zu Freitag gegen 3 Uhr die Spieler Marko Arnautovic und Elijero Elia auf der Autobahn an. Jetzt wurden sie suspendiert.

Nach einem Bericht von Radio Bremen sollen Arnautovic und Elia in der Nacht mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Der Sportwagen von Angreifer Arnautovic soll der Polizei aufgefallen sein, weil er auf der Autobahn 1 aus Richtung Osnabrück kurz vor dem Bremer Kreuz mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein soll. Laut dem Bericht sollen es mehr als 50 Stundenkilometer über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit gewesen sein.

Doch damit nicht genug: Als sie den österreichischen Nationalspieler anhielten, kam auch das Auto von Eljero Elia und stoppte. Insgesamt sechs Personen sollen ausgestiegen sein. Nach Angaben der Polizei soll sich die Gruppe um die beiden Werder-Profis derart aggressiv verhalten haben, dass Verstärkung angefordert werden musste. Ein Alkoholtest verlief negativ und die Gruppe durfte ihre Fahrt fortsetzen.

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen

Kommentare

TaffdiAntwort
(0)(0)

Ne ist klar....

Ich gebe TS hierfür bestimmt keine Schuld, aber ihm nun ein Alibi für seine schlechte Arbeit zu geben finde ich einfach nur lächerlich.

SchlaafAntwort
(1)(0)

Sowohl Elia als auch Arnautovic waehren schon beim Einstellungstest eines jeden groesseren Unternehmens aufgrund Ihrer mental-psychischen Verfassung durchgefallen. Die Suspendierung haette sogesehen schon zu jedem frueheren Zeitpunkt ausgesprochen werden koennen. Die Begruendung dafuer spar ich mir hier, weil die Eskapaden der beiden und ihre Spielweise bekannt sind. Das das Aktuelle den beiden Psychos in der jetzigen Stresssituation passiert, ist kein Zufall- es ist bezeichnend fuer das Krankheitsbild der Beiden. So wie Arnautovic autofaehrt- so verhaelt er sich auch auf dem Platz. TS hat es nie geschafft diese beiden zu fuehren. So wie Babbel wegen Wiese gescheitert ist, soll auuch Schaaf...

tapiratAntwort
(1)(0)

Dann bist du in Bremen falsch :-P

Alle Kommentare anzeigen